CSU will WhatsApp-Chats überwachen lassen

Top

Pfleger Ohrläppchen abgeschnitten: Dann floh der Gefangene

Neu

18-Jähriger kracht bei Unfall mit Transporter in drei Bäume

Neu

Trend immer noch nicht vorbei? In dieser Stadt fährt jetzt ein Einhorn-Bus

Neu
2.911

Was sind die ersten Anzeichen von Demenz?

Sachsen - Sie sind nicht ansteckend, sie kommen schleichend, verstecken sich oft viele Jahre im Körper. Doch wenn sie ausbrechen, können ihre Folgen ein Leben für immer verändern - die großen Volkskrankheiten. In dieser neuen Serie erklärt MOPO24 die gefährlichsten unserer Zeit. Teil 6: Demenz!

Sachsen - Sie sind nicht ansteckend, sie kommen schleichend, verstecken sich oft viele Jahre im Körper. Doch wenn sie ausbrechen, können ihre Folgen ein Leben für immer verändern - die großen Volkskrankheiten. In dieser Serie erklärt MOPO24 die gefährlichsten unserer Zeit.

Aber auch, wie geholfen werden kann, was wir durch eine ausgewogene Lebensweise oder Vorsorge selbst dafür tun können, ein langes und gesundes Leben zu führen.

Tobias Back (53) ist Chefarzt der Neurologischen Klinik am Sächsischen Krankenhaus Arnsdorf.
Tobias Back (53) ist Chefarzt der Neurologischen Klinik am Sächsischen Krankenhaus Arnsdorf.

Teil 6: DEMENZ

Er war immer schlagfertig, hatte stets einen flotten Spruch auf den Lippen - Rudi Assauer (71) war eine der schillerndsten Persönlichkeiten der Fußball-Bundesliga.

„Sach et, Rudi!“ war ein geflügeltes Wort im Ruhrgebiet. Doch irgendwann fielen ihm die Sätze immer schwerer. Zunächst ließ er sogar durchsickern, er habe wieder mal ein Pils zu viel getrunken. Am Ende wollte er nichts mehr verheimlichen, ging an die Öffentlichkeit: „Ich habe Alzheimer!“

Damit reihte sich der ehemalige Schalke-Manager in eine traurige Statistik ein: Rund eine Million Deutsche leiden an Demenz, rund zwei Drittel von ihnen an ihrer häufigsten Form - der Alzheimer-Erkrankung.

„Hierbei handelt es sich um eine hirnorganische Krankheit, für die der langsam fortschreitende Untergang von Nervenzellen und Nervenzellkontakten kennzeichnend ist“, erklärt Prof. Dr. Tobias Back (53), Chefarzt der Neurologischen Klinik am Sächsischen Krankenhaus Arnsdorf.

Welche Rolle spielt erbliche Veranlagung?

Ergo thera peutin Julia Berger (26, l.) trainiert mit Alltags - gegen ständen wie einem Bild oder einem Würfel (r.) Gedächtnis und Feinmotorik.
Ergo thera peutin Julia Berger (26, l.) trainiert mit Alltags - gegen ständen wie einem Bild oder einem Würfel (r.) Gedächtnis und Feinmotorik.

Der Betroffene verliert langsam seine intellektuellen Fähigkeiten. Sprachstörungen, Störungen des Denk- und Urteilsvermögens sowie Veränderungen der Persönlichkeit sind unterschiedlich stark ausgeprägt und nehmen im Verlauf der Erkrankung zu.

„Das Risiko steigt deutlich mit dem Alter an. Die meisten Betroffenen sind über 80 Jahre alt. Seltener kann jedoch auch jemand unter 60 daran erkranken“, so der Facharzt für Neurologie.

Die erbliche Veranlagung könnte bei der Erkrankung eine Rolle spielen.

Die ersten Symptome einer beginnenden Alzheimer-Demenz können Orientierungsprobleme sein, beispielsweise, dass ein Mensch den Weg nach Hause nicht mehr findet. Oder wenn jemandem die Namen von Bekannten nicht mehreinfallen und beim Erzählen kein roter Faden vorhanden ist.

„Ganz wichtig bei der Diagnose ist der Bericht eines Familienmitglieds. Der Zeitpunkt sowie die Art der Veränderungen, wie z.B. Abnahme des Gedächtnisses und gestörtes Planen, sind von entscheidender Bedeutung“, erklärt der Facharzt.

„Nicht immer handelt es sich gleich um die Alzheimer-Krankheit. Beispielsweise könnte auch ein Flüssigkeitsmangel oder eine Depression bei Älteren ähnliche Symptome machen.“

Bei der Diagnose müssen andere Erkrankungen wie Durchblutungsstörungen, Unterfunktion der Schilddrüse oder verschleppte Infektionen ausgeschlossen werden.

Körperliche Untersuchungen wie die der Nervenflüssigkeit auf Konzentration bestimmter Eiweißstoffe oder verschiedene Frage-Antwort-Tests können dem Arzt dabei helfen, Alzheimer-Demenz zu diagnostizieren.

Kranke sollen ihr Umfeld behalten

Das Klinikum Arnsdorf behandelt auch Demenzpatienten.
Das Klinikum Arnsdorf behandelt auch Demenzpatienten.

„Bei der Behandlung wird die medikamentöse in Form von Tabletten, Tropfen oder Pflastern mit der nicht-medikamentösen Therapie kombiniert“, sagt Prof. Back.

„Die eigentlich wichtige ist die nicht-medikamentöse, weil sie dazu beiträgt, dass der Alzheimer-Kranke sich einbringen kann. Dazu trainieren bestimmte Maßnahmen Gedächtnis, Sprache oder Aufmerksamkeit.

Durch Malerei wird die Feinmotorik gefördert, Musizieren bessert depressive Symptome.“

Durch die Therapien kann die kognitive Leistung länger erhalten bleiben.

„Das Gefühl für die Bedeutung sozialer Kontakte, insbesondere zu den Angehörigen, bleibt lange erhalten. Aus diesem Grund ist es wichtig, dass der Betroffene so lange wie möglich sein vertrautes Umfeld behält“, rät der Experte von der Neurologischen Klinik Arnsdorf.

Kostenlose Kurse geben Tipps

Pflegeberater können den Betroffenen und ihren Angehörigen bei der Wahl der richtigen Einrichtung helfen.
Pflegeberater können den Betroffenen und ihren Angehörigen bei der Wahl der richtigen Einrichtung helfen.

Viele Demenzkranke werden Zuhause gepflegt und betreut.

Dazu bietet die AOK PLUS Kurse an, in denen Teilnehmer alles zum Umgang mit Demenzkranken erfahren. Im Auftrag der Kasse vermitteln meist Fachkräfte ambulanter Pflegedienste unter anderem grundlegendes Wissen über die Krankheit und klären über rechtliche und versicherungstechnische Fragen auf.

Dazu lernen die Kursteilnehmer beispielsweise auch, wie Pflegebedürftige richtig und zugleich rückenschonend zu betten sind und welche Handgriffe bei der Körperpflege sinnvoll sind.

Die Kurse sind kostenfrei und können auch von Nicht-AOK-Versicherten in Anspruch genommen werden.

Mehr Infos gibt es online (Stichwort: Pflegeberatung) oder über die kostenlose Servicenummer 0800/2 47 10 01.

Die AOK PLUS bietet zudem auch einen Pflegenavigator an. Dieses Internetangebot hilft Menschen bei der Suche nach einem geeigneten Pflegedienst oder -heim.

Dank einfacher Suchfunktionen finden Interessierte passende Einrichtungen in jeder gewünschten Region und können sogar die zu erwartenden Kosten direkt am Bildschirm kalkulieren.

Alle zugelassenen Pflegeheime und -dienste in Sachsen sind dort registriert. Nähere Infos hier.

Pflegeberater brauchen viel Fingerspitzengefühl

AOK-PLUS-Pflegeberaterin Cornelia Baumwald (53) steht Demenz-Betroffenen und ihren Familien zu jeder Frage rund um Pflege zu Seite.
AOK-PLUS-Pflegeberaterin Cornelia Baumwald (53) steht Demenz-Betroffenen und ihren Familien zu jeder Frage rund um Pflege zu Seite.

Die Diagnose Demenz ist nicht nur eine Zäsur im Leben des Betroffenen, sondern auch in dem seiner Angehörigen. In Verbindung mit dieser Erkrankung wird oft von einer „Familienkrankheit“ gesprochen.

Bei plötzlicher Pflegebedürftigkeit gibt es aber viele Fragen, Betroffene und Angehörige sind oft ratlos: Was muss ich jetzt tun? Wo kann ich mich hinwenden? Auf welche Pflegeleistungen habe ich Anspruch? Wie beantrage ich die?

„Vom Ausfüllen des Pflegeantrags bis zur Suche nach der richtigen Pflege zu Hause oder in einem Heim - bei all diesen Punkten stehe ich den Betroffenen und ihren Familien zu Seite“, sagt Cornelia Baumwald (53), Pflegeberaterin der AOK PLUS in Chemnitz.

„Dabei ist Fingerspitzengefühl gefragt, denn meist schwingen Ängste und Hemmungen bei den Betroffenen mit, die wir versuchen, ihnen zu nehmen. Wenn nötig, betreuen wir Familien über Jahre“, sagt die ausgebildete Krankenschwester.

Wie alle AOK-Pflegeberater hat sie eine Qualifizierung zum „Case Manager“ - momentan hochwertigster Abschluss in der Pflegeberatung in Deutschland.

Für die Versicherten sind die Beratungen kostenfrei. Für alle Fragen zu Pflegeberatern in Ihrer Nähe steht die kostenlose Hotline zur Verfügung: 0800/2 47 10 01.

Fotos: Heinz Patzig, imago/stock[&]people, Maik Börner, Holm Helis, Andre Wirsig

Sonnencreme und Sperma! Das müssen Männer wissen

Neu

"Sie wird sich nackig machen" - Wird die neue Bachelorette-Staffel echt so heiß?

Neu

Nach bestialischem Mord an neunjährigem Jaden: Jetzt sprechen seine Eltern

8.836

Ultraschall von Mama Müller: Was wird's denn nun, Melli?

1.805

Du hast schmerzen? Hier wird Dir geholfen!

25.204
Anzeige

Nach 17 Jahren Kinderwunsch: Damit hätten sie nicht gerechnet...

2.074

Abschreckung: Können höhere Strafen Gaffer stoppen?

848

Hier gibts 20% Rabatt auf Windeln!

6.452
Anzeige

Mann beleidigt Frauen rassistisch. Dann tötet er zwei Passanten

3.389

Schluss mit lustig! Comedian Faisal fliegt bei Let's Dance raus

2.152

Auto rast Treppen in U-Bahnhof runter

3.714

Auf nach Dresden zur Tour-Premiere von Robbie Williams!

9.401
Anzeige

In diesem Alter haben Frauen den besten Sex

11.750

Berlin lehnt Milliarden-Angebot für Tegel ab

792

HIER GIBTS DIE NEUE SERIE MIT MATTHIAS SCHWEIGHÖFER KOSTENFREI ZU SEHEN

7.808
Anzeige

Bewaffnete Männer entführen sechs Kinder aus Schule

8.803

Wieder Ärger um Burkinis. Frauen vorläufig festgenommen

5.897

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

25.266
Anzeige

Deshalb sind tausende minderjährige Flüchtlinge verschwunden

15.260

60-Millionen-Blockbuster mit Brad Pitt läuft absichtlich nicht im Kino

3.808

Clean eating: Was ist das eigentlich?

8.566
Anzeige

Feuer am berühmten Tennis-Stadion in Wimbledon!

2.066

Frau soll Attentat in Manchester durch ihr Handy überlebt haben

6.826

Hol Dir jetzt 30€ für Dich und Deinen verein

5.071
Anzeige

100 Millionen! Muslim verklagt Lieferservice wegen Schweinefleisch

6.410

BMW-Rückruf! Türen können sich während der Fahrt öffnen

4.559

Hooligankrieg droht! Berliner Hools planen Rache an Frankfurt

20.810

Eklig oder cool? Blut aus Wattwürmern

1.104

Nach Anschlag in Manchester: Rock am Ring ergreift drastische Maßnahmen

5.899

Sarah Lombardi gesteht intimes Sex-Geheimnis

33.811

200 Meter abgestürzt: Deutscher stirbt in Schweizer Alpen

1.803

Hat ein Arzt seine Patientin während einer Behandlung vergewaltigt?

5.165

Jetzt kommt täglich Lindenstraße!

1.412

Schwarzfahrer droht mit Bombe im Rucksack

3.315

Die Gift-Karte von Berlin: Hier leben unsere Hunde am gefährlichsten

444

Sensation! 18-Jähriger erfindet BH, der Brustkrebs entdeckt

4.225

Schluss gemacht! GNTM-Gewinnerin Céline schmeißt direkt nach Sieg die Schule

10.164

Ungarn verweist Rechtsextremisten des Landes

3.479

RB-Trainer Hasenhüttl will in Königsklasse überwintern. Sabitzer verletzt

850

Teenager gesteht Mord am eigenen Vater

2.781

Wer steht denn hier oben ohne auf dem Balkon?

7.620

Nach fünf Jahren: Fingerabdruck auf Klebeband entlarvt Kindesentführer

3.393

Schulz poltert gegen Donald Trumps Demütigungen

2.182

Darum träumen Männer öfter von Sex!

2.306

Mann spießt sich selbst mit Holzstab auf und landet schwer verletzt im Krankenhaus!

3.504

Einbrecher prügeln bei Flucht auf Polizisten und Polizeihund ein

2.675

Bandelt Angelina Heger etwa wieder mit ihrem Ex an?

3.504

Live-Betrug bei GNTM: Tanzeinlage ein kompletter Fake!

17.509

Auf dem Weg ins Kloster! 23 Christen bei Bus-Angriff in Ägypten getötet

1.784

Bis zu einer halben Million Euro! So entgehen Bibi und Co. hohen Geldstrafen

6.117

SEK-Einsatz in Paderborn: Mann droht, sich und andere umzubringen

2.894

Drama beim "Deutschen Medienpreis": Ex-Kohl-Berater stürzt von Balkon

10.681

Neunjährige wird von Auto erfasst und stirbt

19.627

Schiedsrichter bereut unberechtigten Elfmeterpfiff für Wolfsburg

3.963

Trump in Rage: "Die Deutschen sind böse, sehr böse!"

6.343