Liebe nach Vertrag! Deshalb machte Ennesto wirklich Schluss

TOP

Tennisprofi Djokovic und Trainer Becker trennen sich

NEU

Vier Premieren in einer Nacht! Olaf Schubert im Liebesrausch

NEU

Von Leipzig direkt nach New York!

NEU

Du kannst nicht schlafen? Das rettet Dein Leben!

ANZEIGE
1.942

So heiß diskutiert Chemnitz die Verkehrs-Flatrate

Chemnitz - Kaum ein anderes Thema wird in Chemnitz derzeit heißer diskutiert als die von den Piraten vorgeschlagene Verkehrs-Flatrate. Das sagen MOPO24-User.
Viele der Chemnitzer bewerten die Verkehrs-Flatrate kritisch, wie die Posts bei MOPO24 zeigen.
Viele der Chemnitzer bewerten die Verkehrs-Flatrate kritisch, wie die Posts bei MOPO24 zeigen.

Chemnitz - Sollen Chemnitzer Haushalte künftig eine Pauschale für kostenlosen CVAG-Nahverkehr zahlen? Die Piraten (MOPO24 berichtete) denken über eine Abgabe von 14 bis 24 Euro Euro nach.

Bei den Usern gibt es heftige Reaktionen, sie reichen von einem gewissen Verständnis bis hin zu großer Wut.

Hier einige Meinungen:

Franzi Winkler: Ich zahle nicht für etwas, das ich nicht nutze!!!

Chri Ma Le: Die haben wohl den Kopf erfroren oder zu heiß gebadet...

Eric Lorenz: Das können die vergessen. Keinen Cent kriegen die...

Frant Neuberk: Toll...sozusagen Zwangsgebühren für die CVAG...das hat man wohl bei nden Straßenräubern der GEZ aufgeschnappt??

Sie wollen die Haushaltspauschale im Chemnitzer Stadtrat durchsetzen: Andreas Wolf, Lars Faßmann und Toni Rotter (v.l.) von der Fraktion Volkssolidarität/Piraten.
Sie wollen die Haushaltspauschale im Chemnitzer Stadtrat durchsetzen: Andreas Wolf, Lars Faßmann und Toni Rotter (v.l.) von der Fraktion Volkssolidarität/Piraten.

Mike Pammler: Dass können sie mal schön vergessen. Ich beweg mich durch die Stadt mit dem Fahrrad. Was kommt dann für mich als nächstes zu? Maut für Radwege?

Sie spinnen doch! Die Preise der CVAG sind schon so überzogen. Jetzt ist mal Schluss! Ich benutze weder Bus noch Bahn, also zahl ich nicht für andere mit!

Es gibt auch positive Kommentare:

Roland Gerhard: Haha, die Idee eines ÖPNV frei für jeden ist ne schöne Idee. da gibt es glaub ich auch schon positive Modelle in Holland. Leider sieht man an den Kommentaren, dass Chemnitz noch nicht bereit ist für einen solchen Schritt.

Eine Finanzierung über Abgaben, wie die ehemals GEZ Gebühr wird aber keinen Rückhalt in der Bevölkerung finden was zum Scheitern führen wird. Schade eigentlich, den Chemnitz könnte eine Vorreiterrolle in Deutschland einnehmen.

Claire Krube: Solidarität heißt das Zauberwort. Alle zahleneinen Beitrag, können die Öffentlichen nutzen, auf den Straßen weniger Autos. Top!

Würde es mega begrüßen, wenn Chemnitz so einen fortschrittlichen Schritt wagen würde. Das würde bundesweit überraschen ;-)

Die meisten Stimmen sind jedoch kritisch:

Micha El: Gott oh Gott, was sitzt da im Stadtrat? Oder wer hat diesen Piratennasen eine Stimme gegeben?

Nicole Szabo: Und wenn man nicht damit fährt? Dann muss man wohl auch bezahlen haha klar sicherlich, und wer kein Geld zum Zeitpunt hat bekommt wohl ne Strafe oder wie tzz sinnlos.

Christian Mau: Super Idee, so zieht die Stadt auch noch den letzten Cent aus den Taschen. Es trifft immer nur die, die für ihr Geld auf Arbeit gehen.

Fotos: Uwe Meinhold, Peter Zschage, PR

Fliegerbombe in Nordhausen endlich entschärft

145

Ein Glück! Joko und Klaas verlassen Show doch nicht

1.796

Ralf Rangnick gesteht ein: RB-Elfmeter war eine Schwalbe 

701

Jahrbuch-Fakten aus NRW: Alkoholismus, Hochzeiten, Krebs... 

135

Frau hält 48 Katzen in 28-Quadratmeter-Wohnung

2.392

Emotionales TV-Geständnis: lady Gaga ist krank

5.990

Unfassbar! Frau verpasst ihrem Hund Zungenpiercing

917

Pietro Lombardi drückte sich vor Trennungsshow

4.822

Mann ergaunert 14.000 Euro mit angeblich krebskranker Tochter

1.235

Falscher Polizist prügelt auf Radlerin ein

2.495

Er möchte Cathy Lugner den Krokodilen zum Fraß vorwerfen

2.853

Roland dankt via Facebook für Bundesverdienstkreuz

1.004

Wegen Glätte! Auf dieser Straße krachen Dutzende Autos zusammen

2.634

Polizist öffnet nackt die Tür und verliert seinen Job

4.964

Betrug bei Organ-Transplantationen in Jena und Leipzig

3.571

Unfassbar! Einbrecher zerstören hunderte Geschenke für arme Kinder

4.337

Räuber geht bei Überfall ohnmächtig zu Boden

2.568

Schwiegertochter gesucht: Jetzt rastet auch Ingos Mutter aus

11.416

Kundin findet Feder in Chicken-Nugget und wird dafür gehasst

4.856

Unter heftigem Applaus der CDU: Merkel will Burka-Verbot

5.178

Tourist stirbt durch Blitzeinschlag im Zelt in Australien

2.026

Merkel verspricht: Flüchtlings-Situation darf sich nicht wiederholen

1.811

Soko sucht weiter nach Spuren im Fall der getöteten Studentin Maria 

1.828

Straße bricht ineinander und reißt Polizistin in den Tod

10.259

Unglaublich! Dieser Mann schenkt Dresden 120 Mio. Euro

15.863

PISA-Rückschlag für Deutschland in Mathe und Naturwissenschaften

979

Frau erfindet sexuelle Belästigung, um allein im ICE zu fahren

5.247

Urteil! Konzernen steht Entschädigung für Atomausstieg zu

1.214

Kein Mallorca mehr? Air Berlin streicht beliebte Strecke

4.863

14-jähriger Junge und Frau vor Schule erstochen

7.764

Diesen Comedy-Star wirst Du nicht wiedererkennen

18.989

Horror-Haus: Wurde das erste Opfer zerstückelt und verbrannt?

873
Update

Mann wird auf Baustelle von Blitzableiter durchbohrt

3.849

Silvesternacht in Köln: Das sind die nüchternen Ermittlungsergebnisse

3.617

Horror im Rotlichtmilieu! Mann reißt Prostituierten fast die Zunge raus

10.341

So süß rettet ein Mann einen kleinen Koala vor dem Ertrinken

2.744

Facebook, Twitter und YouTube bekämpfen gemeinsam Terror-Propaganda 

705

Diese Fußmatten-Notiz hat eine unglaublich traurige Geschichte

3.590

Keine Kassen mehr! Amazon startet Einzelhandel-Revolution

6.491

So will Dresden seine Brücken auf Vordermann bringen

1.865

Kinderschänder aus Prohlis soll wieder zugeschlagen haben

8.094

Diese verrückte Familie aus Minden rockt YouTube

536

Lernst Du noch oder schummelst Du schon? Fast 80 Prozent der Studenten betrügen

246