Ehe-Aus bei den Trovatos: Hat Jürgen bereits eine Neue?

Mönchengladbach - Liebes-Aus bei Deutschlands wohl bekanntesten Privatdetektiven: Jürgen Trovato (57) und seine Frau Marta (50) haben sich getrennt.

Marta und Jürgen Trovato sind Privatdetektive, treten aber auch als Schlagersänger auf.
Marta und Jürgen Trovato sind Privatdetektive, treten aber auch als Schlagersänger auf.  © imago images / Future Image

26 Jahre waren die beiden verheiratet. Ein Manager bestätigte das Ehe-Aus nun bei RTL.

Doch ganz so friedlich soll die Trennung nicht verlaufen sein, denn Marta glaubt, dass ihr Noch-Ehemann bereits eine andere hat.

"Er telefoniert immer heimlich im Keller oder Schlafzimmer. Früher lag sein Handy immer auf dem Tisch. Wenn es geklingelt hat, durfte ich dran gehen. Jetzt nimmt er sein Handy überall hin mit, telefoniert in anderen Räumen", wird sie von RTL zitiert.

Das Ehepaar wurde durch die Sendung "Die Trovatos - Detektive decken auf" bekannt. Dort wurden fiktive Fälle behandelt, die Detektei der beiden gibt es aber tatsächlich. Auch Tochter Sharon spielte mit. Die 28-Jährige machte zuletzt Schlagzeilen, weil sie den ehemaligen DSDS-Sieger von 2015 Severino Seeger (33) liebt (TAG24 berichtete).

Vater Jürgen Trovato war 2019 auch Bewohner des Promi-Big-Brother-Hauses und belegte den zehnten Platz.

Wie es bei Marta und Jürgen nun weiter geht - unklar. Denn das Paar tritt als Schlager-Duo auch bei Veranstaltungen auf. Am 1. März steht der nächste gemeinsame Auftritt in einem Brauhaus in Willingen an. Dort sollen beide Teil einer "Ballermann"-Party sein.

Gemeinsam haben die Detektive zwei Kinder, Marta noch eine Tochter aus einer früheren Beziehung.

Titelfoto: imago images / Future Image

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0