Diebes-Pärchen droht bis zu vier Jahre Knast

Melanie H. (31, l.) und Conny D. (38, r.) drohen bis zu vier Jahre Knast.
Melanie H. (31, l.) und Conny D. (38, r.) drohen bis zu vier Jahre Knast.  © Theo Stiegler

Zwickau - Als Diebes-Duo zogen Melanie H. (31) und ihr Freund Conny D. (38) in den Jahren 2015 und 2016 quer durchs Vogtland. Am Montag mussten sie vors Amtsgericht. Und hier drohen ihnen vier Jahre Knast.

Richter Stephan Zantke fasste zusammen: "In 32 Anklagepunkten werfen wir Ihnen vor, etwa 25.000 Euro Stehlschaden verursacht zu haben."

39.000 Euro Sachschaden kommen noch dazu.

Besonderes Augenmerk hatten die beiden laut Anklage auf die Geldautomaten von Selbstbedienungs-Waschanlagen in Adorf und Plauen-Kauschwitz gelegt, wo sie gleich mehrfach zuschlugen.

Außerdem wurden Eigenheime, Gartenhäuser, Gemeindeverwaltungen, Tankstellen und Autohäuser das Ziel der beiden. Die Beute: Bargeld, Elektronik, E-Fahrräder, ein Moped.

Im Wesentlichen geben beide Angeklagten die Taten zu. Richter Zantke kündigte schon mal an: "Wir dürfen Urteile bis zu vier Jahre Gefängnis aussprechen." Die Verhandlung wird fortgesetzt.

Titelfoto: Theo Stiegler


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0