Dieses kleine Ferkel hat richtig Schwein gehabt!

Ferkel Fryda war Publikumsliebling 
auf der Waldbühne Jonsdorf. Deshalb wurde sie vor dem Metzger gerettet.
Ferkel Fryda war Publikumsliebling auf der Waldbühne Jonsdorf. Deshalb wurde sie vor dem Metzger gerettet.  © Gerhart-Hauptmann-Theater

Zittau - Schwein muss man haben. Besonders, wenn man ein zum Anbeißen süßes Ferkel ist und der Metzger bereits das Messer wetzt. Da nützt es auch nichts, wenn man auf der Jonsdorfer Waldbühne Theaterstar und Publikumsliebling ist. Ferkel Fryda wurde gerettet und braucht trotzdem noch Hilfe.

Immer wieder toste Szenenapplaus auf, wenn Schweinchen Fryda seinen Abgang hatte. In der Gaunerkomödie „Der König der Schmuggler“ war das Ferkel die reine Seele inmitten dunkler Gesellen. Doch irgendwer muss der Theater-Crew versprochen haben, dass Fryda zur Saisonabschlussparty gegrillt werden soll.

„Das konnte ich keinesfalls zulassen“, sagt Barbara Pinkert aus Hohendubrau. Sie holte sich vom Theatergeschäftsführer die Genehmigung, das Schweinchen direkt nach der letzten Aufführung in einer Nacht-und-Nebel-Aktion zu entführen und zu retten.

Zwischenzeitlich ist Fryda bei einem Landwirt untergekommen und fühlt sich sauwohl. Pinkert: „Dort lebt sie aber zwischen Mastschweinen. Wir brauchen schnell eine liebevolle Familie in der Lausitz, die ein Ställchen und viel Auslauf hat.“ Mit Streu und Futter ließe sich da auch was dealen.

Zumal Fryda nicht allzu viel Speck auf die Hüften bekommen darf. Denn ihr schauspielerisches Talent ist weiterhin gefragt. Franziska Springer vom Gerhart-Hauptmann-Theater: „Beim Sommerspektakel 2018 auf der Waldbühne - „Die siebte Geisterstunde“ - haben wir ihr schon eine Rolle zugedacht.“

Und da soll Fryda wieder quietschvergnügt ihre Fans begeistern.

Wer hat das Schwein zum Fressen gern? Einige der Schauspieler hätten ihren 
tierischen Kollegen auch gern verputzt.
Wer hat das Schwein zum Fressen gern? Einige der Schauspieler hätten ihren tierischen Kollegen auch gern verputzt.  © Pawel Sosnowski

WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0