Beim Perfekten Dinner! Er versteckt seiner Freundin Heiratsantrag

Neu

Premiere: So sieht Samsungs neues Galaxy S8 aus

Neu

Berliner Starfriseur hinter Gittern!

Neu

Keine Lust mehr auf Bühne? Mario Barth wird jetzt Radiomoderator

Neu

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

18.007
Anzeige
2.868

Was sind die ersten Anzeichen von Demenz?

Sachsen - Sie sind nicht ansteckend, sie kommen schleichend, verstecken sich oft viele Jahre im Körper. Doch wenn sie ausbrechen, können ihre Folgen ein Leben für immer verändern - die großen Volkskrankheiten. In dieser neuen Serie erklärt MOPO24 die gefährlichsten unserer Zeit. Teil 6: Demenz!

Sachsen - Sie sind nicht ansteckend, sie kommen schleichend, verstecken sich oft viele Jahre im Körper. Doch wenn sie ausbrechen, können ihre Folgen ein Leben für immer verändern - die großen Volkskrankheiten. In dieser Serie erklärt MOPO24 die gefährlichsten unserer Zeit.

Aber auch, wie geholfen werden kann, was wir durch eine ausgewogene Lebensweise oder Vorsorge selbst dafür tun können, ein langes und gesundes Leben zu führen.

Tobias Back (53) ist Chefarzt der Neurologischen Klinik am Sächsischen Krankenhaus Arnsdorf.
Tobias Back (53) ist Chefarzt der Neurologischen Klinik am Sächsischen Krankenhaus Arnsdorf.

Teil 6: DEMENZ

Er war immer schlagfertig, hatte stets einen flotten Spruch auf den Lippen - Rudi Assauer (71) war eine der schillerndsten Persönlichkeiten der Fußball-Bundesliga.

„Sach et, Rudi!“ war ein geflügeltes Wort im Ruhrgebiet. Doch irgendwann fielen ihm die Sätze immer schwerer. Zunächst ließ er sogar durchsickern, er habe wieder mal ein Pils zu viel getrunken. Am Ende wollte er nichts mehr verheimlichen, ging an die Öffentlichkeit: „Ich habe Alzheimer!“

Damit reihte sich der ehemalige Schalke-Manager in eine traurige Statistik ein: Rund eine Million Deutsche leiden an Demenz, rund zwei Drittel von ihnen an ihrer häufigsten Form - der Alzheimer-Erkrankung.

„Hierbei handelt es sich um eine hirnorganische Krankheit, für die der langsam fortschreitende Untergang von Nervenzellen und Nervenzellkontakten kennzeichnend ist“, erklärt Prof. Dr. Tobias Back (53), Chefarzt der Neurologischen Klinik am Sächsischen Krankenhaus Arnsdorf.

Welche Rolle spielt erbliche Veranlagung?

Ergo thera peutin Julia Berger (26, l.) trainiert mit Alltags - gegen ständen wie einem Bild oder einem Würfel (r.) Gedächtnis und Feinmotorik.
Ergo thera peutin Julia Berger (26, l.) trainiert mit Alltags - gegen ständen wie einem Bild oder einem Würfel (r.) Gedächtnis und Feinmotorik.

Der Betroffene verliert langsam seine intellektuellen Fähigkeiten. Sprachstörungen, Störungen des Denk- und Urteilsvermögens sowie Veränderungen der Persönlichkeit sind unterschiedlich stark ausgeprägt und nehmen im Verlauf der Erkrankung zu.

„Das Risiko steigt deutlich mit dem Alter an. Die meisten Betroffenen sind über 80 Jahre alt. Seltener kann jedoch auch jemand unter 60 daran erkranken“, so der Facharzt für Neurologie.

Die erbliche Veranlagung könnte bei der Erkrankung eine Rolle spielen.

Die ersten Symptome einer beginnenden Alzheimer-Demenz können Orientierungsprobleme sein, beispielsweise, dass ein Mensch den Weg nach Hause nicht mehr findet. Oder wenn jemandem die Namen von Bekannten nicht mehreinfallen und beim Erzählen kein roter Faden vorhanden ist.

„Ganz wichtig bei der Diagnose ist der Bericht eines Familienmitglieds. Der Zeitpunkt sowie die Art der Veränderungen, wie z.B. Abnahme des Gedächtnisses und gestörtes Planen, sind von entscheidender Bedeutung“, erklärt der Facharzt.

„Nicht immer handelt es sich gleich um die Alzheimer-Krankheit. Beispielsweise könnte auch ein Flüssigkeitsmangel oder eine Depression bei Älteren ähnliche Symptome machen.“

Bei der Diagnose müssen andere Erkrankungen wie Durchblutungsstörungen, Unterfunktion der Schilddrüse oder verschleppte Infektionen ausgeschlossen werden.

Körperliche Untersuchungen wie die der Nervenflüssigkeit auf Konzentration bestimmter Eiweißstoffe oder verschiedene Frage-Antwort-Tests können dem Arzt dabei helfen, Alzheimer-Demenz zu diagnostizieren.

Kranke sollen ihr Umfeld behalten

Das Klinikum Arnsdorf behandelt auch Demenzpatienten.
Das Klinikum Arnsdorf behandelt auch Demenzpatienten.

„Bei der Behandlung wird die medikamentöse in Form von Tabletten, Tropfen oder Pflastern mit der nicht-medikamentösen Therapie kombiniert“, sagt Prof. Back.

„Die eigentlich wichtige ist die nicht-medikamentöse, weil sie dazu beiträgt, dass der Alzheimer-Kranke sich einbringen kann. Dazu trainieren bestimmte Maßnahmen Gedächtnis, Sprache oder Aufmerksamkeit.

Durch Malerei wird die Feinmotorik gefördert, Musizieren bessert depressive Symptome.“

Durch die Therapien kann die kognitive Leistung länger erhalten bleiben.

„Das Gefühl für die Bedeutung sozialer Kontakte, insbesondere zu den Angehörigen, bleibt lange erhalten. Aus diesem Grund ist es wichtig, dass der Betroffene so lange wie möglich sein vertrautes Umfeld behält“, rät der Experte von der Neurologischen Klinik Arnsdorf.

Kostenlose Kurse geben Tipps

Pflegeberater können den Betroffenen und ihren Angehörigen bei der Wahl der richtigen Einrichtung helfen.
Pflegeberater können den Betroffenen und ihren Angehörigen bei der Wahl der richtigen Einrichtung helfen.

Viele Demenzkranke werden Zuhause gepflegt und betreut.

Dazu bietet die AOK PLUS Kurse an, in denen Teilnehmer alles zum Umgang mit Demenzkranken erfahren. Im Auftrag der Kasse vermitteln meist Fachkräfte ambulanter Pflegedienste unter anderem grundlegendes Wissen über die Krankheit und klären über rechtliche und versicherungstechnische Fragen auf.

Dazu lernen die Kursteilnehmer beispielsweise auch, wie Pflegebedürftige richtig und zugleich rückenschonend zu betten sind und welche Handgriffe bei der Körperpflege sinnvoll sind.

Die Kurse sind kostenfrei und können auch von Nicht-AOK-Versicherten in Anspruch genommen werden.

Mehr Infos gibt es online (Stichwort: Pflegeberatung) oder über die kostenlose Servicenummer 0800/2 47 10 01.

Die AOK PLUS bietet zudem auch einen Pflegenavigator an. Dieses Internetangebot hilft Menschen bei der Suche nach einem geeigneten Pflegedienst oder -heim.

Dank einfacher Suchfunktionen finden Interessierte passende Einrichtungen in jeder gewünschten Region und können sogar die zu erwartenden Kosten direkt am Bildschirm kalkulieren.

Alle zugelassenen Pflegeheime und -dienste in Sachsen sind dort registriert. Nähere Infos hier.

Pflegeberater brauchen viel Fingerspitzengefühl

AOK-PLUS-Pflegeberaterin Cornelia Baumwald (53) steht Demenz-Betroffenen und ihren Familien zu jeder Frage rund um Pflege zu Seite.
AOK-PLUS-Pflegeberaterin Cornelia Baumwald (53) steht Demenz-Betroffenen und ihren Familien zu jeder Frage rund um Pflege zu Seite.

Die Diagnose Demenz ist nicht nur eine Zäsur im Leben des Betroffenen, sondern auch in dem seiner Angehörigen. In Verbindung mit dieser Erkrankung wird oft von einer „Familienkrankheit“ gesprochen.

Bei plötzlicher Pflegebedürftigkeit gibt es aber viele Fragen, Betroffene und Angehörige sind oft ratlos: Was muss ich jetzt tun? Wo kann ich mich hinwenden? Auf welche Pflegeleistungen habe ich Anspruch? Wie beantrage ich die?

„Vom Ausfüllen des Pflegeantrags bis zur Suche nach der richtigen Pflege zu Hause oder in einem Heim - bei all diesen Punkten stehe ich den Betroffenen und ihren Familien zu Seite“, sagt Cornelia Baumwald (53), Pflegeberaterin der AOK PLUS in Chemnitz.

„Dabei ist Fingerspitzengefühl gefragt, denn meist schwingen Ängste und Hemmungen bei den Betroffenen mit, die wir versuchen, ihnen zu nehmen. Wenn nötig, betreuen wir Familien über Jahre“, sagt die ausgebildete Krankenschwester.

Wie alle AOK-Pflegeberater hat sie eine Qualifizierung zum „Case Manager“ - momentan hochwertigster Abschluss in der Pflegeberatung in Deutschland.

Für die Versicherten sind die Beratungen kostenfrei. Für alle Fragen zu Pflegeberatern in Ihrer Nähe steht die kostenlose Hotline zur Verfügung: 0800/2 47 10 01.

Fotos: Heinz Patzig, imago/stock[&]people, Maik Börner, Holm Helis, Andre Wirsig

Jetzt stellt Arbeitsagentur Strafanzeige wegen Betrugs

Neu

Das soll wirklich Cristiano Ronaldo sein?

Neu

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

12.209
Anzeige

Großalarm in Washington: Schüsse in Nähe des Kapitols

Neu

Wettskandal: Fünf Fußball-Profis festgenommen

Neu

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

15.378
Anzeige

Wildpinkler verliert Gleichgewicht und stürzt in die Elbe

1.209

Nacktes Überleben im TV! Kandidaten müssen alles abgeben

1.185

Verschwörung am Himmel? Wissenschaftler erklären Chemtrails offiziell zu Wolken

1.871

Berliner U-Bahn-Fahrer soll Frauen über Lautsprecher beleidigt haben

1.824

Weitere Leichenteile in Havel-Oder-Kanal entdeckt

272

Dauereinsatz! 25 Skiunfälle innerhalb von eineinhalb Stunden

1.593

Schüler rasieren sich aus Solidarität mit krebskrankem Freund Glatze

1.313

So kriegst Du im Krankenhaus ein exklusives Einzelzimmer

11.592
Anzeige

Neuer Ärger um die Fürstin! Diesmal geht's um Steuerbetrug

1.746

Fahrrad am Bahnhof gefunden: Wo ist Lucy S.?

2.666

Schwere Kopfverletzung? Was ist nur mit David Beckham passiert?

6.816

Busfahrer brutal von 19-Jährigem verprügelt: Fahrgäste schreiten ein

597

Angst vor Dynamo-Fans: Stuttgart fährt erstmals seit 2010 Wasserwerfer auf

7.569

Boxer Marco Huck darf Samstag um WBC-Titel kämpfen

78

Rechtsstreit geht weiter: Kunde will VW zurückgeben

357

Jetzt kommen die Kugeln in die Waffel: Poldi eröffnet Eisdiele

1.066

Mann will mit Ehefrau in den Urlaub und merkt erst in Spanien, dass sie fehlt

2.038

Familienfehde: Mordkommission hat Ermittlungen aufgenommen

2.242

Leipziger Bloggerin entlarvt platte Flirt-Tipps

1.194

Zieht mit dem AfD-Politiker ein Reichsbürger in den Bundestag?

1.613

Mit diesem Nikab-Bild sorgt Alicia Keys für riesige Empörung

2.191

Er ist todkrank und braucht eure Hilfe!

2.597

Bruno hat Rücken! Kann unser Eislauf-Traumpaar dennoch WM-Medaille holen?

417

TV-Show vergisst Kandidaten in der Wildnis

15.500

Wie viele Opfer des Horror-Paars von Höxter gibt es noch?

1.838

Taucher suchen in der Elbe weiter nach vermisstem Philipp (17)

7.109
Update

Polizei erwischt 15-jährigen am Steuer: Der zeigt seine Krankenkarte

3.784

Berliner Münzdiebe wurden in der Vergangenheit gevierteilt

2.649

Er klebte einem Hund die Schnauze zu: Tierquäler kommt hinter Gitter

5.245

Neu-Auswanderer wollen "Krümels Stadl" Konkurrenz machen

1.858

Mann geht auf Polizeiwache und fragt, ob er gesucht wird

3.203

Frau stürzt Böschung hinab und bleibt mit Kopf in Felsspalte stecken

5.603

Männer schneiden Schlange auf und finden ihren vermissten Freund darin

15.935

Ab April im Umlauf: So sieht der neue 50-Euro-Schein aus

4.501

"Fußballgott!": Fans bereiten Schweini heldenhaften Empfang in Chicago

1.501

Flugzeug kommt von Landebahn ab und geht in Flammen auf

3.693

Innenminister Jäger als Zeuge geladen: Was sagt er über Anis Amri?

467

Muslime protestieren gegen schwulen Kita-Erzieher

11.607

Rentner rammt Laterne - die kracht direkt auf Kinderwagen

6.253

Familienfehde eskaliert: Messerstecherei in Herford

15.734
Update

So fies wird GZSZ-"Jule" im Netz gemobbt

15.904

Sie wollte nur ein Selfie machen: 14-Jährige von Baumstamm begraben - tot!

7.343

So spektakulär lief der 100-Kilo-Münzraub wirklich ab

8.263

Lebensgefahr! Aldi Nord ruft diese Puppen zurück

8.418

Ehefrau am Flughafen vergessen! Rentner wird erst in Spanien stutzig

8.853

Echte Helden! Halbmarathon-Läufer helfen kollabierender Frau ins Ziel

1.953

Unister-Betrug: Fast 4 Jahre Knast für "rechte Hand" des Mafia-Phantoms

2.039

Panik! Macht Vanessa Mai sich damit den "Let's Dance"-Sieg kaputt?

7.145