Beim Perfekten Dinner! Er versteckt seiner Freundin Heiratsantrag

Neu

Premiere: So sieht Samsungs neues Galaxy S8 aus

Neu

Berliner Starfriseur hinter Gittern!

Neu

Keine Lust mehr auf Bühne? Mario Barth wird jetzt Radiomoderator

Neu

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

12.209
Anzeige
2.659

Das ist Sachsens neugierigster Politiker

Dresden - Er hält die Staatsregierung für unfähig, grätscht gern Dresdens OB zwischen die Beine und stellt sich politisch schon mal bei Bauprojekten in der Landeshauptstadt quer - André Schollbach (37). Linker, Landtagsabgeordneter, Fraktions-Chef im Stadtrat.
André Schollbach (37) ist gebürtiger Meißner. 1995 trat er in Die-Linke-Vorgänger- und SED-Nachfolgepartei PDS ein. Im Dresdner Stadtrat sitzt er seit 1999, im Landtag seit 2014. Den Fraktionsvorsitz im Stadtrat hat er seit 2007 inne.
André Schollbach (37) ist gebürtiger Meißner. 1995 trat er in Die-Linke-Vorgänger- und SED-Nachfolgepartei PDS ein. Im Dresdner Stadtrat sitzt er seit 1999, im Landtag seit 2014. Den Fraktionsvorsitz im Stadtrat hat er seit 2007 inne.

Von Thorsten Hilscher

Dresden - Er hält die Staatsregierung für unfähig, grätscht gern Dresdens OB zwischen die Beine und stellt sich politisch schon mal bei Bauprojekten in der Landeshauptstadt quer - André Schollbach (37). Linker, Landtagsabgeordneter, Fraktions-Chef im Stadtrat, Anwalt.

Doch seine Lieblingsbeschäftigung ist der Versand Kleiner Anfragen (KlAnfr) an die Verwaltung des Freistaates.

Auf 305 hat er seit Herbst 2014 gebracht. Damit belegt er Platz 1 im Parlamentarier-Ranking.

Wie viele Mitglieder hat die Evangelische Kirche in Sachsen jeweils 1995 bis 2013? Wie viele die Katholische Kirche? Wie viele traten aus? Fragen, mit der sich die Verwaltung nach Aufforderung des Abgeordneten André Schollbach (37) befasst hat.

André Schollbach (37, Linke) stellte in dieser Legislatur die meisten Kleinen Anfragen an die Staatsregierung - 305 bisher!
André Schollbach (37, Linke) stellte in dieser Legislatur die meisten Kleinen Anfragen an die Staatsregierung - 305 bisher!

Selbst die „Hörfunksendezeiten“ der Kirchen in „öffentlich-rechtlichen Rundfunk- und Fernsehanstalten“ interessierte den Atheisten mehrfach. Irrläufer? Mitnichten.

Der Abgeordnete ist ein wissbegieriger Zeitgenosse, inzwischen 305 mal seit dem 29. September 2014, dem Start der 6. Wahlperiode des Landtags: Ums Heil der Kirche geht’s ebenso wie um Organspenden.

Um „Dynamoland“-Aufkleber (wo, wann entfernt?), den SemperOpernball oder um Dinge, bei denen vorher klar ist, das eine Aufschlüsselung nicht erfolgt, wie den Einsatzkosten für die sächsische Polizei bei LEGIDA und PEGIDA. Fragen wie vom Fließband, auch mit Doppelung durch genderkorrekte Schreibweise.

Etwa bei der Suche nach Altersstrukturen von „RichterInnen und Richtern“.

Doch die Fragerei hat auch angenehme Effekte: Man steht als Kümmerer da, der nicht nur Sorgen einreicht, sondern die Antworten ebenso öffentlich kommentiert.

Diese Mitteilungen werden breit gestreut, selbst auf den Webseiten der Stadtrats-Linken. Dort konnten Dresdner gerade erfahren, dass die Beamten zum Komplex „Finanzierung Biedenkopf-Tagebücher“ auf Betreiben Schollbachs nochmal ran müssen.

Begründung: „Die verschwurbelte Antwort der Staatsregierung provoziert geradezu Nachfragen.“ Oder: Er klagt.

Vor dem Verfassungsgerichtshof des Freistaates in Leipzig, gern Seit’ an Seit’ mit anderen GenossInnen. Schollbach ist dann oft Anwalt und Fraktionskollege in einem.

So wollte die migrationspolitischen Linke-Sprecherin Juliane Nagel (37) Auskunft zu Flüchtlingen. Schollbach fand, ihre Abgeordnetenrechte wurden verletzt, weil die Kleine Anfrage unvollständig beantwortet worden sei.

Aus demselben Grund erhob er schon selbst Organklage in Leipzig.

Meine Meinung: Mein lieber Scholli

André Schollbach neben der Die Bundesvorsitzenden der Partei Die Linke Katja Kipping (37) bei der Stadtratssitzung im Hygienemuseum.
André Schollbach neben der Die Bundesvorsitzenden der Partei Die Linke Katja Kipping (37) bei der Stadtratssitzung im Hygienemuseum.

Von Thorsten Hilscher

Warum tut ein Politiker so etwas? Die Verwaltung des Freistaates wöchentlich mit Anfragen bombardieren, die zum Teil nicht relevant, zum Teil penetrant sind. Weil er es kann.

Tatsächlich ist es das vornehme Recht der demokratisch gewählten Abgeordneten im Landtag, Auskunft über Dinge haben zu wollen, die vielleicht gerade nicht auf der Tagesordnung stehen.

Doch Schollbach sitzt nicht abgeschieden in einem Waldhaus und muss sich über Umwege auf den neuesten Stand bringen. Er ist vielmehr ein äußerst aktives Fraktionsmitglied auf Stadt- und Landesebene, sitzt im Landtag in diversen Ausschüssen, hat für die Stadtverwaltung mehrere Aufsichtsratsposten inne.

Schollbach fragt, um zu ärgern, um Stress zu bereiten. Beispiel: In seinen beiden neuesten Anfragen will er wissen, wie viele Asylbewerber wohl 2015 und 2016 nach Sachsen kommen und wo verteilt werden. Das ist absurd. Und das weiß er.

Denn kein Mensch kann momentan auch nur mehr als eine Woche in die Zukunft schauen. Dafür informiert die Staatsregierung für gewöhnlich zweimal pro Woche über die laufenden Zahlen - ausführlich und gründlich.

Ich beobachte Schollbach als Reporter inzwischen seit 1995. Persönlich bewundere ich ihn für seine berufliche Entwicklung, seine Zähigkeit.

Vor dem Hintergrund dieser Faktoren wünsche ich mir mehr Verantwortungsbewusstsein seiner Person hinsichtlich parlamentarischen Rechte, aber auch in Bezug auf die Asyldebatte. Denn die Stimmungsmache gerade bei diesem Thema ist eigentlich von den Rechten abonniert.

Fotos: Ove Landgraf (2), Christian Suhrbier (2)

Jetzt stellt Arbeitsagentur Strafanzeige wegen Betrugs

Neu

Das soll wirklich Cristiano Ronaldo sein?

Neu

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

15.377
Anzeige

Großalarm in Washington: Schüsse in Nähe des Kapitols

Neu

Wettskandal: Fünf Fußball-Profis festgenommen

Neu

Wildpinkler verliert Gleichgewicht und stürzt in die Elbe

1.221

Nacktes Überleben im TV! Kandidaten müssen alles abgeben

1.171

Verschwörung am Himmel? Wissenschaftler erklären Chemtrails offiziell zu Wolken

1.899

Berliner U-Bahn-Fahrer soll Frauen über Lautsprecher beleidigt haben

1.814

Weitere Leichenteile in Havel-Oder-Kanal entdeckt

286

So kriegst Du im Krankenhaus ein exklusives Einzelzimmer

11.591
Anzeige

Dauereinsatz! 25 Skiunfälle innerhalb von eineinhalb Stunden

1.648

Schüler rasieren sich aus Solidarität mit krebskrankem Freund Glatze

1.291

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

18.007
Anzeige

Neuer Ärger um die Fürstin! Diesmal geht's um Steuerbetrug

1.744

Fahrrad am Bahnhof gefunden: Wo ist Lucy S.?

2.652

Schwere Kopfverletzung? Was ist nur mit David Beckham passiert?

6.763

Busfahrer brutal von 19-Jährigem verprügelt: Fahrgäste schreiten ein

589

Angst vor Dynamo-Fans: Stuttgart fährt erstmals seit 2010 Wasserwerfer auf

7.543

Boxer Marco Huck darf Samstag um WBC-Titel kämpfen

77

Rechtsstreit geht weiter: Kunde will VW zurückgeben

356

Jetzt kommen die Kugeln in die Waffel: Poldi eröffnet Eisdiele

1.067

Mann will mit Ehefrau in den Urlaub und merkt erst in Spanien, dass sie fehlt

2.033

Familienfehde: Mordkommission hat Ermittlungen aufgenommen

2.289

Leipziger Bloggerin entlarvt platte Flirt-Tipps

1.196

Zieht mit dem AfD-Politiker ein Reichsbürger in den Bundestag?

1.618

Mit diesem Nikab-Bild sorgt Alicia Keys für riesige Empörung

2.192

Er ist todkrank und braucht eure Hilfe!

2.591

Bruno hat Rücken! Kann unser Eislauf-Traumpaar dennoch WM-Medaille holen?

425

TV-Show vergisst Kandidaten in der Wildnis

15.441

Wie viele Opfer des Horror-Paars von Höxter gibt es noch?

1.833

Taucher suchen in der Elbe weiter nach vermisstem Philipp (17)

7.104
Update

Polizei erwischt 15-jährigen am Steuer: Der zeigt seine Krankenkarte

3.793

Berliner Münzdiebe wurden in der Vergangenheit gevierteilt

2.654

Er klebte einem Hund die Schnauze zu: Tierquäler kommt hinter Gitter

5.235

Neu-Auswanderer wollen "Krümels Stadl" Konkurrenz machen

1.856

Mann geht auf Polizeiwache und fragt, ob er gesucht wird

3.202

Frau stürzt Böschung hinab und bleibt mit Kopf in Felsspalte stecken

5.599

Männer schneiden Schlange auf und finden ihren vermissten Freund darin

15.921

Ab April im Umlauf: So sieht der neue 50-Euro-Schein aus

4.496

"Fußballgott!": Fans bereiten Schweini heldenhaften Empfang in Chicago

1.512

Flugzeug kommt von Landebahn ab und geht in Flammen auf

3.693

Innenminister Jäger als Zeuge geladen: Was sagt er über Anis Amri?

468

Muslime protestieren gegen schwulen Kita-Erzieher

11.609

Rentner rammt Laterne - die kracht direkt auf Kinderwagen

6.252

Familienfehde eskaliert: Messerstecherei in Herford

15.732
Update

So fies wird GZSZ-"Jule" im Netz gemobbt

15.893

Sie wollte nur ein Selfie machen: 14-Jährige von Baumstamm begraben - tot!

7.348

So spektakulär lief der 100-Kilo-Münzraub wirklich ab

8.262

Lebensgefahr! Aldi Nord ruft diese Puppen zurück

8.412

Ehefrau am Flughafen vergessen! Rentner wird erst in Spanien stutzig

8.854

Echte Helden! Halbmarathon-Läufer helfen kollabierender Frau ins Ziel

1.959

Unister-Betrug: Fast 4 Jahre Knast für "rechte Hand" des Mafia-Phantoms

2.039

Panik! Macht Vanessa Mai sich damit den "Let's Dance"-Sieg kaputt?

7.140