Schwerer Brocken! Diebe klauen 135-Kiloschweren Dekostein

Schleiz - Tagtäglich sind immer wieder Langfinger unterwegs, die Geld oder diverse Gegenstände erbeuten. Einen schweren Brocken hatten sich nun Diebe aus Schleiz ausgesucht. Vom Gelände eines Baumarkts wurde nämlich ein 135 Kiloschwerer Dekostein gestohlen und aktuell fehlt jeder Spur von dem großen Brocken.

Die Polizei hofft nun auf Hinweise aus der Bevölkerung.
Die Polizei hofft nun auf Hinweise aus der Bevölkerung.  © DPA

Wie die Polizei am Montag mitteilte, haben ein oder mehrere Diebe vor einem Baumarkt im thüringischen Schleiz schwere Beute gemacht.

Ein 135 Kilo schwerer Dekostein sei bereits am 8. November vom Parkplatz des Baumarkts (Saale-Orla-Kreis) entwendet worden, so ein Sprecher der Polizei. Leicht hatten es die Täter dabei aber nicht: Der anthrazit-weiße und rund 120 Zentimeter hohe Stein war mit einem Kleber am Boden befestigt gewesen. Also nur schwer von Ort und Stelle zu bewegen.

Doch der oder die Diebe waren erfolgreich und konnten am Ende mit ihre Beute entkommen.

Der Geschäftsführer hatte den Diebstahl erst am nächsten Morgen bemerkt. Angaben zum Wert des Steins konnte die Polizei nicht machen.

Was der oder die Diebe genau mit dem Stein vorhaben, ist unklar, aber als Dekostein im eigenen Garten wäre der 135 Kilostein mehr als auffällig.

Die Polizei hofft nun auf Hinweise aus der Bevölkerung. Vielleicht haben Zeugen zum Tatzeitpunkt einen 135-Kilo Stein gesehen.

Sollte dies der Fall sein, gehen alle Hinweise an die Polizei Saale-Orla unter der Telefonnummer 036634310.

Von einem Baumarkt hatten die Diebe den schweren Dekostein gestohlen. (Symbolbild)
Von einem Baumarkt hatten die Diebe den schweren Dekostein gestohlen. (Symbolbild)  © DPA

Titelfoto: DPA

Mehr zum Thema Polizeimeldungen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0