Nach Kälte und Schnee! So heftig kommt der November-Sommer nach Deutschland

Top

Ungewohnt großer Flüchtlings-Ansturm! Über 500 Migranten binnen 48 Stunden

Top

Mysteriöse Frau identifiziert?! Fall Maddie McCann nimmt endlich wieder Fahrt auf

Neu

Teenager stürzt von Klippe 10 Meter in die Tiefe, Helfer fallen hinterher

3.103
336

Diesel-Verbot würde Berliner Regierung hart treffen

Im Berliner Senat gibt es fast nur Diesel-Dienstwagen. Warum die Umrüstung so lange dauert.
Ein Fahrzeug bei einer Abgasmessung.
Ein Fahrzeug bei einer Abgasmessung.

Berlin – Fast alle Senatoren und Staatssekretäre Berlins fahren Diesel – und das soll auch so bleiben, wie eine parlamentarische Anfrage der Linken ergab. 31 der 37 Autos der Dienstwagen in der Landesregierung sind Dieselfahrzeuge. Zwar gibt es vereinzelt schon Pläne, den Fuhrpark emissionsärmer zu machen, einen Zeitplan hat die Verwaltung jedoch nicht.

Der Grund: Die Hersteller hätten noch nicht die richtigen Angebote. Diesellastig sind auch die Fahrzeugpools der Feuerwehr und Polizei. Mehr Bewegung gibt es bei den Berliner Verkehrsbetrieben und der Stadtreinigung.

Gibt es in einigen Bundesministerien schon einige Plugin-Hybride, also Autos, die sowohl einen Elektro- als auch einen Benzinantrieb haben, sind es im Berliner Senat genau drei.

Wirtschaftssenatorin Ramona Pop (Grüne), Justiz-Staatssekretärin Margit Gottstein (Grüne) und Innen-Staatssekretär Christian Gaebler (SPD) nutzen die alternativen Antriebe. Ein kleiner Trost für Diesel-Kritiker: Weil die Autos regelmäßig neu geleast werden, entsprechen laut Senatsinnenverwaltung alle der höchsten EU-Abgasnorm 6.

Warum es nicht mehr sind, begründet die Verwaltung so: Hybride beispielsweise der Marken BMW und Mercedes stehen nicht mehr auf der Liste bestellbarer Dienstfahrzeuge, weil sie "über keine dauerhaft leistungsfähige Standheizung verfügen". Reine Elektrofahrzeuge gebe es nicht, weil diese bei Größe und Arbeitsschutz nicht den Anforderungen entsprächen.

Ein Verbot für Dieselfahrzeuge hätte im Senat heftige Folgen.
Ein Verbot für Dieselfahrzeuge hätte im Senat heftige Folgen.

Wie aus einer Verwaltungsantwort auf eine andere Anfrage der Linken hervorgeht, haben bei der Berliner Feuerwehr von 182 Rettungswagen 55 noch die Euro-Norm 4 oder schlechter. Ebenso ist es bei Dutzenden Mannschaftstransportern, LKW und nahezu alle Löschfahrzeugen.

Auch bei der Polizei entsprechen laut Sprecher Thomas Neuendorf von allen 2600 Fahrzeugen nur 1500 wenigstens der Euro-Norm 5. Neuwagen würden aber generell die Euro-Norm 6 erfüllen. Im Falle des derzeit diskutierten Dieselverbots für Innenstädte weist Polizeisprecher Neuendorf auf die Sonderrolle seiner Behörde hin: Einsatzfahrzeuge nicht nur der Polizei wären von Umweltzonenregelungen ausgenommen.

Die Berliner Stadtreinigung (BSR) kündigt an, bis 2018 ihre Pkw-Flotte zu 40 Prozent auf Elektroantrieb umzustellen. Unter allen 1700 Betriebsfahrzeugen liegt die Quote alternativer Antriebe bei knapp 14 Prozent. "In einigen Feldern ist Elektromobilität aufgrund der hohen Anforderungen noch für längere Zeit schwer vorstellbar", sagt BSR-Sprecher Thomas Klöckner. Dies sei beispielsweise bei Schneeräumfahrzeugen der Fall. Allerdings nutze die BSR auch Biogasfahrzeuge, zur Zeit seien 160 davon in der Müllabfuhr im Einsatz.

Ende dieses Jahres wollen die Berliner Verkehrsbetriebe alle 1400 Busse mit einer Harnstoffreinigung ausstatten, damit sie die Euro-5-Norm erfüllen. «Soweit es die Technologie hergibt, soll jedes dieselbetriebene Fahrzeug der BVG nach Ende seiner Lebensdauer durch ein elektrisch angetriebenes Fahrzeug ersetzt werden», sagt BVG-Sprecher Simon Hüther.

Bislang habe man sich das etwa drei Millionen Euro kosten lassen – von den 440 Dienst- und Betriebswagen seien allerdings trotzdem erst 100 elektrisch. Hüther betont, dass es auch bei der Stadtreinigung viele Aufgaben für Fahrzeuge habe, für die es noch keine alternativen Antriebe gäbe.

Darunter fielen Turmwagen, Schienenrillenreiniger und Kurvenschmierer. Wann die Umstellung auf alternative Antriebe komplett sein soll? "So schnell wie möglich", sagt Hüther.

Fotos: DPA

Mann will sich Wassermelone kaufen und bekommt jetzt 6,4 Millionen Euro

2.866

Wohltäter will Armen helfen, plötzlich sterben 17 Menschen

2.130

Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?

85.039
Anzeige

Frau lässt sich den Po vergrößern, danach ist ihr Leben nie wieder wie zuvor

2.856

Mutter installiert Kamera in Wohnung und erlebt den Schock ihres Lebens

5.796

Häufiger als gedacht: So schnell passieren Sexunfälle im Alltag

82.604
Anzeige

"Entsaften" und Blasenkatheter legen: Diese Dresdner Klinik ist speziell!

12.399

19-Jähriger wird festgenommen, doch sein Kumpel befreit ihn wieder

1.781

Sohn will Eltern nicht wegen seiner Krankheit beunruhigen, jetzt ist er tot

4.873

Abscheulich: Köln-Anhänger werfen gehbehinderten Mainzer Fan auf Bahngleise

2.755

Janet Jackson: Fällt jetzt auch ihr die Nase ab?

1.240

Täglich neue Schnäppchen auf Amazon!

23.029
Anzeige

Schrecklich: Warum mussten diese Elefanten sterben?

813

Schock-Moment: Weltgrößtes Luftschiff reißt sich von Haltemast los

1.545

Kabel kaputt: 1500 Menschen ohne Festnetz, doch die Reparatur ist wenig Highspeed

851

5000 Mal stärker als Heroin! Horror-Droge in Deutschland angekommen

9.659

Junkie versteckt ein schreckliches Geheimnis in der Wohnung, bis ihn der Gestank verrät

2.997

Student vergewaltigt bewusstlose Frau und nimmt alles auf Video auf

3.105

Heiße Asche macht dieses Haus unbewohnbar

167

Rabatt-Betrug bei der Post: Millionen erfundene Briefe?

856

"Love, Baby, Yeah": Beschwerde wegen zu viel englischer Musik

638

Jugendliche Autodiebe liefern sich auf Drogen Verfolgungsjagd mit der Polizei

1.102

Dramatischer Gastod? Polizei entdeckt leblosen Fahrer auf A4-Rastplatz

12.662

Mann hält Frau (29) auf Friedhof Penis ins Gesicht und erlebt sein blaues Wunder

6.508

Unglaublich! Ein Nudelpaket kostet hier 110 Euro

1.281

Mann bei Unfall schwer verletzt! Verursacher winkt ab und fährt davon

555

Wenn Du in dieses Restaurant willst, musst Du Dich ausziehen

3.360

Gesichtserkennung macht aus normalen Bürgern Terroristen

1.925

22-Jähriger schwebt nach heftigem Schlag gegen den Kopf in Lebensgefahr

6.909
Update

Fass ohne Boden? Mehr Sex und Vergewaltigung bei der Bundeswehr

2.126

Tödliche Attacke auf Mutter: War es ihr Lebensgefährte?

1.617

Mehr und mehr Menschen leben auf der Straße: Wie kann man helfen?

774

Prinz William & Prinz Harry sind die neuen "Star Wars"-Schauspieler

354

Warum Bargeld für Hilfs-Organisationen plötzlich ein Problem ist

1.469

Sind diese drei Studenten die Hoffnung am Pop-Himmel?

810

Vor Prozess-Ende: Welche Strafe erwartet Anton Schlecker?

2.218

Frau vergisst ihr Hörgerät und Nachbarn denken, sie sei tot

302

Knast oder Spion: Geheimdienst will Islamisten anwerben

914

Weil sie auf den Beifahrersitz klettern will! Auto schießt rückwärts durch die Waschanlage

2.272

Kaum läuft die chinesische U20 das erste Mal in Deutschland auf, gibt es gleich einen Eklat

3.720

Mitten im historischen Stadtzentrum: Paar bumst auf dem Balkon

24.710

Hartz IV-Empfänger muss betteln, die Reaktion des Jobcenters macht sprachlos

13.489

Polizist erschießt drei Menschen und sich selbst

3.465

Die ganz ganz große Liebe: Natalia und ihr Yotta schweben auf Wolke 7

7.381

Sängerin wird verhaftet, weil sie verfüherisch Banane lutscht

2.323

Hier wird U-Bahn-Schläger von der Polizei ruhig gestellt

6.964
Update

Svenja starb bei der Loveparade: Ihr Vater kämpft für sie

1.721

Schwerer Frontalcrash: Geschockter Fahrer flieht von der Unfallstelle

4.631

Rätselhaftes Symbol auf dem Smartphone macht alle verrückt

7.008

16-jährige Artistin stürzt mehrere Meter in die Tiefe

5.192

19 Tote und acht Verletzte bei schrecklichem Wohnhausbrand

1.114

Nach elf Jahren gibt es "nur" noch 30 Risiken auf Pannen-BER

1.547

Verloren gegangener Junge erkennt seine Familie auf Fotos

5.460

Mann kann einfach nicht fassen, was er da in seinem Wasserglas findet

6.126

Erstickungstod! So gefährlich kann der Besuch in einer Shisha-Bar werden

1.830