Syrerin erleidet Totgeburt: Wachmann soll dafür 7 Jahre in den Knast

Neu

In Leipzig können Kinder bald auch abends zur Tagesmutti

Neu

Promis unterstützen diese Mörderin

Neu

Fiese Masche! Achtung vor falschen Polizisten

Neu

Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?

87.852
Anzeige
3.018

Was sind die ersten Anzeichen von Demenz?

Sachsen - Sie sind nicht ansteckend, sie kommen schleichend, verstecken sich oft viele Jahre im Körper. Doch wenn sie ausbrechen, können ihre Folgen ein Leben für immer verändern - die großen Volkskrankheiten. In dieser neuen Serie erklärt MOPO24 die gefährlichsten unserer Zeit. Teil 6: Demenz!

Sachsen - Sie sind nicht ansteckend, sie kommen schleichend, verstecken sich oft viele Jahre im Körper. Doch wenn sie ausbrechen, können ihre Folgen ein Leben für immer verändern - die großen Volkskrankheiten. In dieser Serie erklärt MOPO24 die gefährlichsten unserer Zeit.

Aber auch, wie geholfen werden kann, was wir durch eine ausgewogene Lebensweise oder Vorsorge selbst dafür tun können, ein langes und gesundes Leben zu führen.

Tobias Back (53) ist Chefarzt der Neurologischen Klinik am Sächsischen Krankenhaus Arnsdorf.
Tobias Back (53) ist Chefarzt der Neurologischen Klinik am Sächsischen Krankenhaus Arnsdorf.

Teil 6: DEMENZ

Er war immer schlagfertig, hatte stets einen flotten Spruch auf den Lippen - Rudi Assauer (71) war eine der schillerndsten Persönlichkeiten der Fußball-Bundesliga.

„Sach et, Rudi!“ war ein geflügeltes Wort im Ruhrgebiet. Doch irgendwann fielen ihm die Sätze immer schwerer. Zunächst ließ er sogar durchsickern, er habe wieder mal ein Pils zu viel getrunken. Am Ende wollte er nichts mehr verheimlichen, ging an die Öffentlichkeit: „Ich habe Alzheimer!“

Damit reihte sich der ehemalige Schalke-Manager in eine traurige Statistik ein: Rund eine Million Deutsche leiden an Demenz, rund zwei Drittel von ihnen an ihrer häufigsten Form - der Alzheimer-Erkrankung.

„Hierbei handelt es sich um eine hirnorganische Krankheit, für die der langsam fortschreitende Untergang von Nervenzellen und Nervenzellkontakten kennzeichnend ist“, erklärt Prof. Dr. Tobias Back (53), Chefarzt der Neurologischen Klinik am Sächsischen Krankenhaus Arnsdorf.

Welche Rolle spielt erbliche Veranlagung?

Ergo thera peutin Julia Berger (26, l.) trainiert mit Alltags - gegen ständen wie einem Bild oder einem Würfel (r.) Gedächtnis und Feinmotorik.
Ergo thera peutin Julia Berger (26, l.) trainiert mit Alltags - gegen ständen wie einem Bild oder einem Würfel (r.) Gedächtnis und Feinmotorik.

Der Betroffene verliert langsam seine intellektuellen Fähigkeiten. Sprachstörungen, Störungen des Denk- und Urteilsvermögens sowie Veränderungen der Persönlichkeit sind unterschiedlich stark ausgeprägt und nehmen im Verlauf der Erkrankung zu.

„Das Risiko steigt deutlich mit dem Alter an. Die meisten Betroffenen sind über 80 Jahre alt. Seltener kann jedoch auch jemand unter 60 daran erkranken“, so der Facharzt für Neurologie.

Die erbliche Veranlagung könnte bei der Erkrankung eine Rolle spielen.

Die ersten Symptome einer beginnenden Alzheimer-Demenz können Orientierungsprobleme sein, beispielsweise, dass ein Mensch den Weg nach Hause nicht mehr findet. Oder wenn jemandem die Namen von Bekannten nicht mehreinfallen und beim Erzählen kein roter Faden vorhanden ist.

„Ganz wichtig bei der Diagnose ist der Bericht eines Familienmitglieds. Der Zeitpunkt sowie die Art der Veränderungen, wie z.B. Abnahme des Gedächtnisses und gestörtes Planen, sind von entscheidender Bedeutung“, erklärt der Facharzt.

„Nicht immer handelt es sich gleich um die Alzheimer-Krankheit. Beispielsweise könnte auch ein Flüssigkeitsmangel oder eine Depression bei Älteren ähnliche Symptome machen.“

Bei der Diagnose müssen andere Erkrankungen wie Durchblutungsstörungen, Unterfunktion der Schilddrüse oder verschleppte Infektionen ausgeschlossen werden.

Körperliche Untersuchungen wie die der Nervenflüssigkeit auf Konzentration bestimmter Eiweißstoffe oder verschiedene Frage-Antwort-Tests können dem Arzt dabei helfen, Alzheimer-Demenz zu diagnostizieren.

Kranke sollen ihr Umfeld behalten

Das Klinikum Arnsdorf behandelt auch Demenzpatienten.
Das Klinikum Arnsdorf behandelt auch Demenzpatienten.

„Bei der Behandlung wird die medikamentöse in Form von Tabletten, Tropfen oder Pflastern mit der nicht-medikamentösen Therapie kombiniert“, sagt Prof. Back.

„Die eigentlich wichtige ist die nicht-medikamentöse, weil sie dazu beiträgt, dass der Alzheimer-Kranke sich einbringen kann. Dazu trainieren bestimmte Maßnahmen Gedächtnis, Sprache oder Aufmerksamkeit.

Durch Malerei wird die Feinmotorik gefördert, Musizieren bessert depressive Symptome.“

Durch die Therapien kann die kognitive Leistung länger erhalten bleiben.

„Das Gefühl für die Bedeutung sozialer Kontakte, insbesondere zu den Angehörigen, bleibt lange erhalten. Aus diesem Grund ist es wichtig, dass der Betroffene so lange wie möglich sein vertrautes Umfeld behält“, rät der Experte von der Neurologischen Klinik Arnsdorf.

Kostenlose Kurse geben Tipps

Pflegeberater können den Betroffenen und ihren Angehörigen bei der Wahl der richtigen Einrichtung helfen.
Pflegeberater können den Betroffenen und ihren Angehörigen bei der Wahl der richtigen Einrichtung helfen.

Viele Demenzkranke werden Zuhause gepflegt und betreut.

Dazu bietet die AOK PLUS Kurse an, in denen Teilnehmer alles zum Umgang mit Demenzkranken erfahren. Im Auftrag der Kasse vermitteln meist Fachkräfte ambulanter Pflegedienste unter anderem grundlegendes Wissen über die Krankheit und klären über rechtliche und versicherungstechnische Fragen auf.

Dazu lernen die Kursteilnehmer beispielsweise auch, wie Pflegebedürftige richtig und zugleich rückenschonend zu betten sind und welche Handgriffe bei der Körperpflege sinnvoll sind.

Die Kurse sind kostenfrei und können auch von Nicht-AOK-Versicherten in Anspruch genommen werden.

Mehr Infos gibt es online (Stichwort: Pflegeberatung) oder über die kostenlose Servicenummer 0800/2 47 10 01.

Die AOK PLUS bietet zudem auch einen Pflegenavigator an. Dieses Internetangebot hilft Menschen bei der Suche nach einem geeigneten Pflegedienst oder -heim.

Dank einfacher Suchfunktionen finden Interessierte passende Einrichtungen in jeder gewünschten Region und können sogar die zu erwartenden Kosten direkt am Bildschirm kalkulieren.

Alle zugelassenen Pflegeheime und -dienste in Sachsen sind dort registriert. Nähere Infos hier.

Pflegeberater brauchen viel Fingerspitzengefühl

AOK-PLUS-Pflegeberaterin Cornelia Baumwald (53) steht Demenz-Betroffenen und ihren Familien zu jeder Frage rund um Pflege zu Seite.
AOK-PLUS-Pflegeberaterin Cornelia Baumwald (53) steht Demenz-Betroffenen und ihren Familien zu jeder Frage rund um Pflege zu Seite.

Die Diagnose Demenz ist nicht nur eine Zäsur im Leben des Betroffenen, sondern auch in dem seiner Angehörigen. In Verbindung mit dieser Erkrankung wird oft von einer „Familienkrankheit“ gesprochen.

Bei plötzlicher Pflegebedürftigkeit gibt es aber viele Fragen, Betroffene und Angehörige sind oft ratlos: Was muss ich jetzt tun? Wo kann ich mich hinwenden? Auf welche Pflegeleistungen habe ich Anspruch? Wie beantrage ich die?

„Vom Ausfüllen des Pflegeantrags bis zur Suche nach der richtigen Pflege zu Hause oder in einem Heim - bei all diesen Punkten stehe ich den Betroffenen und ihren Familien zu Seite“, sagt Cornelia Baumwald (53), Pflegeberaterin der AOK PLUS in Chemnitz.

„Dabei ist Fingerspitzengefühl gefragt, denn meist schwingen Ängste und Hemmungen bei den Betroffenen mit, die wir versuchen, ihnen zu nehmen. Wenn nötig, betreuen wir Familien über Jahre“, sagt die ausgebildete Krankenschwester.

Wie alle AOK-Pflegeberater hat sie eine Qualifizierung zum „Case Manager“ - momentan hochwertigster Abschluss in der Pflegeberatung in Deutschland.

Für die Versicherten sind die Beratungen kostenfrei. Für alle Fragen zu Pflegeberatern in Ihrer Nähe steht die kostenlose Hotline zur Verfügung: 0800/2 47 10 01.

Fotos: Heinz Patzig, imago/stock[&]people, Maik Börner, Holm Helis, Andre Wirsig

"Auspeitschen, fesseln!" TV-Sternchen schockt mit Sexbeichte

Neu

Tödlicher Unfall auf A6! War der Fahrer abgelenkt?

Neu

Würg! Einbrecher hinterlässt etwas unglaublich Widerliches

Neu

Harte Strafen nach Raubüberfall mit Millionenbeute

Neu

Betrunkener liefert sich Verfolgungsjagd mit Polizei und rammt Einsatzfahrzeug

Neu

Die verwahrlosten "Ritters"! Stadt plant nun Renovierung ihres Hauses

Neu

Häufiger als gedacht: So schnell passieren Sexunfälle im Alltag

90.248
Anzeige

Kontrolleure ziehen dicken Fisch aus dem Verkehr

Neu

100.000 Euro! Für ihren großen Traum geht sie gerne anschaffen

Neu

Mitten auf Feldweg! Schizophrener sticht auf Spaziergänger ein

Neu

Polizei entdeckt vergrabene Leiche in Wald

Neu

Dönermann schlägt zu, weil Kunde seinen Spieß eklig findet

Neu

Strafanzeige gegen Berliner Stadtrat: Mit 1,44 Promille im Auto erwischt

Neu

Vermieter kündigt Höcke-Gegnern den Vertrag

Neu
Update

Schrecklicher Unfall: Rollstuhlfahrer von Truck erfasst

Neu

Olympia kann kommen! Franzose Bruno wird Deutscher

Neu

39 Jahre zu Unrecht im Gefängnis: 70-Jähriger frei

Neu

Neue verstörende Details: Ehemann schlägt Frau blutig und zündet sie an

Neu

Oma drückt Enkelin unter Rollator: "Schlimmer als ein Tier behandelt!"

1.325

Irres Video: Deswegen wird David Alaba für schwul gehalten

891

In dieser Stadt fühlt sich ein seltener Speisepilz offenbar wohl

953

Mann tötet Ex, springt danach in den Tod

1.733

Wer in Shisha-Bars abhängt, muss mit heftigen Risiken rechnen

634

Mit einem Tor schafft Union Berlins U16, woran Thomas Müller scheiterte

579

Vor allem zu Weihnachten: Immer mehr Plagiate im Umlauf

349

49-Jähriger versenkt Luxusauto in See und flüchtet

1.145

Wolfsähnliche Kreatur springt aus Gebüsch und fällt Hund an

3.134

Ist die Wende schuld am Nazi-Terror?

1.363

Ach du Scheiße! Forscher verwandeln Hühnerkot in Kohle

386

War es Mord? Leiche von Vermisstem entdeckt

1.969

Wo ist Kai? Deutscher seit Monaten auf Mallorca verschwunden

1.462

Mord an Joggerin: Angeklagter hat Alkoholproblem

675

Weitere Mängel am Chaos-Flughafen BER bekannt geworden

941

14-Jähriger sticht Mann nieder und macht eiskalte Aussage bei der Polizei

4.921

Meint er das ernst? Jens Büchner postet Nacktfoto

3.287

Gerade noch gerettet: Baby auf Flüchtlings-Schlauchboot geboren

1.067

Blutige Selbstjustiz? 49-Jährige sticht Bekannten nieder

919

Geldstrafe für Muslim, weil er nicht für Richterin aufstehen wollte

2.818

Kurios: Trainer erfährt aus der Zeitung, dass er gefeuert wurde

1.759

Spurlos verschwunden: Hundertschaft auf Suche nach Tim (14)

10.234

Frau im Kaufrausch hat diese Botschaft an Rossmann

13.341

CDU-Politiker fordert Solidarität mit AfD-Höcke

1.196

GZSZ-Biest kehrt zurück: Katrin Flemming fährt bald wieder die Krallen aus

2.525

Von Ruhestand keine Spur: Ex-Motorsportchef Haug wird 65

360

In dieses Café solltet Ihr niemals in Jogginghosen kommen

1.189

Brutaler Raubmord: Polen will Haupttäter nicht ausliefern

310

Frau kauft iPhone-Schnäppchen und erlebt böse Überraschung

3.646

PKK-Anhänger stürmen Uni, dann fließt Blut

3.525

Asylbewerber werden mehrere Vergewaltigungen vorgeworfen

3.562

"Hey Schnuffi", Til Schweiger gewinnt Facebook-Prozess

5.457

Gewerkschaft will Amazon die Rabatt-Schlacht vermiesen

574

Wegen Jamaika-Krise: Wird in Deutschland der Notstand ausgerufen?

6.178

Hübsche Blondine will Selfie machen und stürzt in den Tod

4.366