Mann stiehlt Zigaretten im Wert von 20.000 Euro

2000 Zigarettenpackungen und mehrere Stangen haben am Dienstagmorgen im Laden gefehlt. (Symbolbild)
2000 Zigarettenpackungen und mehrere Stangen haben am Dienstagmorgen im Laden gefehlt. (Symbolbild)  © DPA

Leipzig - Rauchen kann süchtig machen!

Hardcore-süchtig ist offenbar ein Dieb aus Leipzig. Der brach nämlich in der Nacht zum Dienstag in ein Geschäft auf der Bernhard-Göring-Straße ein und ließ 2000 Zigarettenpackungen verschiedenster Marken, zehn Stangen und einen ebenfalls mit Zigarettenstangen gefüllten Pappkarton mitgehen.

Eine Mitarbeiterin hatte den Einbruch bemerkt, als sie den Laden am Dienstagmorgen um 7 Uhr aufschloß. Der Stehlschaden liegt bei zirka 20.000 Euro, berichtet die Polizeidirektion Leipzig. Die Höhe des Sachschadens wurde noch nicht ermittelt.

Die Kriminalpolizei ermittelt nun wegen besonders schweren Diebstahls.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0