Nur noch 8 Prozent! AfD rauscht in Umfragen runter

TOP

Sind wir nicht allein? Sieben erdähnliche Planeten entdeckt

NEU

Sollte sie mit dieser fiesen Masche aus ihrem Auto gelockt werden?

4.584

Ist dieser Arzt die letzte Hoffnung für die Tiere im Kriegs-Zoo?

846

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

6.786
Anzeige
31.616

Diesen Zwickauer kennt bald ganz Deutschland

Zwickau - Mit 15 ließ er sich sein erstes Tattoo stechen. Sechs Jahre später griff er selbst zu Nadel und Tinte, experimentierte anfangs am eigenen Fuß. Heute zählt Randy Engelhard (36) zu den Stars der Tätowiererszene - und zwar weltweit. Nun bekommt der Zwickauer zusammen mit seinen Freunden eine eigene Fernsehshow.

Von Alexander Bischoff

Zwickau - Mit 15 ließ er sich sein erstes Tattoo stechen. Sechs Jahre später griff er selbst zu Nadel und Tinte, experimentierte anfangs am eigenen Fuß. Heute zählt Randy Engelhard (36) zu den Stars der Tätowiererszene.

Nun bekommt der Zwickauer mit seinen Freunden eine eigene Fernsehshow: „Horror Tattoos“ - der Kampf gegen Deutschlands schlechteste Tätowierungen!

Das kleine Haus in bester Zwickauer Innenstadtlage hat mittlerweile Kultstatus. Oben ein stylisches Café mit Hinterhofterrasse. An den Wänden Pokale und Preise, die Randy Engelhard in den letzten Jahren auf Tattoo-Contests weltweit einheimste.

Er liebt sein Zwickau: Randy Engelhard posiert vor der Domkulisse.
Er liebt sein Zwickau: Randy Engelhard posiert vor der Domkulisse.

Im Souterrain lässt der Meister die Nadeln surren. Und nicht nur er. Drei Tätowiererinnen und zwei Tätowierer gehören inzwischen zum „Heaven of Colours“-Team. „Die Nachfrage nach unseren Tattoos ist so groß, dass ich das in diesem Leben nicht allein abarbeiten könnte“, sagt Randy.

Seine fotorealistischen Porträts, die auf den ersten Blick auch Ölgemälden entsprungen sein könnten, machten Randy zu einem Star der Szene. Ob Californien, Australien oder Moskau - als Gasttätowierer ist der Zwickauer auf Messen und Conventions in aller Welt gefragt.

Seine Fans müssen oft bis zu zwei Jahre auf ein Tattoo warten. An den zwei Tagen im Jahr, an denen die begehrten Termine vergeben werden, standen oft hunderte Menschen vorm Studio.

Volle Konzentration: Randy tätowiert Ronny (42) aus Rostock ein Cocktailglas auf den Oberarm - das Ganze wird eine Strandszene mit Palmen und Strandschönheit.
Volle Konzentration: Randy tätowiert Ronny (42) aus Rostock ein Cocktailglas auf den Oberarm - das Ganze wird eine Strandszene mit Palmen und Strandschönheit.

Manche Fans hatten sogar in der Nacht davor campiert. „Heute machen wir die Vergabe nur noch online“, sagt Randy, dem der Hype schon etwas unheimlich ist. Doch der Andrang wird sich vermutlich noch vervielfachen. Denn ab dem 17. Juni darf Randy seine Tätowierkunst allwöchentlich im Fernsehen zeigen, auf dem Frauensender Sixx.

Mit seiner Studio-Kollegin Nancy-Mietziii (24) und den Gründern des Bautzener Modelabels YAKUZA, Bertram Krause (42) und Markus Eisold (38), wird er immer mittwochs ab 20.15 Uhr versuchen, handwerklich versaute oder vom Träger plötzlich nicht mehr gewollte Tattoos in neue Kunst zu verwandeln.

Cover up heißt das im Szeneslang - eine Dienstleistung, die heute schon etwa 30 Prozent der Arbeit von Tattoo-Studios ausmacht. Randy mag solche Jobs eigentlich nicht sonderlich. Er arbeitet lieber auf „jungfräulicher“ Haut. „Beim Covern setzt das alte Tattoo der eigenen Kreativität ja immer enge Grenzen“, erklärt er.

Sie machen Jagd auf Deutschlands "Horror-Tattoos": Randy Engelhard (36), Nancy-Mietziii (24), Markus Eisold (38) und Bertram Krause (42, v.l.n.r.)
Sie machen Jagd auf Deutschlands "Horror-Tattoos": Randy Engelhard (36), Nancy-Mietziii (24), Markus Eisold (38) und Bertram Krause (42, v.l.n.r.)

Doch Fernsehen ist nun mal verlockend, zumal Randy das Konzept der Sendung mit erarbeitet hat. Außerdem will er seine Message unters Volk bringen: „Tattoos sind Ausdruck von Individualität und kein Modetrend!“ heißt die und der schrankbreite Hüne könnte stundenlang hochemotional darüber referieren.

Denn dass vor allem Tattoo-Neulinge immer öfter „Stars und Sternchen“ folgen und sich deren Tattoos auf die eigene Haut kopieren lassen, findet Randy „einfach nur furchtbar“. Was früher massenhaft als „Arschgeweih“ aus Frauenhosen ragte, findet seine Fortsetzung heute in gruseligen Hals-Sternen, Endlos-Schleifen und kitschigen Pusteblumen.

Für Randy Massen-Tattoos, die oft auch noch handwerklich richtig schlecht gemacht sind. „Tätowierer ist leider kein Ausbildungsberuf, jeder Stümper kann heute ein Studio aufmachen und Leute verunstalten“, flucht Randy. Sein ernüchterndes Fazit: „Du kannst davon ausgehen, dass von zehn Tätowierern am Markt acht richtig schlecht sind.“

In der Bar des "Heaven of Colours" hängen Randys Trophäen.
In der Bar des "Heaven of Colours" hängen Randys Trophäen.

Seine Botschaft verbreitet Randy nicht nur medial, sondern auch in Schulen, wo er die 12 bis 18-Jährigen über Tattoos aufklärt. Er selbst tätowiert keine Personen unter 18 Jahren. „Auch wenn die einen ,Mutti-Zettel‘ dabei haben, schicke ich sie wieder nach Hause“.

Und wie erkennt man als Laie nun einen guten Tätowierer? „Schaut euch die Arbeiten und Referenzen der Leute an“, rät Randy. „Ein guter Tätowierer hat zudem keine Vorlagen-Mappen im Studio liegen, sondern nimmt sich Zeit, mit dem Kunden ein individuelles Motiv zu entwickeln.“

Auch längere Wartezeiten seien ein Indiz für Qualität. Zudem spiegelt der Preis den Wert der Arbeit wider. Randy: „Für 100 bis 150 Euro wird man kein künstlerisch gutes Tattoo bekommen.“

Fotos: Uwe Meinhold, sixx/Jens Koch, Heaven of Colours

So offen geht eine Mutter mit dem Schicksal ihres krebskranken Jungen um

4.244

Für 20 Dollar! Vater riskiert Leben von eigenem Sohn

1.790

Was würdest Du tun, wenn Dein Vater plötzlich ein Pflegefall ist?

9.096
Anzeige

Russischer Freizeitpark plant Nachbau des Reichstages - um ihn zu stürmen

1.366

Zweites Sex-Tape von Kim Kardashian geleaked

4.637

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

8.148
Anzeige

Wilde Verfolgungsjagd mit der Polizei: Sarah Joelle ist offiziell vorbestraft

1.667

Hat angeblicher Model-Scout Minderjährige zu Nackt-Posen gezwungen?

1.293

Ermittlungen gegen Bachmann wegen "Mordaufruf"-Kommentaren eingestellt

2.484

Zweijährige vom Traktor des Vaters überrollt

4.758

Wer kennt diese Männer? Polizei fahndet nach Einbrechern

398

Nach zwei Jahren: KZ-Gedenkstätte Dachau bekommt gestohlenes Tor zurück

863

Diese Einhorn-Melodie klingt so cool, wie sie aussieht

1.095

Riesen-Shitstorm: dm bringt eine Tattoo-Creme auf den Markt

10.931

Dieser Stadtrat fordert bezahlte Sex-Pause für Angestellte

3.727

Radlerin wird angebaggert und rächt sich dafür auf ihre Weise

7.546

Auswärtiges Amt sucht neue Mitarbeiter mit GZSZ-Lovestory

3.166

Wegen diesem Tippschein ist ein Mann stocksauer auf Fußball-Star Sané

3.648

Spektakuläre Entdeckung: Was macht diese Würgeschlange im Freien?

3.672

Schwanger! Caroline Beil erwartet mit 50 zweites Kind

5.035

Freiburger Sexualmord: Verdächtiger Hussein K. kein Jugendlicher mehr

3.547

So politisch soll die Leipziger Buchmesse 2017 werden

396

Martin Schulz kommt nach Leipzig, um mit den Sachsen zu sprechen

2.352

Für den WM-Erfolg: China will 50.000 neue Fußballschulen bauen

303

Sozialhilfe-Empfängerin findet 26.000 Euro und gibt sie der Polizei

4.273

Heißes Einzeldate: Hat sich der Bachelor schon entschieden?

3.609

Tschüß, IBAN-Wirrwarr! Sparkasse führt Fotoüberweisung ein

5.886

Facebook fast down! Europaweit massive Störungen

2.675

26-Jährige hat Oralverkehr im Gericht und zeigt es bei Twitter

10.684

Teenager wacht auf dem Weg zu seiner Beerdigung auf

14.549

Tragisches Schicksal: Eltern leben zwei Wochen mit totem Kind zusammen

18.306

Er wollte spenden sammeln: Streamer stirbt bei Videospiel-Marathon

5.784

KFC lässt Frau nicht auf die Toilette, dann pinkelt sie mitten im Restaurant

13.355

Teile des Kopfes fehlen! Trotzdem wird dieses Paar das Baby zur Welt bringen

10.502

Flüchtlingshallen-Großbrand: Hauptbeschuldigter freigelassen

9.715

Sandwich-Einlage! Jetzt gibt es bittere Konsequenzen für Kult-Keeper Shaw

3.655

Nach Höcke-Rede: AfD verliert Großspender und viel Geld

4.657

Tödlicher Glaube: Pastor lässt Kirchengemeinde Rattengift trinken

4.565

Ex-BVB-Spieler Friedrich hat einen neuen, total ungewöhnlichen Job

6.088

Thüringen will weiterhin keine Flüchtlinge nach Afghanistan abschieben

1.080

So tickt die Leipzigerin, die jetzt Deutschlands schönste Frau ist

7.465

Nach Tunnel-Irrfahrt: Die erste Rechnung ist da

5.587