DJ Aviciis Familie verrät in traurigem Brief die Todes-Umstände Top Ist das der wahre Grund für Heiko Lochmanns "Let's Dance"-Aus? Top Trennungs-Schock! Bachelor Daniel Völz und Kristina Yantsen machen Schluss Top Jungfern-Fahrt des FlixTrain von Berlin nach Stuttgart Neu Wenn Deine Zähne so aussehen, solltest Du das hier lesen! 17.146 Anzeige
5.498

Diese "Neuen" sollen den MDR verjüngen

Leipzig - Der Mitteldeutsche Rundfunk will raus aus der „Volksmusik“-Ecke. Neue, unverbrauchte Gesichter sollen der Zielgruppe der unter 49-Jährigen mehr Gewicht verleihen. In den vergangenen Jahren sind immer mehr Mitarbeiter in den Dreißigern dazugekommen. Nahezu täglich sind sie im TV zu sehen - als Wissensvermittler für historische Themen, Wetterfee oder Fachfrau für die Welt der Promis. Die Morgenpost am Sonntag stellt Ihnen einige der frischen Köpfe vor.

Von Antje Meier und Katrin Richter

Leipzig - Der Mitteldeutsche Rundfunk will raus aus der „Volksmusik“-Ecke. Neue, unverbrauchte Gesichter sollen der Zielgruppe der unter 49-Jährigen mehr Gewicht verleihen.

In den vergangenen Jahren sind immer mehr Mitarbeiter in den Dreißigern dazugekommen. Nahezu täglich sind sie im TV zu sehen - als Wissensvermittler für historische Themen, Wetterfee oder Fachfrau für die Welt der Promis. MOPO24 stellt einige der frischen Köpfe vor:

Kamilla Senjo (41)

Kamilla Senjo (41)
Kamilla Senjo (41)

Seit fünf Jahren berichtet Kamilla Senjo im Wechsel mit Mareille Höppner für das Infotainment-Magazin „Brisant“ über Royals, Promis und High Society. Ihr Beruf ist ihre Leidenschaft.

„Ich bin ein Fernsehjunkie“, gesteht die Moderatorin. „Ich schaue Nachrichten, Shows, Dokumentationen, ziehe Vergleiche, beobachte Mimik und Gestiken der Kollegen.“

Senjo stammt eigentlich aus dem westukrainischen Mukatschewo in der damaligen Sowjetunion. Ihr Vater ist Ungar, ihre Mutter halb Ukrainerin und halb Schwäbin.

Als Autorin für Auslandsreportagen begann Kamilla nach einem Journalismus- und Germanistikstudium 2004 ihre Karriere beim MDR. Eine Zeit, die sie bis heute prägt.

Sie lernte: „Je ärmer die Gegend, desto größer das Herz der Menschen.“ Aktuell gehört sie zum Moderatorenteam von „MDR um 2“. Größter Wunsch für die Zukunft: „Einmal in Richtung Comedy gehen, vielleicht Lockvogel für ‚Verstehen Sie Spaß?‘“

Susanne Langhans (39)

Susanne Langhans (39)
Susanne Langhans (39)

Für die gebürtige Dresdnerin ist das Wetter ihr Thema.

„In der Tat, für jeden von uns ist gutes Wetter etwas anderes und bei weitem mehr, als einfach nur Sonne und Wärme“, erklärt Langhans. Ihr ist wichtig, dass das Wetter den Zuschauer interessiert.

Langhans: „Auf Fragen, wann ich denn mal etwas anderes machen möchte, reagiere ich schon nicht mehr. Klar, ich habe einen Hochschulabschluss in Politik, Philosophie und Kommunikation. ,Mein‘ Wetter möchte ich aber auf keinen Fall missen.“

Ein besonderes Highlight dabei sind die Wetterschalten, bei denen sich die Moderatorin auf dem Fichtelberg-Haus gegen einen Sturm stemmt, mit einem Gleitschirm durch die Luft fliegt oder mitten in einer Alpaka-Herde steht.

Für noch mehr Wettermoderationen ist sie vor ein paar Jahren nach Hamburg gezogen und arbeitet dort auch beim Norddeutschen Rundfunk.

Mirko Drotschmann (29)

Mirko Drotschmann (29).
Mirko Drotschmann (29).

Mirko Drotschmann ist das neueste Gesicht im MDR-Kosmos.

Mitte September übernahm der Historiker das 14-tägige MDR-Geschichtsmagazin. Als „Mr. Wissen2go“ hat er mit seinem YouTube-Kanal bereits eine Fangemeinde. Mit dem TV-Magazin „MDR Zeitreise“ will der Karlsruher besonders jüngere Menschen für historische Themen begeistern.

Passend zur Sendung ist mit www.mdr.de/zeitreise eine Plattform für moderne und interaktive Wissensvermittlung gestartet.

Drotschmann: „Geschichte ist eine große Leidenschaft von mir und macht einfach Spaß. Deshalb geht für mich mit der Moderation der Sendung ein kleiner Traum in Erfüllung.“

Schon seit Januar 2015 ist er mit seiner Rubrik „Zeitreise2go“ im MDR-YouTube-Channel präsent, wo er sich mit der ganzen Bandbreite historischer und zeitgeschichtlicher Themen befasst.

Sven Voss (39)

Sven Voss (39)
Sven Voss (39)

Jeden Donnerstag, 20.15 Uhr, sind im MDR „Die Lebensretter“ im Einsatz.

Jeden zweiten Dienstag ist „Echt“-Zeit. Beide Male vor der Kamera steht Sven Voss, ansonsten für das ZDF als Sportmoderator unterwegs.

„Sport und Wissen, das passt gut zusammen, wie ich finde. Für Beides muss ich mich nicht verstellen. Und in beiden Bereichen komme ich immer wieder zu dem Punkt, wo ich sage: ‚Das ist aber interessant. Wieder was gelernt, und der Zuschauer gleich mit!‘“, freut sich der zweifache Familienvater.

Kein Drehtag sei wie der andere.

„Immer habe ich mit neuen, interessanten Themen und Menschen zu tun. Eine Fahrt in einem U-Boot der Marine, eine Führung durch das Sternenstädtchen mit Siegmund Jähn.“ Und wenn die Kamera aus ist, steht bei Voss in Wiesbaden die Familie an erster Stelle. Und wenn es die Zeit zulässt der Sport: Basketball, Tennis und Skifahren.

Anna Funck (35)

Anna Funck (35)
Anna Funck (35)

Tag der Sachsen, SachsenClassic oder SemperOpernball: Anna Funck (35) ist die Geheimwaffe des MDR und hat in Sachsen wohl schon alles moderiert, was Rang und Namen hat.

Dabei stammt die Wahl-Dresdnerin eigentlich aus dem hohen Norden. Geboren in Lübeck, studiert in Hamburg, kam sie 2008 nach Sachsen.

„Der MDR hat mich hergeholt, um frischen Wind reinzubringen“, erzählt die Moderatorin. „Das kam mir ganz recht. Ich hatte bis dahin bei RTL gearbeitet und total Lust, was Neues zu machen.“ So zog die Nordische Frohnatur mit Sack und Pack nach Dresden.

Seitdem moderierte sie den Tag der Sachsen in Grimma, die 12-teilige Primetime-Serie „Wir sind überall“, zahlreiche Sondersendungen. Außerdem stand sie immer wieder für den Sachsenspiegel vor der Kamera.

Ihr absoluter Lieblingsort in Dresden ist die Semperoper. Da kommt es nicht von ungefähr, dass Anna Funck jedes Jahr vom Semperopernball für den MDR berichtet.

Nachdem ihre Tochter 2009 geboren wurde, hat sich der Lebensmittelpunkt der 1,65-Meter-Schönheit wieder in den Norden verlagert, wo auch ihre Familie lebt. Inzwischen ist sie für viele Firmen-Aufträge unterwegs - unter anderem in Istanbul, Neu Delhi und Dubai.

Trotzdem ist Anna Funck noch alle drei Wochen in Dresden, ist vom Weißen Hirsch ins Dresdner Zentrum gezogen und dreht weiterhin für den MDR. „Ich bin ein Hans Dampf in allen Gassen. Das geht aber nur, weil ich viele tolle Babysitter habe.“

Fotos: MDR/Daniela Höhn, Birk Poßecker, Martin Jehnichen, Martin Jehnichen, Anna Funck, Stephan Flad

Eltern können aufatmen: Die beitragsfreie Kita kommt Neu Neun Jugendliche von Wassermassen mitgerissen und getötet Neu
Freizügige Videos von jungen Mädchen: Schwere Vorwürfe gegen diese App Neu Verging sich Opa an neunjähriger Enkelin und ihren Freundinnen? Neu
Dubiose Parteispenden: Bundestag wollte sich der Kontrolle entziehen Neu War es ein Anschlag? Feuer zerstört Dönerladen Neu Hast Du Lust, bei uns mitzumachen? 153.031 Anzeige Allergiker aufgepasst! Kaufland ruft diese Putensteaks zurück Neu Krasse Veränderung! So sah GNTM-Klaudia noch vor wenigen Jahren aus 2.836 Hunderte Thailänder nach Deutschland zur Prostitution eingeschleust: Paar verhaftet 748 Bauer sucht Frau: Soo süße News bei Anna und Gerald 5.825 Geschlagen und begrapscht? Sex-Angriff war frei erfunden 1.593 Nach Suff in Dubai: Bikini-Anwältinnen droht Knast 2.439 Tödlicher Segelflugzeug-Absturz: Experten geben Hinweise zum Unfall 90 Sex-Workshop an Uni: Studentinnen lernen Selbstbefriedigung 3.626 "Ich musste oft weinen!" Welche Rolle spielt Pietro auf Sarahs neuem Album? 1.381 Polizei liefert sich hollywood-reife Verfolgungsjagd mit Autodieb 87 So süss! Vier Wanderfalken-Babys geschlüpft 103 Einmal umgeknickt und das war's mit der Modelkarriere! 32.071 Anzeige Essen wir bald alle Insekten und Würmer? 321 Gigantische Rauchsäule über Zürich: UBS-Bank steht in Flammen! 1.763 Pegida-Aktivist hetzte gegen kriminelle Ausländer: Jetzt ist er selbst einer 393 Vorsicht Schusswaffe! Er soll zwei Bandidos niedergeschossen haben 2.115 Schon wieder Neugeborenes ausgesetzt: Diese Decke soll zur Mutter führen 3.319 Kanye West verliert nach Trump-Aussage zehn Millionen Fans 1.857 CDU-Politiker fordert: Kein Hartz IV für Empfänger unter 50 Jahren! 4.502 Wegen diesem Video ermittelt nun die Polizei 6.392 NSU-Mordserie: Hamburg hängt bei Aufklärung noch hinterher 54 Fans drehen durch! Matthias Schweighöfer splitternackt auf Instagram 1.807 Absurd: Dieser Verkauf kostet Steuerzahler zehn Milliarden Euro! 640 Kann sie noch tanzen? Ekaterina beim "Let's Dance"-Training verletzt 2.464 Sorge um NRW-Polizeigesetz: Innenminister will bei WhatsApp mitlesen 99 Wie darf das Alter von jungen Flüchtlingen festgestellt werden? 1.350 Verliebte Frühlingsfest-Besuchern sucht ihr Herzblatt: Einen Polizisten 699 Frau mit 9 Kilo Schokolade unter dem Rock erwischt 2.315 16 Jahre nach Schulmassaker: Gutenberg-Gymnasium gedenkt den Opfern 1.148 Horror-Unfall auf der A1: Nichte von SPD-Politiker totgerast! 5.452 Kult-Serie endlich im Free-TV! 3. Staffel von "Babylon Berlin" bekommt mega Geld-Spritze 981 Ganz offiziell! Prinz William wird Harrys Trauzeuge 997 Nach Parkplatz-Streit! Mann (22) wegen Davidstern und Kippa antisemitisch beleidigt 1.130 Dieb fährt mit geklautem Mercedes davon: Dann wird er überrascht 2.140 "Systematisch überfordert": Tausende Asylbescheide werden überprüft 803 Kein Duell: Boateng-Brüder fallen für Bundesliga-Kracher aus 148 Update Vier Meter! 62-Jähriger stürzt von Stalldach 684 Amokfahrt in Münster: Weiteres Opfer stirbt an Verletzungen 1.309 Seit Anfang März vermisst! Jugendliche (16) aus Zirkus verschwunden 746 Köln-Bekenntnis: Torwart Timo Horn geht mit in die zweite Liga! 87 Sie ist keine Unbekannte! Tom Kaulitz mit anderer Frau gesichtet 114.045 Frau tot in "City-Gate"-Baustelle entdeckt: Leiche identifiziert! 376 Mutmaßlicher deutscher Taliban-Terrorist festgenommen 1.089