Drama um Malle-Auswanderer: Jens Büchner ist tot! Top Kein Vertrauen in die Polizei! Wenn Hamburger Bürger zur Waffe greifen Top Was, die haben mal in der Lindenstraße mitgespielt? Top Mutter hat ihr 21. Kind zur Welt gebracht: Werden es noch mehr? Top Bevor Du in der Zettel-Wirtschaft untergehst, hör Dir diesen Vorschlag an 1.017 Anzeige
627

"Die Rechte" sucht auf eigene Faust nach linken "Straftätern"

Verstöße gegen das Versammlungsgesetz und Beleidigungen werden den Anhängern der spontanen Gegendemo von den Rechtsextremen vorgeworfen. #Gütersloh
"Die Rechte" demonstrierte am 22. April auf dem Kolbeplatz in Gütersloh.
"Die Rechte" demonstrierte am 22. April auf dem Kolbeplatz in Gütersloh.

Gütersloh - Der eine oder andere wird sich erschreckt haben, als er sein Gesicht plötzlich auf der Homepage vom Kreisverband OWL der Partei "Die Rechte" entdeckt hat.

Vor allem die Kombination mit der Überschrift dürfte viele zum Schlucken gebracht haben: "Fahndungsfotos: DIE RECHTE OWL bittet um Mithilfe – Wer kennt diese Straftäter?", heißt es dort.

Im Text ist die Rede von "unschönen Szenen", zu denen es am 22. April in Gütersloh nach der "Mottofahrt gegen Masseneinwanderung" kam. Zur Wahlkampfveranstaltung der Rechten auf dem Kolbeplatz erschienen Linke, um eine Gegendemo zu starten.

"Linksextreme Straftäter tobten sich vor der Polizei aus, Verstöße gegen das Versammlungsgesetz und Beleidigungen blieben ungeahndet", beschreiben die Mitglieder der Rechten die Situation. Obwohl sie die Polizisten auf die Straftaten hinwiesen, sei nichts passiert.

Gegendemonstranten werfen die Rechtsextremen jetzt Straftaten vor.
Gegendemonstranten werfen die Rechtsextremen jetzt Straftaten vor.

Doch damit will sich die Partei nicht zufrieden geben! Stattdessen greifen sie zum Mittel der Selbstjustiz: "DIE RECHTE nennt sich nicht umsonst die Partei, die für Sicherheit, Recht und Ordnung eintritt.

Deshalb veröffentlichen wir an dieser Stelle einige Fotos der linken Spontanversammlung, auf denen einige der Straftäter von vergangenem Sonnabend zu sehen sind."

Mit einem Appell an die Öffentlichkeit bitten die Verantwortlichen um Mithilfe, um die angeblichen "Straftäter" zu identifizieren und dann zu schnappen. "Dies geht natürlich am einfachsten durch die Übermittlung von Namen und ladungsfähigen Anschriften der abgebildeten Tatverdächtigen."

Wenn die Partei Erfolge erzielt hat, will sie die Namen an die Staatsanwaltschaft Bielefeld zur weiteren Strafverfolgung übergeben, heißt es weiter. Sollte das nicht zum gewünschten Ergebnis führen, hat die Rechte auch schon einen Plan:

"Sollten die Ermittlungsverfahren – wie es bei linken Straftätern die Regel ist – wegen angeblicher 'geringer Schuld' eingestellt werden, werden wir im Wege des Privatklageverfahrens die Strafverfolgung weiterbetreiben."

Der Polizei ist der Vorgang laut Neue Westfälische bereits bekannt. Momentan wird daher geprüft, ob auf beiden Seiten eine strafrechtliche Relevanz vorliegt.

Ein ausgestreckter Mittelfinger stellt tatsächlich eine Beleidigung dar. Der wird allerdings nur nachgegangen, wenn sie angezeigt wird. "Und eine Anzeige liegt noch nicht vor - auch nicht gegen unbekannt", sagt Dr. Christiane Holzmann, Sprecherin der Staatsanwaltschaft Bielefeld.

Den Vorwürfen der Rechten werde nachgegangen, "aber nicht jeder Pfiff aus einer Trillerpfeife ist eine Straftat". Mit der Suche mittels der veröffentlichten Bilder verstoßen die Rechten selbst gegen das Persönlichkeitsrecht der Gezeigten.

Obwohl in diesem Falle dagegenspricht, dass sich die abgebildeten Personen bei einer öffentlichen Veranstaltung befanden.

IN DEN SOZIALEN NETZWERKEN RIEF DAS BÜNDNIS GEGEN RECHTS ZUR SPONTANEN GEGENDEMO AUF:

Fotos: Andreas Eickhoff

Weltkriegs-Flugzeug zerschellt auf Parkplatz in Wohngebiet: Insassen sterben Neu Mesale Tolu sagt, ihr wurde geraten, nicht an die Öffentlichkeit zu gehen Neu So kriegst Du im Krankenhaus ein exklusives Einzelzimmer 6.106 Anzeige Brand in Brauerei in Bayern: 300 Bierfässer gehen in Flammen auf Neu Blaulicht und auf Gegenfahrbahn: Für Fahrer kommt es knüppelhart Neu Das größte Volksfest des Nordens präsentiert ganz viele Neuheiten 2.065 Anzeige Völlig betrunkener Autofahrer rauscht in Gegenverkehr Neu Geht Jenny Frankhauser jetzt unter die Gangster? Neu
Gerechtigkeit für Opfer sexuellen Missbrauchs: Katholiken fordern echte Aufarbeitung Neu Sohn sucht auf Twitter nach seinem obdachlosem Vater Neu Entführung von Milliardärssohn Markus Würth: Gegenüberstellung von Opfer und Angeklagtem? Neu Macron bei Merkel in Berlin: Kampf um EU-Reformpaket Neu Veganator Attila Hildmann: Wer seinen Energy-Drink kauft, kriegt 100 Euro von ihm Neu
An diesen Sonntagen könnt Ihr 2019 in Berlin shoppen Neu Wegen seiner Frau? Justin Bieber hängt offenbar Karriere an den Nagel Neu Sachsen will diesen Ingenieur abschieben, aber warum? Neu Schwerer Crash mit vielen Verletzten 508 Update "Höhle der Löwen": Neuer Hottie für die Jury kommt! 3.035 Big Brother is watching you! Wird Berlin zur Überwachungs-Hauptstadt? 76 Transfer-Hammer! Knipser Modeste kehrt nach Köln zurück 1.690 Leichtflugzeuge stoßen zusammen: Pilot stirbt 1.697 Mit Kippe und Rotwein aufm Sofa: Sophia Thomalla pfeift auf Bambi-Verleihung 2.925 Hunde-Weitspringen! Wie weit kann ein Hund eigentlich fliegen? 79 Ganz schön gruslig! Die Bauchrolle landet am Buzzer! 3.286 Update Deine Vagina verfärbt die Unterwäsche? Das kann ein gutes Zeichen sein 8.674 Neun Tore! Ronaldinhos Team besiegt Eintracht-Allstars 181 Seit 112 Jahren unter der Erde: FDP lädt Toten zu Veranstaltung im Bundestag ein 868 "Neue Klassengesellschaft"! Joachim Gauck ist in Sorge 471 Pfleger (†39) getötet! Messerstecher in Psychiatrie eingeliefert 1.700 Update Täter nach Brandanschlag vor Gericht, Opfer nicht vernehmungsfähig 141 50 Autos auf dem Nachhauseweg zerkratzt: Neunjähriger unter Verdacht! 2.429 Blutige Schlägerei zwischen zwei Männergruppen, einer schwebt nun in Lebensgefahr 4.609 Direktorin der Ausländerbehörde gesteinigt 18.323 "Sektenartig" und Kontakt zur Identitären Bewegung: Mitglieder der AfD-Parteijugend steigen aus 1.018 Fan brutal verprügelt und schwer verletzt: So hilft dieser Top-Club der Familie des Opfers! 1.310 Rentner fährt mit Auto durch Glaswand in Restaurant 2.133 Nach Groß-Razzia in Berlin: Linksautonome drohen Polizisten mit Rache 3.154 Frau bekommt Riesen Schreck, als sie aus dem Salat zwei Augen anstarren 1.586 Wegen seiner Tattoos: Der letzte Wunsch dieses Mannes ist ekelerregend 4.046 Riesige Abschiedsfeier: Familie und hunderte Fans trauerten um Star-DJ Avicii 2.190 Trümmer müssen abkühlen: So ist die Situation nach Gymnasium-Großbrand 299 Vor Club: Mann prügelt auf zwei Polizisten ein und verletzt sie 626 Typ kauft Geschenk für seinen Sohn, danach überwältigt ihn die Polizei mit gezogener Waffe 2.159 Dieses Bundesland will jetzt Video-Überwachung auf Schlachthöfen 457 Leiche bei Brand in Leipziger Mehrfamilienhaus entdeckt 1.427 Bundesparteitag der NPD: So läuft die Gegendemo! 914 Migranten sterben bei Bootsunglück vor Sardinien 3.415 Was macht ein Hängebauchschwein freiwillig in der Nähe eines Grillplatzes? 528 Eine Tote und über 200 Verletzte bei Demos gegen hohe Spritkosten! 3.343 Update