Durchbruch im Fall Peggy! Polizei bestätigt Festnahme Top Macron macht Geschenke, doch woher nimmt er die Milliarden? Top Nur am Donnerstag: Nintendo Switch + zwei Games im Set zum Knallerpreis Anzeige Rückruf! Plastikteilchen in Schokolade von Hema Top MediaMarkt Bochum verkauft 65-Zoll-TV für nur 579 Euro! Anzeige
102

Aachen und Bonn planen ohne Diesel-Fahrverbote, Köln noch ideenlos

Luftreinhaltepläne für Aachen und Bonn vorgestellt

Die Sorge um Dieselfahrvebote in Köln, Aachen und Bonn ist groß. Zwei Städte haben jetzt erste Maßnahmen vorgestellt, das Verbot zu umfahren.

Köln / Bonn / Aachen - Bonn und Aachen wollen ihre Probleme mit verschmutzter Luft ohne Diesel-Fahrverbote in den Griff kriegen.

Auch in Köln drohen Dieselverbote.
Auch in Köln drohen Dieselverbote.

Dafür sollen neue Luftreinhaltepläne für beide Städte sorgen, die am Freitag in Köln vorgestellt wurden.

Sie zählen verschiedene Maßnahmen auf, um die Belastung der Luft mit gesundheitsschädlichem Stickstoffdioxid zu senken - etwa die Nachrüstung von Bussen mit Filtern. In Aachen gehören auch höhere Parkgebühren dazu.

Bonns Oberbürgermeister Ashok Sridharan (CDU) sagte, es gehe darum Diesel-Fahrverbote "auf jeden Fall" zu vermeiden, die Einschränkung seien zu groß.

Er nannte Handwerker, die dann vielleicht bestimmte Stadtbereiche nicht mehr befahren könnten.

Zugleich müsse die Luft besser werden. "Was sich nach einer Quadratur des Kreises anhört, ist es aber de facto nicht - mit den Maßnahmen, die wir bereits in die Wege geleitet haben und die wir sukzessive weiter umsetzen werden."

Bonn will seine Busflotte bis 2030 komplett auf Elektroantrieb umstellen. Zudem plant die Stadt zum Beispiel auch ein Jahresticket zum Preis von 365 Euro - also einen Euro für den Nahverkehr pro Tag.

In Aachen liegt der Fokus stark auf der städtischen Busflotte, die weniger Stickstoffdioxid rausblasen soll. Beide Städte hoffen zudem auf Effekte aus dem sogenannten Diesel-Gipfel auf Bundesebene - also auf Softwareupdates für Dieselautos und Rückkaufprämien.

Köln plant ebenfalls Maßnahmen um Verbot zu umgehen

Ein Test von Autoabgasen.
Ein Test von Autoabgasen.

Die Stadt Köln plant ebenfalls, die drohenden Dieselverbote zu umgehen. Noch hat die Stadt aber keine klaren Fakten vorgetragen, wie dies gelingen soll. Eine Kommission, die über den Sommer tagte, hat noch keine klaren Erkenntnisse auf dem Tisch.

Der EU-Grenzwert für Stickstoffdioxid muss seit 2010 verbindlich eingehalten werden. In vielen Städten gelingt das aber nicht - bislang auch nicht in Bonn, Aachen oder Köln. Diesel gelten als Hauptverursacher.

Mit den neuen Luftreinhalteplänen sollen die Grenzwerte spätestens 2020 eingehalten werden. Die Entwürfe werden am Montag veröffentlicht, Bürger können noch Anregungen einbringen. Beabsichtigt ist, dass sie im Januar 2019 in Kraft treten.

Die Städte wie Köln stehen bei dem Thema gehörig unter Druck. Gegen die hohen Werte wird geklagt. Aachen war bereits im Juni vom örtlichen Verwaltungsgericht aufgetragen worden, Fahrverbote vorzubereiten - falls Stadt und Land bis dahin keine Alternative vorlegen, um die Grenzwerte einzuhalten. Mit dem neuen Konzept will man nun in der nächsten Instanz punkten.

Für Bonn wird es am 8. November spannend, wenn das Verwaltungsgericht Köln eine Klage der Deutschen Umwelthilfe verhandelt. Sie will, dass der Luftreinhalteplan so geändert wird, dass der Stickstoffdioxid-Grenzwert von 40 Mikrogramm pro Kubikmeter schnellstmöglich eingehalten werden.

Auch Fahrverbote stehen im Raum. Die Stadt glaubt, mit dem neuen Plan vor Gericht überzeugen zu können. Gleiches wird an diesem Tag auch für Köln verhandelt.

Fotos: DPA

Hat Mutter ihr eigenes Mädchen in Kölner Flüchtlings-Heim getötet? Top Häufigste Todesursache im Job ist Krebs Top REWE-Adventskalender: Mit etwas Glück täglich Coupons abstauben 5.125 Anzeige Angriff mit Schere: Polizistin schießt 45-Jähriger ins Bein Neu Millionen Migranten für ihren Job überqualifiziert Neu Egal, worauf Du stehst: So nimmt Dein Sexleben richtig Fahrt auf 2.535 Anzeige Fahndung läuft: Jugendlicher nach Messerstecherei an Schule verletzt Neu Nach 187-Pipi-Panne: Schon wieder Fall mit falschem Urin in Hamburg Neu Chefarzt-Behandlung im Krankenhaus? So einfach kannst Du sie haben! 9.739 Anzeige "Höhle der Löwen"-Investor Frank Thelen gesteht bittere Niederlage Neu Schokolade strömt aus Fabrik und "pflastert" Straße neu! Neu Reisegruppe hatte Mega-Glück: Bus platzen nacheinander drei Reifen! Neu "Es hat öfter Stress gegeben": Warum bringt der Teenie Oma und Mama um? Neu Knast oder nicht Knast? Wo bringt Rotlicht-Rapperin Schwesta Ewa ihr Kind zur Welt? Neu
Einschlagriskio! Gefährlicher Asteroid rast auf die Erde zu Neu Mann entreißt Hund präparierten Köder und rettet sein Leben Neu Kinderpornos auf Schüler-Handys: So greift die Polizei durch Neu Aus Kurve geflogen: 24-Jährige kracht mit Polo gegen Hauswand! Neu
Frau will ihrem Hund das Leben retten und stirbt Neu Erste Urteile nach Misshandlungen in Flüchtlings-Heim Neu Top oder Flop? ZDF zeigt Film über Heino! Neu Angelina G. (12) spurlos verschwunden! Die Polizei fahndet Neu Laster kracht in Stauende: Autobahn voll gesperrt! Neu Die ersten Headliner fürs Highfield 2019 stehen fest Neu Da staunte selbst die Polizei: 28-Jähriger hat 5,0 Promille intus Neu Krasser Liebes-Betrug: Frau (49) überweist Fake-Soldat Geld 754 Paketbote blockiert Straße und zeigt seinen nackten Hintern 528 Stroh-Laster fängt mitten auf Autobahn Feuer! 127 Kinder (13,14) nachts am Kölner Hauptbahnhof beim Burger-Essen erwischt 146 So süß schwärmt Matthias Schweighöfer von Schauspieler-Kollegen 375 Nach Sitzbank-Wurf gegen Auto von AfD-Räpple: Polizei ermittelt 2.990 Weihnachten denken die Deutschen nur an das eine! 1.480 Untersuchungen laufen: Wurde bei Ermittlungen im Fall Georgine geschlampt? 476 Drama um Miley Cyrus: "Meine Mama ist schuld, dass ich wieder kiffe" 1.390 Unbekannte plündern Baustelle: Schaden über 200.000 Euro 153 Arbeiter stürzt von Firmendach zwölf Meter in die Tiefe 2.115 Fahrschülerin erfasst Jungen frontal 4.317 Mann fährt mit scharfer Bombe im Auto zum Polizeirevier 2.509 "Übertriebene Anteilnahme": So denkt die "Katze" über öffentliche Trauer um Malle-Jens 2.702 Bayern-Sportdirektor Salihamidzic fühlt sich missverstanden und verteidigt sich 450 Diese Chancen hat die TSG Hoffenheim noch in der Königsklasse 256 Sensation bei Bares für Rares: So viel Geld wurde noch nie geboten! 63.061 Panne bei Rocker-Razzia: SEK stürmt Wohnung von 88-Jähriger 3.090 BMW macht Ernst: 200 Millionen für Produktion von neuem Tesla-Killer 1.320 Menschen im Südsudan brauchen Hilfe: "Aktion Deutschland Hilft" sammelt Spenden 31 Er stand im Verdacht, Anschlag geplant zu haben: Top-Gefährder Halil D. hat sich in die Türkei abgesetzt! 1.344 Frau will Weihnachtsdeko holen und bleibt stecken 1.151 Veronica Ferres umzingelt von Spezialkräften der Polizei 2.687 Böse Überraschung für Sasha Sasse: Mister Germany wurde die Schärpe geklaut! 430