Facharzt gegen Fahrverbote: Diesel-Abgas-Debatte ist reine Panik-Mache 6.174
Shirin David veröffentlicht neues Musikvideo: Diese Frau bringt die Fans zum Ausrasten! Neu
Metallica in München: Alle Infos zum Konzert der Metal-Legenden Neu
MediaMarkt feiert beim "Apple Weekend" das MacBook mit Megarabatten! 28.022 Anzeige
Mit dieser Aktion locken Bonez MC und RAF Camora Tausende nach Wien Neu
6.174

Facharzt gegen Fahrverbote: Diesel-Abgas-Debatte ist reine Panik-Mache

Sind Diesel-Abgase wirklich so gefährlich für unsere Gesundheit?

Fast alles dreht sich um die Diskussion

Berlin – Die Diskussion über Feinstaubbelastung und Stickoxide hält seit Monaten die Republik und vor allem die Diesel-Fahrer in Atem. Fahrverbote in Stuttgart, Berlin, Hamburg oder Köln sollen die Luft sauberer und damit gesünder machen.

Beim Thema Feinstaub geht es wenige rum die Gesundheit der Bevölkerung, mehr um Forschungsgelder und Ideologie, so Prof. Dieter Köhler.
Beim Thema Feinstaub geht es wenige rum die Gesundheit der Bevölkerung, mehr um Forschungsgelder und Ideologie, so Prof. Dieter Köhler.

Denn das was (ältere) Dieselfahrzeuge hinten raus blasen, ist für die Menschen mindestens lebensverkürzend, so die Sicht der Deutschen Umwelthilfe (DUH). Laut deren Argumentation verursachen die Abgase von Autos, LKW, Bussen oder Baumaschinen Atemwegs- und Herz-Kreislauferkrankungen. "Allein in Deutschland sterben jährlich rund 10.600 Menschen vorzeitig an den Folgen der hohen Stickstoffdioxid-Konzentration in der Luft – doppelt so viele wie an den Folgen von Verkehrsunfällen", heißt es auf der Webseite der DUH.

Also klagt der Verein in immer mehr Städten auf Fahrverbote für Dieselfahrzeuge. Vor allem, wenn in Ballungszentren die Feinstaub-Grenzwerte überschritten werden. Diese richten sich derzeit nach Richtlinien der EU, welche wiederum auf einer Empfehlung der Weltgesundheitsorganisation (WHO) beruhen.

Dementsprechend dürfen 40 Mikrogramm pro Kubikmeter Stickstoffdioxid im Freien nicht überschritten werden, sonst droht Fahrverbot. Das absurde daran: Zum Beispiel in Büros darf die Feinstaubbelastung bei 60 Mikrogramm liegen.

Mediziner widersprechen Feinstaub-Hysterie

Saubere Luft in unseren Städten verlängert unser Leben, sind sich die Umweltschützer sicher.
Saubere Luft in unseren Städten verlängert unser Leben, sind sich die Umweltschützer sicher.

Der anerkannte Lungenfacharzt und Ex-Präsident des deutschen Pneumologen-Verbandes Prof. Dr. Dieter Köhler ist erklärter Kritiker dieser Feinstaub-Angst. Gegenüber dem Stern erklärte er, dass es keinerlei gesicherte Hinweise darauf geben, wonach Dieselabgase tatsächlich so schädlich sind wie behauptet. Die von der WHO, der EU und der Deutschen Umwelthilfe ins Feld geführten Feinstaub-Studien zweifelt der Mediziner an.

Er erklärt, dass die geltenden Grenzwerte nicht gefährlich seien und behauptet sogar: In Deutschland sei noch kein Mensch an Stickoxidbelastung gestorben. Seine Kritik richtet sich vor allem an die Interpretation der Studien. Darin würden Zusammenhänge zwischen Todesursache und Stickoxidbelastung hergestellt, die wissenschaftlich so nicht haltbar seien.

So wird beispielsweise davon ausgegangen, dass die niedrigere Lebenserwartung von Menschen, die an Hauptverkehrsadern wohnen, an der Abgas-Belastung liegt. Schließlich würden Landbewohner, die sich überwiegend in sauberer Luft aufhalten, länger leben.

Mit solchen Messstationen wird die Feinstaubbelastung an viel befahrenen Straßen gemessen.
Mit solchen Messstationen wird die Feinstaubbelastung an viel befahrenen Straßen gemessen.

Dr. Köhler erklärt dazu, dass verschiedene andere Faktoren, die sich ebenfalls auf die Lebenserwartung auswirken, wie Stress, Beruf, soziale Kontakte oder Bewegung dabei unberücksichtigt blieben.

Es wird sich mit Feinstaub ausschließlich auf einen Fakt von vielen bezogen. Wie darüberhinaus gegenüber dem Stern erklärt, gebe es auch Gegenbeispiele. So würden etwa in Sevilla Anwohner einer stark befahrenen Straße durchschnittlich älter, als Menschen, die auf dem Land leben.

Ein Kollege pflichtet Dr. Köhler bei. Prof. Martin Hetzel, Chefarzt einer Lungenfachklinik in Stuttgart, erklärt im Stern, er halte die Diesel-Abgas-Debatte für reine Panikmache.

In seiner Klinik habe es noch keinen verstorbenen Patienten gegeben, "bei dem man zu der Erkenntnis kommen würde, dass die hohe Stickstoffkonzentration mit hoher Wahrscheinlichkeit die Todesursache war."

Fotos: PR, DPA

Technik bis 66% günstiger! Sonntagsöffnung bei MediaMarkt Marktredwitz Anzeige
Mann reibt Penis mit Eiscreme ein: Unfassbar, was er dann mit seinem Hund macht Neu
Angst vor Atomunfall in Deutschland? Bund beschafft 189,5 Millionen Jodtabletten! Neu
Riesiger Abverkauf! In diesem Zelt gibt's Technik so günstig wie nie 5.348 Anzeige
Rocco Stark wird zum Mucki-Mann und verrät sein Body-Geheimnis Neu
Mädchen (†6) von zwei Brüdern (12 und 15) brutal vergewaltigt, erwürgt und "entsorgt" Neu
Ende August dreht sich hier in Berlin alles um Rum! Anzeige
Flugzeug verschwindet plötzlich vom Radar: Was ist in den Bergen passiert? Neu
"Promi Big Brother": Trauriges Liebes-Aus bei Janine und Tobi im großen Finale? Neu
Wer jetzt schnell ist, bekommt Marken mit extrem hohen Rabatten! 10.380 Anzeige
Urlaub in Österreich wird teurer: Ösis erhöhen Preise für Vignetten Neu
"Die Höhle der Löwen": Dieser neue Investor mischt das Rudel auf! Neu
Mann überwacht Wohnung mit Kamera: Als er die Aufnahmen sieht, folgt der Schock Neu
Ex-MotoGP-Fahrer geht nach Sturz auf Kollegen los Neu
Nach brutaler Attacke: Hockenheims OB geht heute in den Ruhestand Neu
Nach Morddrohung gegen Ministerin: Droht uns neuer "Rechtsterrorismus"? Neu
"Promi Big Brother": Theresia muss gegen nächsten "Shitstorm" kämpfen! Neu
Klimademo zum Ferienende: "Fridays For Future" will Flughafen einnehmen Neu
Im Gebüsch! Mehrere Rentner (62 bis 85) haben ziemlich lauten Gruppensex, dann kommt die Polizei Neu
Vater und Sohn von Auto erfasst: Lebensgefahr! Neu
Busfahrer weigert sich, Mutter mit Kind aussteigen zu lassen Neu
Schülerin rutscht ins Gleisbett und wird von Zug überrollt: Angeklagte wollen aussagen Neu
"Bestialisch zugerichtet": Freundin der ermordeten Maria (†18) schildert Entsetzliches Neu
Nachwuchs unterwegs? Wölbt sich bei Heidi Klum hier etwa ein Baby-Bauch? Neu
Suche nach weiteren Waffenlagern im Mordfall Lübcke 60
Europa in Gefahr? Eintracht geht in Straßburg leer aus 1.139
Mann wird in City von Fahrstuhl getötet 1.128
Tötete Laster-Fahrer (55) junge Frau (22) auf Reiterhof? Haftbefehl wegen Mordes erlassen! 2.640
Großeinsatz in Neukölln: Stammcafé von erschossenem Clan-Chef Nidal R. im Visier der Polizei 2.845
Kleiner Hund verstümmelt am Straßenrand zurückgelassen 7.671
Mutter zwingt gesunde Kinder im Rollstuhl zu sitzen und lässt sich dafür feiern 2.055
Grusel-Video: Welche Promi-Dame zeigt sich hier so scary? 8.512
Versöhnen sich Jenny Frankhauser und Daniela Katzenberger schon bald?! 1.555
Sicherheit nicht gewährleistet? Drittliga-Spiel droht Absage 3.892
Anglerin verschlägt es die Sprache, als sie diesen Fisch sieht 6.969
Hat es bei Jessica Pazska und Saskia Beecks gefunkt? Klare Ansage der Hotties! 3.773
Nach erschreckendem Video von Anti-Rechten-Demo in Kassel: Das ist der Stand der Dinge 9.771
Au backe! Die Simpsons müssen umziehen 4.495
Blitz schlägt in Touristengruppe ein: Etliche Tote, darunter ein Kind (†13) 19.552
Sie schrieb Hits für Udo Jürgens und Helene Fischer: Irma Holder ist tot 4.600
BVB-Kapitän Marco Reus veräppelt Brandt: "Was ich mir von ihm wünsche..." 2.341
Wirbel um Plakat: Ist diese Fleisch-Werbung etwa sexistisch? 1.367
Zoobesucher ritzen ihre Namen in Rücken von Nashorn 5.615
Reizgas-Attacke auf Mutter und Sohn! Kaum zu glauben, wo sich Täter vor der Polizei versteckt 4.241
Nach Bootsunfall: Vermisster Filmproduzent tot aufgefunden 6.233
Brände zerstören Brasiliens grüne Lunge: Janni Hönscheid ist entrüstet über Ignoranz 1.483
FC Bayern: Kovac bestätigt Geldstrafe für Sanches und nennt den wahren Grund 1.168
Vater erfüllt Tochter (†29) letzten Wunsch und verändert sich unglaublich 13.294
Nach Schlaganfall: Ehemaliger Fußballprofi stirbt mit nur 40 Jahren! 4.101