CSU will WhatsApp-Chats überwachen lassen

Top

Pfleger Ohrläppchen abgeschnitten: Dann floh der Gefangene

Neu

18-Jähriger kracht bei Unfall mit Transporter in drei Bäume

Neu

Trend immer noch nicht vorbei? In dieser Stadt fährt jetzt ein Einhorn-Bus

Neu
5.226

Diese "Neuen" sollen den MDR verjüngen

Leipzig - Der Mitteldeutsche Rundfunk will raus aus der „Volksmusik“-Ecke. Neue, unverbrauchte Gesichter sollen der Zielgruppe der unter 49-Jährigen mehr Gewicht verleihen. In den vergangenen Jahren sind immer mehr Mitarbeiter in den Dreißigern dazugekommen. Nahezu täglich sind sie im TV zu sehen - als Wissensvermittler für historische Themen, Wetterfee oder Fachfrau für die Welt der Promis. Die Morgenpost am Sonntag stellt Ihnen einige der frischen Köpfe vor.

Von Antje Meier und Katrin Richter

Leipzig - Der Mitteldeutsche Rundfunk will raus aus der „Volksmusik“-Ecke. Neue, unverbrauchte Gesichter sollen der Zielgruppe der unter 49-Jährigen mehr Gewicht verleihen.

In den vergangenen Jahren sind immer mehr Mitarbeiter in den Dreißigern dazugekommen. Nahezu täglich sind sie im TV zu sehen - als Wissensvermittler für historische Themen, Wetterfee oder Fachfrau für die Welt der Promis. MOPO24 stellt einige der frischen Köpfe vor:

Kamilla Senjo (41)

Kamilla Senjo (41)
Kamilla Senjo (41)

Seit fünf Jahren berichtet Kamilla Senjo im Wechsel mit Mareille Höppner für das Infotainment-Magazin „Brisant“ über Royals, Promis und High Society. Ihr Beruf ist ihre Leidenschaft.

„Ich bin ein Fernsehjunkie“, gesteht die Moderatorin. „Ich schaue Nachrichten, Shows, Dokumentationen, ziehe Vergleiche, beobachte Mimik und Gestiken der Kollegen.“

Senjo stammt eigentlich aus dem westukrainischen Mukatschewo in der damaligen Sowjetunion. Ihr Vater ist Ungar, ihre Mutter halb Ukrainerin und halb Schwäbin.

Als Autorin für Auslandsreportagen begann Kamilla nach einem Journalismus- und Germanistikstudium 2004 ihre Karriere beim MDR. Eine Zeit, die sie bis heute prägt.

Sie lernte: „Je ärmer die Gegend, desto größer das Herz der Menschen.“ Aktuell gehört sie zum Moderatorenteam von „MDR um 2“. Größter Wunsch für die Zukunft: „Einmal in Richtung Comedy gehen, vielleicht Lockvogel für ‚Verstehen Sie Spaß?‘“

Susanne Langhans (39)

Susanne Langhans (39)
Susanne Langhans (39)

Für die gebürtige Dresdnerin ist das Wetter ihr Thema.

„In der Tat, für jeden von uns ist gutes Wetter etwas anderes und bei weitem mehr, als einfach nur Sonne und Wärme“, erklärt Langhans. Ihr ist wichtig, dass das Wetter den Zuschauer interessiert.

Langhans: „Auf Fragen, wann ich denn mal etwas anderes machen möchte, reagiere ich schon nicht mehr. Klar, ich habe einen Hochschulabschluss in Politik, Philosophie und Kommunikation. ,Mein‘ Wetter möchte ich aber auf keinen Fall missen.“

Ein besonderes Highlight dabei sind die Wetterschalten, bei denen sich die Moderatorin auf dem Fichtelberg-Haus gegen einen Sturm stemmt, mit einem Gleitschirm durch die Luft fliegt oder mitten in einer Alpaka-Herde steht.

Für noch mehr Wettermoderationen ist sie vor ein paar Jahren nach Hamburg gezogen und arbeitet dort auch beim Norddeutschen Rundfunk.

Mirko Drotschmann (29)

Mirko Drotschmann (29).
Mirko Drotschmann (29).

Mirko Drotschmann ist das neueste Gesicht im MDR-Kosmos.

Mitte September übernahm der Historiker das 14-tägige MDR-Geschichtsmagazin. Als „Mr. Wissen2go“ hat er mit seinem YouTube-Kanal bereits eine Fangemeinde. Mit dem TV-Magazin „MDR Zeitreise“ will der Karlsruher besonders jüngere Menschen für historische Themen begeistern.

Passend zur Sendung ist mit www.mdr.de/zeitreise eine Plattform für moderne und interaktive Wissensvermittlung gestartet.

Drotschmann: „Geschichte ist eine große Leidenschaft von mir und macht einfach Spaß. Deshalb geht für mich mit der Moderation der Sendung ein kleiner Traum in Erfüllung.“

Schon seit Januar 2015 ist er mit seiner Rubrik „Zeitreise2go“ im MDR-YouTube-Channel präsent, wo er sich mit der ganzen Bandbreite historischer und zeitgeschichtlicher Themen befasst.

Sven Voss (39)

Sven Voss (39)
Sven Voss (39)

Jeden Donnerstag, 20.15 Uhr, sind im MDR „Die Lebensretter“ im Einsatz.

Jeden zweiten Dienstag ist „Echt“-Zeit. Beide Male vor der Kamera steht Sven Voss, ansonsten für das ZDF als Sportmoderator unterwegs.

„Sport und Wissen, das passt gut zusammen, wie ich finde. Für Beides muss ich mich nicht verstellen. Und in beiden Bereichen komme ich immer wieder zu dem Punkt, wo ich sage: ‚Das ist aber interessant. Wieder was gelernt, und der Zuschauer gleich mit!‘“, freut sich der zweifache Familienvater.

Kein Drehtag sei wie der andere.

„Immer habe ich mit neuen, interessanten Themen und Menschen zu tun. Eine Fahrt in einem U-Boot der Marine, eine Führung durch das Sternenstädtchen mit Siegmund Jähn.“ Und wenn die Kamera aus ist, steht bei Voss in Wiesbaden die Familie an erster Stelle. Und wenn es die Zeit zulässt der Sport: Basketball, Tennis und Skifahren.

Anna Funck (35)

Anna Funck (35)
Anna Funck (35)

Tag der Sachsen, SachsenClassic oder SemperOpernball: Anna Funck (35) ist die Geheimwaffe des MDR und hat in Sachsen wohl schon alles moderiert, was Rang und Namen hat.

Dabei stammt die Wahl-Dresdnerin eigentlich aus dem hohen Norden. Geboren in Lübeck, studiert in Hamburg, kam sie 2008 nach Sachsen.

„Der MDR hat mich hergeholt, um frischen Wind reinzubringen“, erzählt die Moderatorin. „Das kam mir ganz recht. Ich hatte bis dahin bei RTL gearbeitet und total Lust, was Neues zu machen.“ So zog die Nordische Frohnatur mit Sack und Pack nach Dresden.

Seitdem moderierte sie den Tag der Sachsen in Grimma, die 12-teilige Primetime-Serie „Wir sind überall“, zahlreiche Sondersendungen. Außerdem stand sie immer wieder für den Sachsenspiegel vor der Kamera.

Ihr absoluter Lieblingsort in Dresden ist die Semperoper. Da kommt es nicht von ungefähr, dass Anna Funck jedes Jahr vom Semperopernball für den MDR berichtet.

Nachdem ihre Tochter 2009 geboren wurde, hat sich der Lebensmittelpunkt der 1,65-Meter-Schönheit wieder in den Norden verlagert, wo auch ihre Familie lebt. Inzwischen ist sie für viele Firmen-Aufträge unterwegs - unter anderem in Istanbul, Neu Delhi und Dubai.

Trotzdem ist Anna Funck noch alle drei Wochen in Dresden, ist vom Weißen Hirsch ins Dresdner Zentrum gezogen und dreht weiterhin für den MDR. „Ich bin ein Hans Dampf in allen Gassen. Das geht aber nur, weil ich viele tolle Babysitter habe.“

Fotos: MDR/Daniela Höhn, Birk Poßecker, Martin Jehnichen, Martin Jehnichen, Anna Funck, Stephan Flad

Sonnencreme und Sperma! Das müssen Männer wissen

Neu

"Sie wird sich nackig machen" - Wird die neue Bachelorette-Staffel echt so heiß?

Neu

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

25.266
Anzeige

Nach bestialischem Mord an neunjährigem Jaden: Jetzt sprechen seine Eltern

8.874

Ultraschall von Mama Müller: Was wird's denn nun, Melli?

1.835

Nach 17 Jahren Kinderwunsch: Damit hätten sie nicht gerechnet...

2.079

Abschreckung: Können höhere Strafen Gaffer stoppen?

853

Auf nach Dresden zur Tour-Premiere von Robbie Williams!

9.401
Anzeige

Mann beleidigt Frauen rassistisch. Dann tötet er zwei Passanten

3.393

Schluss mit lustig! Comedian Faisal fliegt bei Let's Dance raus

2.157

Auto rast Treppen in U-Bahnhof runter

3.716

Hier gibts den STARWARS BB-8 Droiden für zuhause!

9.112
Anzeige

In diesem Alter haben Frauen den besten Sex

11.755

Berlin lehnt Milliarden-Angebot für Tegel ab

793

Hier gibts 20% Rabatt auf Windeln!

6.453
Anzeige

Bewaffnete Männer entführen sechs Kinder aus Schule

8.808

Wieder Ärger um Burkinis. Frauen vorläufig festgenommen

5.899

HIER GIBTS DIE NEUE SERIE MIT MATTHIAS SCHWEIGHÖFER KOSTENFREI ZU SEHEN

7.808
Anzeige

Deshalb sind tausende minderjährige Flüchtlinge verschwunden

15.272

60-Millionen-Blockbuster mit Brad Pitt läuft absichtlich nicht im Kino

3.809

Hol Dir jetzt 30€ für Dich und Deinen verein

5.071
Anzeige

Feuer am berühmten Tennis-Stadion in Wimbledon!

2.062

Frau soll Attentat in Manchester durch ihr Handy überlebt haben

6.827

Clean eating: Was ist das eigentlich?

8.566
Anzeige

100 Millionen! Muslim verklagt Lieferservice wegen Schweinefleisch

6.412

BMW-Rückruf! Türen können sich während der Fahrt öffnen

4.559

Hooligankrieg droht! Berliner Hools planen Rache an Frankfurt

20.824

Eklig oder cool? Blut aus Wattwürmern

1.101

Nach Anschlag in Manchester: Rock am Ring ergreift drastische Maßnahmen

5.902

Sarah Lombardi gesteht intimes Sex-Geheimnis

33.841

200 Meter abgestürzt: Deutscher stirbt in Schweizer Alpen

1.803

Hat ein Arzt seine Patientin während einer Behandlung vergewaltigt?

5.168

Jetzt kommt täglich Lindenstraße!

1.414

Schwarzfahrer droht mit Bombe im Rucksack

3.315

Die Gift-Karte von Berlin: Hier leben unsere Hunde am gefährlichsten

444

Sensation! 18-Jähriger erfindet BH, der Brustkrebs entdeckt

4.226

Schluss gemacht! GNTM-Gewinnerin Céline schmeißt direkt nach Sieg die Schule

10.171

Ungarn verweist Rechtsextremisten des Landes

3.480

RB-Trainer Hasenhüttl will in Königsklasse überwintern. Sabitzer verletzt

854

Teenager gesteht Mord am eigenen Vater

2.781

Wer steht denn hier oben ohne auf dem Balkon?

7.624

Nach fünf Jahren: Fingerabdruck auf Klebeband entlarvt Kindesentführer

3.394

Schulz poltert gegen Donald Trumps Demütigungen

2.183

Darum träumen Männer öfter von Sex!

2.309

Mann spießt sich selbst mit Holzstab auf und landet schwer verletzt im Krankenhaus!

3.505

Einbrecher prügeln bei Flucht auf Polizisten und Polizeihund ein

2.675

Bandelt Angelina Heger etwa wieder mit ihrem Ex an?

3.505

Live-Betrug bei GNTM: Tanzeinlage ein kompletter Fake!

17.517

Auf dem Weg ins Kloster! 23 Christen bei Bus-Angriff in Ägypten getötet

1.783

Bis zu einer halben Million Euro! So entgehen Bibi und Co. hohen Geldstrafen

6.119

SEK-Einsatz in Paderborn: Mann droht, sich und andere umzubringen

2.894

Drama beim "Deutschen Medienpreis": Ex-Kohl-Berater stürzt von Balkon

10.681

Neunjährige wird von Auto erfasst und stirbt

19.627

Schiedsrichter bereut unberechtigten Elfmeterpfiff für Wolfsburg

3.963

Trump in Rage: "Die Deutschen sind böse, sehr böse!"

6.343