Ladys! Das ist Deutschlands schönster Mann

TOP

Güterzug explodiert! Viele Tote und zerstörte Häuser in Bulgarien

TOP

Erste Niederlage: Hasenhüttl sichtlich genervt auf Pressekonferenz

NEU

Mindestens zwölf Tote bei Terror-Anschlag in Somalia

NEU

Du kannst nicht schlafen? Das rettet Dein Leben!

ANZEIGE
2.587

Das ist Sachsens neugierigster Politiker

Dresden - Er hält die Staatsregierung für unfähig, grätscht gern Dresdens OB zwischen die Beine und stellt sich politisch schon mal bei Bauprojekten in der Landeshauptstadt quer - André Schollbach (37). Linker, Landtagsabgeordneter, Fraktions-Chef im Stadtrat.
André Schollbach (37) ist gebürtiger Meißner. 1995 trat er in Die-Linke-Vorgänger- und SED-Nachfolgepartei PDS ein. Im Dresdner Stadtrat sitzt er seit 1999, im Landtag seit 2014. Den Fraktionsvorsitz im Stadtrat hat er seit 2007 inne.
André Schollbach (37) ist gebürtiger Meißner. 1995 trat er in Die-Linke-Vorgänger- und SED-Nachfolgepartei PDS ein. Im Dresdner Stadtrat sitzt er seit 1999, im Landtag seit 2014. Den Fraktionsvorsitz im Stadtrat hat er seit 2007 inne.

Von Thorsten Hilscher

Dresden - Er hält die Staatsregierung für unfähig, grätscht gern Dresdens OB zwischen die Beine und stellt sich politisch schon mal bei Bauprojekten in der Landeshauptstadt quer - André Schollbach (37). Linker, Landtagsabgeordneter, Fraktions-Chef im Stadtrat, Anwalt.

Doch seine Lieblingsbeschäftigung ist der Versand Kleiner Anfragen (KlAnfr) an die Verwaltung des Freistaates.

Auf 305 hat er seit Herbst 2014 gebracht. Damit belegt er Platz 1 im Parlamentarier-Ranking.

Wie viele Mitglieder hat die Evangelische Kirche in Sachsen jeweils 1995 bis 2013? Wie viele die Katholische Kirche? Wie viele traten aus? Fragen, mit der sich die Verwaltung nach Aufforderung des Abgeordneten André Schollbach (37) befasst hat.

André Schollbach (37, Linke) stellte in dieser Legislatur die meisten Kleinen Anfragen an die Staatsregierung - 305 bisher!
André Schollbach (37, Linke) stellte in dieser Legislatur die meisten Kleinen Anfragen an die Staatsregierung - 305 bisher!

Selbst die „Hörfunksendezeiten“ der Kirchen in „öffentlich-rechtlichen Rundfunk- und Fernsehanstalten“ interessierte den Atheisten mehrfach. Irrläufer? Mitnichten.

Der Abgeordnete ist ein wissbegieriger Zeitgenosse, inzwischen 305 mal seit dem 29. September 2014, dem Start der 6. Wahlperiode des Landtags: Ums Heil der Kirche geht’s ebenso wie um Organspenden.

Um „Dynamoland“-Aufkleber (wo, wann entfernt?), den SemperOpernball oder um Dinge, bei denen vorher klar ist, das eine Aufschlüsselung nicht erfolgt, wie den Einsatzkosten für die sächsische Polizei bei LEGIDA und PEGIDA. Fragen wie vom Fließband, auch mit Doppelung durch genderkorrekte Schreibweise.

Etwa bei der Suche nach Altersstrukturen von „RichterInnen und Richtern“.

Doch die Fragerei hat auch angenehme Effekte: Man steht als Kümmerer da, der nicht nur Sorgen einreicht, sondern die Antworten ebenso öffentlich kommentiert.

Diese Mitteilungen werden breit gestreut, selbst auf den Webseiten der Stadtrats-Linken. Dort konnten Dresdner gerade erfahren, dass die Beamten zum Komplex „Finanzierung Biedenkopf-Tagebücher“ auf Betreiben Schollbachs nochmal ran müssen.

Begründung: „Die verschwurbelte Antwort der Staatsregierung provoziert geradezu Nachfragen.“ Oder: Er klagt.

Vor dem Verfassungsgerichtshof des Freistaates in Leipzig, gern Seit’ an Seit’ mit anderen GenossInnen. Schollbach ist dann oft Anwalt und Fraktionskollege in einem.

So wollte die migrationspolitischen Linke-Sprecherin Juliane Nagel (37) Auskunft zu Flüchtlingen. Schollbach fand, ihre Abgeordnetenrechte wurden verletzt, weil die Kleine Anfrage unvollständig beantwortet worden sei.

Aus demselben Grund erhob er schon selbst Organklage in Leipzig.

Meine Meinung: Mein lieber Scholli

André Schollbach neben der Die Bundesvorsitzenden der Partei Die Linke Katja Kipping (37) bei der Stadtratssitzung im Hygienemuseum.
André Schollbach neben der Die Bundesvorsitzenden der Partei Die Linke Katja Kipping (37) bei der Stadtratssitzung im Hygienemuseum.

Von Thorsten Hilscher

Warum tut ein Politiker so etwas? Die Verwaltung des Freistaates wöchentlich mit Anfragen bombardieren, die zum Teil nicht relevant, zum Teil penetrant sind. Weil er es kann.

Tatsächlich ist es das vornehme Recht der demokratisch gewählten Abgeordneten im Landtag, Auskunft über Dinge haben zu wollen, die vielleicht gerade nicht auf der Tagesordnung stehen.

Doch Schollbach sitzt nicht abgeschieden in einem Waldhaus und muss sich über Umwege auf den neuesten Stand bringen. Er ist vielmehr ein äußerst aktives Fraktionsmitglied auf Stadt- und Landesebene, sitzt im Landtag in diversen Ausschüssen, hat für die Stadtverwaltung mehrere Aufsichtsratsposten inne.

Schollbach fragt, um zu ärgern, um Stress zu bereiten. Beispiel: In seinen beiden neuesten Anfragen will er wissen, wie viele Asylbewerber wohl 2015 und 2016 nach Sachsen kommen und wo verteilt werden. Das ist absurd. Und das weiß er.

Denn kein Mensch kann momentan auch nur mehr als eine Woche in die Zukunft schauen. Dafür informiert die Staatsregierung für gewöhnlich zweimal pro Woche über die laufenden Zahlen - ausführlich und gründlich.

Ich beobachte Schollbach als Reporter inzwischen seit 1995. Persönlich bewundere ich ihn für seine berufliche Entwicklung, seine Zähigkeit.

Vor dem Hintergrund dieser Faktoren wünsche ich mir mehr Verantwortungsbewusstsein seiner Person hinsichtlich parlamentarischen Rechte, aber auch in Bezug auf die Asyldebatte. Denn die Stimmungsmache gerade bei diesem Thema ist eigentlich von den Rechten abonniert.

Fotos: Ove Landgraf (2), Christian Suhrbier (2)

Augenärzte warnen vor Hochleistungs-Scheinwerfern im Verkehr

NEU

Diese Promis wählen Deutschlands Bundespräsidenten

NEU

Unglück: Zwei Bahnmitarbeiter von Zug erfasst und getötet

NEU

Dutzende Tote und Verletzte: Kirche stürzt während Gottesdienst ein

NEU

Mindestens 40 Tote bei Explosion von Tankwagen auf Autobahn

NEU

Schwere Explosionen in Istanbul: 29 Tote, 166 Verletzte

6.161
Update

Unzensiert! Woher kommt das neue Profil von Bastian Yotta?

2.079

Mieter blockiert Wohnung und droht Feuerwehrleute zu erschiessen

4.120

Diese Dinge solltet Ihr beim Sex ausprobieren, bevor Ihr 30 seid

19.172

Leipziger Rentner sucht seit Tagen sein Auto

4.118

Rührend, wie sich Mollie von ihrem Herrchen verabschieden darf

9.831

Die Träume und Wünsche dieser Kinder rühren zu Tränen

1.774

Ausgerechnet! RB Leipzig verliert beim Tabellenletzten

2.973

Fünf Frauen vergewaltigen Mitbewohnerin mit Gurke

21.247

Ennesto nimmt Sarah in Schutz: "Wenn eine Frau fremdgeht, ist der Mann schuld"

4.675

Blitz-Alarm! Thüringen hat unzählige neue Blitzanlagen

832

Tragischer Tod bei starker Explosion im Wohnhaus

3.768

Biathlet Rösch bricht wegen totem Trainer in Tränen aus

11.354

Drama-Jahr bei GZSZ: Das sind die drei krassesten Aufreger 2016

3.437

Not-OP nach doppeltem Herzinfarkt! Große Sorge um Al Bano

2.476

Häftling hustet und zuckt bei Hinrichtung 13 Minuten lang

5.848

UPS-Fahrer rettet Leben einer misshandelten Frau

6.785

Paar hat Sex am Freiheitsdenkmal und wird erwischt

14.073

Schock: Mutter findet sich in Kinderspiel wieder

2.734

Das passiert mit einer Spinne, wenn ihr sie einsaugt

10.081

Künast stellt Strafanzeige wegen Falschnachricht

2.499

Terrorgefahr: Deutschland will Grenzkontrollen erneut verlängern

3.015

Vergewaltiger heiratet Opfer und entgeht Hinrichtung

6.624

Alles gelogen? Das sagt Sarahs Affäre zur Trennungsshow

22.184

Kommt dieser Trinkgeld-Trick direkt aus der Hölle?

5.444

Schießt Hasenhüttl seinen Ex-Verein noch tiefer in die Krise?

1.363

Dieses Ding ist in den USA überall ausverkauft und keiner weiß so richtig was es ist

6.839

Tierschützer findet Hund von zwei Pfeilen durchbohrt auf der Straße

4.622

Uli Hoeneß hat im Knast 5500 Briefe bekommen: Was stand drin?

1.364

Vater entdeckt DAS bei Schoko-Weihnachtsmann

12.337

Teenie-Hausparty außer Kontrolle! 80 ungebetene Gäste und Polizei

9.192

Lehrerin verführt 16-jährigen Schüler mit Bier und Nacktfotos

13.202

Tanks explodiert: Tote und Verletzte bei schwerem Zugunglück

3.934

Eltern sammeln Spenden für kranke Tochter und verprassen das Geld

6.714

Model lässt sich nackt fotografieren - von ihren Eltern

10.553

Begründet? Viele Deutsche fürchten Identitätsklau im Internet

647

Nach Scheidung von Cathy: Hat "Mörtel" etwa schon eine Neue?

2.247

Wurden Kinder in sächsischer Kita geschlagen und zum Essen gezwungen?

16.452