Prost! Die "Roten Doppeldecker" bieten im Advent Stadtrundfahrten mit Glühwein an

Dresden - Zur Weihnachtszeit laden die "Roten Doppeldecker" zur kulinarischen Erlebnistour mit Glühwein und Co. durch Dresden ein. Na, diese Stadtrundfahrt kann ja heiter werden!

Die "Roten Doppeldecker" laden zur heiteren Stadtrundfahrt ein.
Die "Roten Doppeldecker" laden zur heiteren Stadtrundfahrt ein.  © Michael Gawlik/PR

Die Stadtführer der imposanten Doppeldecker-Busse nehmen ihre Gäste im Dezember mit auf die Spuren sächsischer Erfinder. Motto: 2020 ist das Jahr der Industriekultur. 

"Bei sächsischen Weihnachtsleckereien und heißem Glühwein erfahren die Mitreisenden in einem humorvollen Programm so manch Wissenswertes über brillante Erfindungen aus Dresden und Sachsen wie das Porzellan", sagt Vertriebsleiter Sven Bieligk (46). 

"Die Künstler, der Erfinder vom sächsischen Hofe und die Stollenmagd, empfangen ihre Gäste direkt an der Abfahrtsstelle und sind während der Fahrt mitten im Publikum live zu erleben."

So soll vor den Augen der Gäste im Bus etwa Gold entstehen. Bei einem kleinen Stopp kann dann ein Becher Glühwein oder Punsch getrunken werden. 

Wo gibt's Tickets für die heitere Stadttour durch Dresden?

Nach der Bustour (90 Minuten) erwartet die Mitfahrer ein festliches 3-Gänge-Menü im Restaurant Pulverturm an der Frauenkirche. 

Tickets gibt's für 69,90 Euro und Ihr bekommt sie auf folgender Webseite: stadtrundfahrt-dresden.de.

Titelfoto: Michael Gawlik/PR

Mehr zum Thema Nachrichten:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0