Die Lochis geben weltweit erstes Facebook-Weihnachtskonzert

Hamburg - Die Lochmann-Zwillinge Heiko und Roman, bekannt als "die Lochis", haben mit Laienmusikern in der Hamburger Laeiszhalle gespielt.

Die Lochis, Musik- und Comedyduo, kommen zum weltweit ersten Facebook-Weihnachtskonzert in die Laeiszhalle.
Die Lochis, Musik- und Comedyduo, kommen zum weltweit ersten Facebook-Weihnachtskonzert in die Laeiszhalle.  © Georg Wendt/dpa

"Das ist ein perfektes Warm-Up für Weihnachten", sagte Roman Lochmann beim ersten Facebook-Weihnachtskonzert am Montagabend. Auf der Bühne standen neben ihnen noch 35 Musiker, die sich über Facebook-Gruppen gefunden und verbunden hatten. "Dass wir gemeinsam mit Hobbymusikern auf der Bühne stehen, ist geil."

Rund 2000 Gäste kamen zu dem Konzert, auf der Bühne standen Prominente wie Wincent Weiss und Dieter Bohlen. Durch den Abend führte Moderatorin Sylvie Meis.

Im Mai hatten Heiko und Roman Lochmann mit einem letzten Video das Ende ihrer Lochi-Karriere verkündet (TAG24 berichtete).

Sie blicken zurück auf drei Alben, eigene Konzert-Touren, einen Kinofilm, mehrere Auszeichnungen, unzählige Videos und 2,7 Millionen Youtube-Abonnenten.

2016 landeten sie mit ihrem Debütalbum "#Zwilling" auf Platz eins der deutschen Albumcharts.

Im Mai hatten die Brüder das Ende ihrer Lochi-Karriere verkündet.
Im Mai hatten die Brüder das Ende ihrer Lochi-Karriere verkündet.  © Georg Wendt/dpa

Mehr zum Thema Hamburg Kultur & Leute:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0