Diese Stars kommen zu Sachsens neuem Beach-Festival

Westbam wird auflegen.
Westbam wird auflegen.

Boxberg - Sachsen bekommt ein neues Festival! Nächstes Wochenende wird drei Tage lang am Bärwalder See das erste „Cherry Beach Festival“ gefeiert.

Drei Bühnen werden am beliebten Badesee aufgebaut, auf denen prominente House, Black [&] Electro-Künstler auftreten werden.

Und das Line-Up hat sich gewaschen: Die Chart-Stürmer Lost Frequencies, Lexer, Kontra K sind am Start, aber auch DJ Westbam, Gestört aber Geil, Moneyboy und Lexy [&] K-Paul.

„Ein Festival dieser Art ist für Sachsen etwas ganz Neues, die Produktionskosten liegen in etwa bei einer Viertel Million Euro. Schließlich wollen wir uns zum Auftakt nicht lumpen lassen“ so Veranstalter Hakan Özgür, dessen Herz seit Jahren für Events dieser Klasse schlägt.

Tickets gibts ab 27,50 Euro im VVK. Auch Zelten ist möglich. Tickets pro Person 15 Euro. www.cherrybeachfestival.de

Lexy & K-Paul K gehören ebenfalls zum Lineup.
Lexy & K-Paul K gehören ebenfalls zum Lineup.
Prinz Porno, hier beim Splash, kommt ebenfalls zum Bärwalder See.
Prinz Porno, hier beim Splash, kommt ebenfalls zum Bärwalder See.

Fotos: imago, PR


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0