Die Tänze bei "Let's Dance: Musik der 90er und es gibt eine Überraschung!

Köln - In der vierten Live-Show von "Let's Dance" stehen am Freitag (RTL, 20.15 Uhr) die 1990er Jahre auf dem Programm. Außerdem erwartet die elf verbliebenen Kandidaten eine Überraschung.

Die elf Paare tanzen am Freitag bei "Let's Dance" ums Weiterkommen.
Die elf Paare tanzen am Freitag bei "Let's Dance" ums Weiterkommen.  © TVNow/Stefan Gregorowius

Denn die Promis treten im großen "Boys vs Girls"-Battle zum Geschlechterkampf gegeneinander an. Was sie nicht geahnt hatten: Es gilt Rollentausch!

Während also Evelyn Burdecki, Nazan Eckes, Sabrina Mockenhaupt, Barbara Becker, Ella Endlich und Ulrike Frank zu "Pony" von Ginuwine um weitere Jurypunkte kämpfen, stellen sich Kerstin Ott, Benjamin Piwko, Pascak Hens, Thomas Rath und Oliver Pocher mit einem Männer-Gruppentanz zu "Baby One More Time" von Britney Spears dem Urteil der Jury - wir sind natürlich besonders auf die Outfits gespannt ...

In der letzten Show verabschiedete sich nach Özcan Cosar und Jan Hartmann diesmal Lukas Rieger vom Tanzparkett. Wer muss als Nächstes die Show verlassen? Wer kommt weiter?

Das entscheiden wieder die Juroren Joachim Llambi (54), Motsi Mabuse (38) und Jorge González (51) zusammen mit den Zuschauern, die per SMS und Telefon-Voting für ihre Lieblinge stimmen können.

Musik und Tänze der elf Promis und ihrer Tanz-Partner

  • Moderatorin Nazan Eckes (42) und Christian Polanc (40): Rumba zu "All By Myself" (Celine Dion)
  • Leichtathletin Sabrina Mockenhaupt (38) und Erich Klann (31): Contemporary zu "Torn" (Natalie Imbruglia)
  • Designerin Barbara Becker (52) und Massimo Sinató (38): Tango zu "Losing My Religion" (R.E.M.)
  • Sängerin Ella Endlich (34) und Valentin Lusin (31): Wiener Walzer zu "Dieses Kribbeln Im Bauch" (Pe Werner)
  • GZSZ-Schauspielerin Ulrike Frank (50) und Robert Beitsch (27): Langsamer Walzer zu "Tears In Heaven" (Eric Clapton)
  • Sängerin und DJane Kerstin Ott (37) und Regina Luca (30): Charleston zu "The Scatman" (Scatman John)
  • Schauspieler und Kampfkunst-Meister Benjamin Piwko (38) und Isabel Edvardsson (36): Paso Doble zu "Enjoy The Silence" (Depeche Mode)
  • Profi-Handballer "Pommes" Pascal Hens (38) und Ekaterina Leonova (31): Rumba zu"Jessie" (Joshua Kadison)
  • Designer Thomas Rath (52) und Kathrin Menzinger (30): Tango zu "Crucified" (Army Of Lovers)
  • Moderator und Comedian Oliver Pocher (41) und Christina Luft (29): Contemporary zu "Wind Of Change" (Scorpions)
Ella Endlich und Tanz-Partner Valentin Lusi sind die großen Favoriten bei "Let's Dance" 2019: Das Paar konnte in den drei Live-Shows jedes Mal die höchste Punktzahl bei der Jury einstreichen.
Ella Endlich und Tanz-Partner Valentin Lusi sind die großen Favoriten bei "Let's Dance" 2019: Das Paar konnte in den drei Live-Shows jedes Mal die höchste Punktzahl bei der Jury einstreichen.  © TVNow/Stefan Gregorowius

Alle Infos zu "Let´s Dance" im Special bei RTL.de: https://www.rtl.de/cms/sendungen/lets-dance.html

Titelfoto: TVNow/Stefan Gregorowius

Mehr zum Thema RTL:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0