Drama im Garten: Mädchen (4) stirbt, weil sich Schaukel um den Hals wickelt

Top

Linksradikale drohen mit Terror! Sichert ein Kriegsschiff der Bundesmarine den G20-Gipfel ab?

Top

Gefährliche Manipulation? Lok springt aus den Gleisen

Neu

Aus Eifersucht! Mann sticht auf Rügen 20 Mal auf seine Frau ein, sie stirbt

Neu
4.255

Diese Sachsen-Stadt zittert vor der nächsten Flut!

Grimma - Zweimal innerhalb von rund einem Jahrzehnt wurde Grimma von der Mulde überflutet. Und noch immer müssen die Menschen in dem Städtchen Sorge vor einem neuen extremen Hochwasser haben.
Das Hochwasser der Mulde hatte am 3. Juni 2013 das Zentrum von Grimma überschwemmt.
Das Hochwasser der Mulde hatte am 3. Juni 2013 das Zentrum von Grimma überschwemmt.

Grimma - Malerisch zieht die Mulde am Städtchen Grimma vorbei. Doch das Postkartenidyll ist trügerisch. Wenn das Wasser steigt, wird der Fluss zum reißenden Ungeheuer.

2013 gab es zuletzt ein verheerendes Hochwasser. Heute, zwei Jahre danach, wird weiter an der Schutzmauer für Grimma gebaut. Momentan laufen die Arbeiten im Bereich der alten Stadtmauer. In den Ferien gehe es unterirdisch am Gymnasium weiter, sagt der Betriebsleiter bei der Landestalsperrenverwaltung, Axel Bobbe.

2013 hatten die Fluten der Mulde große Teile von Grimma südöstlich von Leipzig überschwemmt.

"Wir zählen jeden Tag", sagt Oberbürgermeister Matthias Berger (parteilos). "An jedem Tag, der im Sommer ohne Hochwasser vergeht, machen wir drei Kreuze."

Mit Booten wurden die Einwohner von Grimma vor zwei Jahren aus ihren Häusern gerettet.
Mit Booten wurden die Einwohner von Grimma vor zwei Jahren aus ihren Häusern gerettet.

Nach seinen Worten soll die Mauer 2016 fertig sein. Bobbe hingegen spricht von 2018.

Bis dahin müssten beispielsweise noch ein Pumpspeicherwerk gebaut und Stahltore eingezogen werden. Die Kosten würden etwa 45 Millionen Euro betragen. Vor kleinen oder mittleren Hochwassern sei Grimma aber jetzt schon geschützt.

"Wir sind alle überrascht, wie schön diese Mauer geworden ist. So etwas, auch gestalterisch, wird es wohl sonst in ganz Deutschland nicht geben", sagt Berger. "Wenn das fertig ist, hat Grimma erstmals einen durchgehenden Weg entlang der Mulde."

Zweimal wurde die Stadt in jüngerer Zeit schwer von Hochwasser getroffen: 2002 und 2013. 2002 verwüsteten die Wassermassen der Mulde die historische Innenstadt. Der Fluss erreichte den höchsten je gemessenen Wasserstand - und überflutete die Altstadt bis zu 3,50 Meter hoch. Elf Jahre später bot sich ein ähnliches Bild.

Viele Grimmaer hat damals verbittert, dass die erneute Verwüstung ihres Ortes wohl hätte vermieden werden können. Denn eigentlich sollte der Hochwasserschutz schon 2012 stehen.

Doch dann gab es Verzögerungen. Die Grimmaer packten erneut an, räumten auf, eröffneten ihre Geschäfte wieder. "Wir haben einen großen Schritt nach vorn gemacht", sagt Berger.

Zwei Jahre nach dem verheerenden Hochwasser wird immer noch an der Schutzmauer für Grimma gebaut.
Zwei Jahre nach dem verheerenden Hochwasser wird immer noch an der Schutzmauer für Grimma gebaut.

In letzter Zeit sei kaum ein Tag vergangen, an dem nicht öffentliche Einrichtungen in ihre wieder hergerichteten Büros eingezogen sind. Das Bürgerbüro und das Standesamt sind wieder an ihrem angestammten Platz.

"Auch der Ratskeller ist wieder geöffnet", sagt Berger. Kurz vor dem Landesmusikfest in der vorigen Woche wurde noch die von der Flut zerstörte Hängebrücke wieder freigegeben.

Auch für die Wirtschaft scheint das schmucke Städtchen nahe Leipzig attraktiv zu sein. "Grimma steht voraussichtlich vor einem Gewerbesteuerrekord. Wir liegen vermutlich um mehrere Millionen über dem, was wir geplant haben", sagt der Oberbürgermeister. Zunehmend mache sich Fachkräftemangel bemerkbar.

"Wir denken darüber nach, Einfamilienhaus-Standorte auszuweisen, um junge Leute und Familien nach Grimma zu ziehen", so Berger. "Es gibt für jedes Kind einen Kita-Platz zu bezahlbaren Preisen, wir haben zwei Grundschulen und zwei Kindergärten neu gebaut." Der Kommune gehe es recht gut: Die pro-Kopf-Verschuldung liege bei 500 Euro.

Der Freistaat Sachsen hat nach Angaben der Landestalsperrenverwaltung seit dem Augusthochwasser 2002 rund 2,1 Milliarden Euro in die Beseitigung der Schäden und den Hochwasserschutz an den sächsischen Gewässern investiert. Die Hochwasserschäden von 2002 an den sächsischen Gewässern seien unterdessen alle beseitigt.

Ende April probte Grimma bereits den Ernstfall.
Ende April probte Grimma bereits den Ernstfall.

Obwohl die Schutz-Anlage in Grimma erst zu 60 Prozent fertig ist, üben Rettungskräfte schon an ihr. Erst vor kurzem gab es eine Katastrophenschutzübung. 94 Feuerwehrleute waren im Einsatz.

Auf einer Länge von zwei Kilometern müssten 100 Schotten und Tore schnell und sicher verschlossen werden. Im Ernstfall müsse jeder Griff sitzen, sagt der OB.

Berger selbst hat in Sachen Hochwasserschutz juristischen Ärger am Hals. Er muss sich wegen leichtfertiger Gefährdung schutzwürdiger Gebiete verantworten, weil er 2014 im Stadtwald umsturzgefährdete Bäume fällen ließ. Er sieht dies als Beitrag zum Hochwasserschutz.

Die Staatsanwaltschaft hält es für eine Straftat. Das Amtsgericht erließ einen Strafbefehl, Berger soll eine Geldstrafe von 14.000 Euro zahlen. Dagegen legte er Widerspruch ein. Deshalb kommt es jetzt zur Hauptverhandlung.

Der OB sieht das offenbar gelassen. Er ist nicht nur gelernter Rechtsanwalt, sondern auch ausgebildeter Forstwirt.

Fotos: dpa

Mindestens 28 Tote bei drei Bombenanschlägen in Pakistan

Neu

Brandgefahr? Diese Ikea-Schüssel wird so heiß, dass man darin braten könnte

Neu

News-Junkies holen sich diese neue Funktion

5.541
Anzeige

Sex-Kannibale will im Knast Mörder heiraten!

Neu

Hunderte stellen sich gegen Anti-Israel-Demo

Neu

Eintracht Frankfurt hat einen neuen Hauptsponsor

Neu

Sexclub-Brand mit drei Toten: Verdächtiger sitzt schon im Knast

Neu

Du hast schmerzen? Hier wird Dir geholfen!

39.283
Anzeige

Dieser Drängler hat sich den Falschen ausgesucht!

Neu

Ist das der dümmste Einbrecher aller Zeiten?

Neu

Ausgebrannter Lkw fängt während des Abschleppens erneut Feuer

Neu

Robbie bringt Erasure als Vorband mit nach Dresden

22.451
Anzeige

Tragisches Unglück oder Mord? Zwei Leichen nach Familiendrama

Neu

Mensch oder Lamm? Merkwürdiges Wesen sorgt für Angst und Schrecken

Neu

Hol Dir jetzt 30€ für Dich und Deinen verein

8.006
Anzeige

Typ hackt sich in REWE-System ein und macht das hier!

Neu

Ahnungslose Familie lebt tagelang mit dem Tod zusammen

Neu

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

28.374
Anzeige

Das Auto war ein Wrack: 19-Jähriger lebensgefährlich verletzt

16

Passagier überträgt Hubschrauberabsturz live auf Facebook

1.995

HIER GIBTS DIE NEUE SERIE MIT MATTHIAS SCHWEIGHÖFER KOSTENFREI ZU SEHEN

12.085
Anzeige

Mitarbeiter erspart Chef mit Idee Millionen: Der Dank dafür ist lächerlich

2.342

2400 Menschen übernachten auf Berliner Flughäfen

642

Die Beste, je getestete Zahnzusatz-Versicherung Deutschlands

11.632
Anzeige

Über 20 Jahre Verspätung: Bundestag ändert Schwulengesetz und tritt nach

574

Horror! Passanten finden abgetrennten Finger

1.120

Clean eating: Was ist das eigentlich?

14.235
Anzeige

Frau sperrt Freund nackt auf dem Dachgeschoss aus

1.407

Weil sie Angestellte wie Sklaven behandelten: Acht Prinzessinnen verurteilt

2.154

Mann fragt 19-Jährige mitten auf der Straße, ob sie ihm den Hoden abtrennen

8.512

Frau wird von Zug erfasst und überlebt das Unglück

123

Darum kommen diese Jungs im Rock zur Schule

1.564

Jetzt ist klar, was das Feuer im Londoner Hochhaus auslöste

13.880

Reizgas-Attacke auf Jobcenter: Elf Verletzte

1.487

Dieser Mann lebt wie Robinson Crusoe auf einer einsamen Insel

2.343

Mit wem urlaubt Elyas M'Barek denn da auf Mykonos?

1.843

Diese Frauen bekommen nur einen Job, wenn sie viele Likes haben

1.989

Jetzt erst aufgedeckt! Er rettete 10.000 Juden zur Nazi-Zeit das Leben

2.395

"Das ist der Horror": Anwohner haben Angst vor männlichen Flüchtlingen

12.554

Das ist der erste Shop der Welt, in dem Ihr mit Likes zahlen könnt

561

Nach 40 Jahren: Frau findet ihren Vater durch ein verlorenes Portemonnaie wieder

2.386

Eltern aufgepasst! Dieser Kindersitz wird zurückgerufen

4.096

Antiterror-Einheit bei bundesweiter Großrazzia gegen Rechtsextremismus

3.388
Update

Will Johnny Depp etwa Donald Trump umbringen?

3.234

Grüne Soße überall! Doch reichte es für den Weltrekord?

87

Projekttag abgebrochen: Mann befummelt sich vor Schulklasse

7.848

Von Mike Tyson gelernt? Mann beißt 29-Jährigem Teil des Ohres ab

744

Mann oder Frau? Alt oder Jung? Dieser Mugshot verwirrt das Netz

6.082

Nach Coming Out und Magersucht-Geständnis: Melina Sophie lüftet nächstes Geheimnis

2.854

Gespenstig! Hier starben die Autofahrer in der Flammenhölle in Portugal

4.832

Lkw schleift Baby mehrere Meter in Fahrradanhänger mit

6.527

Frau wehrt sich gegen Vergewaltigung und stürzt sechs Meter in die Tiefe

18.554

Mann gibt sich als Geheimagent aus, weil er ohne Kennzeichen unterwegs war

2.872

Hier wird der Sarg aus Helmut Kohls (†87) Haus getragen

4.258

Heftige Unwetter legen Deutschland lahm: Mindestens drei Tote

5.978