Lässt Gina-Lisa ihren Honey jetzt fallen?

TOP

Anschläge auf Bundeswehr geplant: SEK fasst Terror-Verdächtigen

TOP

Vor 50 Jahren startete Apollo 1 in den Tod

1.932

Aus der Traum: Deutsche Handballer fliegen gegen Katar raus

2.380

Willst Du Honey eine Immobilie abkaufen?

ANZEIGE
8.050

Dieser Mistkerl hat einem Kind Drogen verkauft!

Dresden - Er ist ein Mann, vor dem alle Eltern immer wieder ihre Kinder warnen. Denn Mohamed J. (23) gehörte zu der Clique von Tunesiern, die immer wieder am Hauptbahnhof Drogen verkauften...
Der Angeklagte Mohamed J. (23) wird dem Richter vorgeführt. Er hatte einem Minderjährigen mehrmals Drogen verkauft.
Der Angeklagte Mohamed J. (23) wird dem Richter vorgeführt. Er hatte einem Minderjährigen mehrmals Drogen verkauft.

Von Juliane Bauermeister

Dresden - Er ist ein Mann, vor dem alle Eltern eindringlich ihre Kinder warnen. Denn Mohamed J. (23) gehörte zu der Clique von Tunesiern, die immer wieder am Bahnhof Drogen verkauften. Bis er irgendwann geschnappt wurde.

Der Vorwurf wiegt schwer: Denn der Afrikaner wurde in Dresden zum Dealer, soll sowohl am Alaunplatz als auch am Hauptbahnhof Stoff an Süchtige vertickt haben. Unter anderem verkaufte er sogar an einen 14-jährigen Schüler Hasch, vier Fälle wurden nachgewiesen.

Stimmen die Hintergründe von Mohameds Geschichte, ist das zumindest eine Erklärung, wenn auch keine Rechtfertigung.„Die jungen Männer aus Tunesien kommen mit heroen Zielen, wollen arbeiten. Meist haben sie ihre Familien zurückgelassen, wollen sie finanziell unterstützen“, erklärt sein Rechtsanwalt René Zebisch (39).

„Doch nach dem Asylgesetz dürfen sie erstmal nicht arbeiten. Dabei erzählen die Schleuser den Flüchtlingen oft, dass sie in Europa gutes Geld verdienen können. Mein Mandant hat für seine Überfahrt 5000 Euro zahlen müssen, sein Vater deshalb extra ein Stück Land verkauft.“

In Deutschland rutschen viele der jungen Männer schnell in die Kriminalität ab. So wie Mohamed, der für den mehrfachen Handel mit Betäubungsmitteln am Donnerstag im Amtsgericht drei Jahre Knast kassierte.

Im Hauptbahnhof wird der Stoff verkauft

Im Hauptbahnhof wurden im Dezember bei einer Razzia gleich mehrere Kriminelle (überwiegend Drogendealer aus Tunesien) festgenommen.
Im Hauptbahnhof wurden im Dezember bei einer Razzia gleich mehrere Kriminelle (überwiegend Drogendealer aus Tunesien) festgenommen.

Leider kein Einzelfall, denn immer wieder gibt es am Hauptbahnhof Probleme mit Drogendealern.

Erst im Dezember gab es eine Massenfestnahme.

Eine Gruppe von rund 40 Personen wurde dort im Zuge einer Polizeirazzia zur Bekämpfung der Straßenkriminalität festgenommen.

Unter den Männern waren Dealer und Diebe. Sie stammten unter anderem aus Nordafrika.

Fotos: Christian Suhrbier, privat

Betrunkene sorgen für Großeinsatz auf dem Brocken

4.214

Patient will Notärztin küssen und gibt sich als Delfin aus

4.604

Du willst ein lächeln wie die Stars? Dann schau mal hier!

ANZEIGE

Donald Trump hat die Torte von Obama kopiert

3.489

Junger Mann will seine Familie töten. Tatort-Wettlauf gegen die Zeit

1.243

So viel Dschungel steckt in euren Wohnungen

1.480

Frau vernascht Mann mitten im Münchner Hauptbahnhof

17.191

Demenzkranker Opa ersticht seine Ehefrau

4.243

Mehrheit will Partei-Rauswurf von AfD-Höcke

3.409

Fahrer verliert Kaminofen auf der Autobahn

3.586

Diesen deutschen Fußballer finden Frauen besonders heiß

4.120

US-Soldaten fahren in Polen in den Graben! Zwei Verletzte

3.366

Hat nichts gespürt: Mutter bekommt Baby während sie schläft

9.122

Nebel: Erfurter Stadion-Einweihung gegen Dortmund abgesagt!

4.207

Anzeige! Sachse masturbiert im IC nach Hannover

16.080

Australien Open: Kerber fliegt gegen Außenseiterin raus

654

Ein Verletzter: Berliner Polizeiautos mit Steinen beworfen

1.692
Update

Mann zieht aus Wohnung aus und lässt Fische zum Sterben zurück

4.068

Hoden-Gate! Dieter Hallervorden macht den Eiertanz!

6.637

Einen Tag nach Amtsantritt! Taliban versuchen, Trump zu erpressen

14.263

Heißluftballon muss in Wohngebiet notlanden

5.502

Mann fährt ohne Führerschein, aber mit geklauten Kennzeichen

1.410

Hilfe, kommt jetzt auch noch die Katzen-Steuer?

13.020

Nach Lawinenkatastrophe in Italien: Flüchtlinge helfen Rettern

4.509

Darum überprüft Sachsen alte Registrierungen von Asylbewerbern

3.897

Schon im Bett...? So witzig verarscht dieser Brite seine Freundin

4.320

Darum fotografiert sich diese Frau in der H&M-Umkleide

8.606

Während Fahrer pinkeln ist: Mann klaut Straßenbahn

5.179

Beziehungs-Aus! Gina-Lisa bereit für Honey?

7.951

Heftiges Erdbeben erschüttert Südpazifik-Region

2.880

Mit dieser Nachricht wendet sich eine junge Frau an alle Hundehasser

3.902

Zusammen auf Filmball! Mörtelt "Mörtel" nun mit der nächsten Ex?

3.701

Anwohner sollen Fenster schließen: Großbrand in Magdeburg

5.507
Update

Erfurter Stadion wird mit Spiel gegen Dortmund eröffnet

799

Millionen Menschen protestieren lautstark gegen Trump

2.397

Diese sechs Faktoren bestimmen Euer Sex-Leben

11.819

Mindestens 27 Tote bei Zugunglück in Südindien

1.122

Jens hängt fett ab und bringt Hanka auf die Palme

9.119

Mit einem Mann mehr: RB Leipzig watscht Verfolger Frankfurt ab

3.256

Deshalb zahlte eine Frau fast 460 Euro für ein McDonald's-Menü

18.671

Dieb klaut Kennzeichen und hinterlässt diese Entschuldigung

25.489

Musste dieses Mädchen wegen eines Online-Dates sterben?

7.708

So sexy geht Cathy Lugner wieder auf Männerjagd

7.274