Unter heftigem Applaus der CDU: Merkel will Burka-Verbot

TOP

Unfassbar! Einbrecher zerstören hunderte Geschenke für arme Kinder

TOP

Betrug bei Organ-Transplantationen in Jena und Leipzig

NEU

Räuber geht bei Überfall ohnmächtig zu Boden

NEU

Du kannst nicht schlafen? Das rettet Dein Leben!

ANZEIGE
4.532

Die verbotenen "Schätze" der Bundespolizei

Dresden - Eine gemütliche Reise durch Sachsen, leider ist das nicht immer der Fall. Immer öfter finden sich an Bahnhöfen Waffen und Drogen, landen bei der Bundespolizei.
Nur ein Kuli? Innen steckt ein gefährliches Skalpell!
Nur ein Kuli? Innen steckt ein gefährliches Skalpell!

Dresden - Eine gemütliche Reise durch Sachsen, leider ist das nicht immer der Fall. Immer öfter finden sich an Bahnhöfen Waffen und Drogen, landen bei der Bundespolizei.

Eigentlich nur vorübergehend, weil Landespolizei- und Staatsanwaltschaft weiterermitteln. Doch weil mittlerweile viel zu viele verbotene Dinge gefunden werden, platzt die Asservatenkammer der Bundespolizisten aus allen Nähten.

Großalarm am Gleis: Zeugen meldeten schwerbewaffnete Männer an Bahngebäuden. Am Ende wurden drei Teenager geschnappt, die sich dort gegenseitig mit Soft-Air-Waffen beschossen.

Diese liegen jetzt bei Polizeihauptmeisterin Mandy Heydel (37) in der hochgesicherten Kammer - zu Schulungszwecken.

Andere Waffen sind kleiner, aber auch gefährlicher: „Am 28. April stellten die Kollegen einen Ladendieb im Biomarkt am Hauptbahnhof“, so Heydel.

Die Bürger in den Bahnhöfen rüsten auf - nur ein Teil der Waffen, die die Bundespolizei sicherstellte.
Die Bürger in den Bahnhöfen rüsten auf - nur ein Teil der Waffen, die die Bundespolizei sicherstellte.

„Ein Heroin-Konsument mit sieben Einwegspritzen und etwas, das wie ein Kugelschreiber aussieht.“ Der Schein trügt: Statt Mine schnellt auf Knopfdruck ein Skalpell hervor.

„Viele Drogenkonsumenten sind mit Messern oder ähnlichem ausgestattet“, erklärt Polizeisprecher Holger Uhlitzsch (36).

„Um sich in diesem kriminellen Milieu zu behaupten. Aber da die Angst zugenommen hat, rüsten sich auch Menschen außerhalb des Milieus mit Waffen aus. Getarnte Elektroschocker sind derzeit ein großes Problem.“

Neben Messern sind Schlagringe hoch im Trend: Allein am Flughafen wurden sieben Stück dieser verbotenen Waffen sichergestellt.

„Meist Reisende, die sie im Ausland gekauft haben, ohne zu wissen, dass sie in Deutschland verboten sind“, sagt Uhlitzsch.

„Manchmal als Deko-Material.“ Gefährlichzwar, aber nicht das unangenehmste für Heydel und ihre beiden Kollegen von der hochgesicherten Kammer.

„Mit den Drogen kann ich nicht länger als eine Stunde arbeiten, trotz Maske“, sagt sie. „Ich mach das jetzt schon einige Jahre, aber der Cannabisgeruch ist einfach nicht auszuhalten.“

Polizistin Mandy Heydel (37) zeigt die riesige Soft-Air-Waffe, mit der Teenager auf dem Bahngelände spielten.
Polizistin Mandy Heydel (37) zeigt die riesige Soft-Air-Waffe, mit der Teenager auf dem Bahngelände spielten.
Ein geklautes Tablet in einer speziell-vorbereiteten Aluminium-Tasche.
Ein geklautes Tablet in einer speziell-vorbereiteten Aluminium-Tasche.
Diese Beretta ist nur ein Feuerzeug. Doch wenn man damit auf dem Bahnsteig rumfuchtelt, landet sie bei der Polizei.
Diese Beretta ist nur ein Feuerzeug. Doch wenn man damit auf dem Bahnsteig rumfuchtelt, landet sie bei der Polizei.

Fotos: Christian Essler

Schwiegertochter gesucht: Jetzt rastet auch Ingos Mutter aus

NEU

Kundin findet Feder in Chicken-Nugget und wird dafür gehasst

NEU

Tourist stirbt durch Blitzeinschlag im Zelt in Australien

1.090

Merkel verspricht: Flüchtlings-Situation darf sich nicht wiederholen

1.075

Soko sucht weiter nach Spuren im Fall der getöteten Studentin Maria 

1.167

Straße bricht ineinander und reißt Polizistin in den Tod

4.979

Unglaublich! Dieser Mann schenkt Dresden 120 Mio. Euro

9.570

PISA-Rückschlag für Deutschland in Mathe und Naturwissenschaften

691

Frau erfindet sexuelle Belästigung, um allein im ICE zu fahren

3.043

Urteil! Konzernen steht Entschädigung für Atomausstieg zu

921

Kein Mallorca mehr? Air Berlin streicht beliebte Strecke

2.850

14-jähriger Junge und Frau vor Schule erstochen

4.953

Diesen Comedy-Star wirst Du nicht wiedererkennen

9.980

Horror-Haus: Wurde das erste Opfer zerstückelt und verbrannt?

664
Update

Mann wird auf Baustelle von Blitzableiter durchbohrt

2.957

Silvesternacht in Köln: Das sind die nüchternen Ermittlungsergebnisse

2.962

Horror im Rotlichtmilieu! Mann reißt Prostituierten fast die Zunge raus

6.670

So süß rettet ein Mann einen kleinen Koala vor dem Ertrinken

2.127

Facebook, Twitter und YouTube bekämpfen gemeinsam Terror-Propaganda 

543

Diese Fußmatten-Notiz hat eine unglaublich traurige Geschichte

2.928

Keine Kassen mehr! Amazon startet Einzelhandel-Revolution

5.550

So will Dresden seine Brücken auf Vordermann bringen

1.562

Kinderschänder aus Prohlis soll wieder zugeschlagen haben

6.352

Diese verrückte Familie aus Minden rockt YouTube

286

Lernst Du noch oder schummelst Du schon? Fast 80 Prozent der Studenten betrügen

199

Nach massiven Beschwerden - "ARD-aktuell" bekommt Qualitätsmanager

3.542

So sexy räkelt sich Kendall Jenner für den Adventskalender

2.537

Neuland 4.0? "Was is'n das für'n Apparat?"

3.063

Wenige Intensivtäter belasten Ruf aller Flüchtlinge

6.775

Also doch: Berufserfahrung ist wichtiger als Zeugnisse

425

Flüchtlings-App gibt's jetzt auch als Internet-Seite

1.224

Krebskranke Frau erhält im Restaurant diesen rührenden Zettel

9.252

Hat Vanessa Paradis der besten Freundin den Mann ausgespannt?

2.673

Twitter-Beef zwischen Serdar Somuncu und Lukas Podolski

4.615

Deutscher schafft coolen Balance-Akt in 247 Metern Höhe

1.296

Bauarbeiter filmt nackte Frau durchs Fenster

9.951

Zwei tote Männer in Arnstadt entdeckt

5.677
Update

Lehrerin macht Schüler auf Snapchat heiß und verführt ihn im Real-Life

7.754

AfD beantragt Abschaffung des Rundfunkbeitrags

4.734

Fußgänger von LKW am Flughafen überrollt

5.764

Hubschrauber-Rettung! Schwangere kracht gegen Baum

8.015

Jamie Olivers bestes Stück beim Kochen angebrannt!

3.500

Urteil für tote "Toiletten-Babys" in Erfurt gefällt

2.905