Mutter findet beide Söhne tot in Wohnung des Vaters

TOP

Vor den Augen seiner Tochter! Vater schießt sich in den Hals

TOP

Diese 10 Fragen und Antworten bereiten Euch auf die Pflege vor

NEU

Jetzt muss sie hinter Gitter! Lehrerin prahlt in TV-Show von Sex mit Schüler

NEU

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

4.237
Anzeige
7.919

Ein Mann wird nach jedem Anschlag als tot erklärt - warum?

Mexiko - Waren es die Anschläge auf den istanbuler Flughafen "Atatürk", das Massaker in einem Nachtclub in Orlando oder der Absturz einer EgyptAir-Maschine über dem Mittelmeer - jedes Mal trauerte die Twitter-Gemeinde um einen bestimmten Mann. Warum?
User "Batiato" mit einer Anteilnahme an den angeblich Verstorbenen "Alfonso".
User "Batiato" mit einer Anteilnahme an den angeblich Verstorbenen "Alfonso".

Mexiko - Egal, ob es der Terroranschlag auf den Istanbuler Flughafen "Atatürk", das blutige Massaker in einem Nachtclub in Orlando oder der Absturz einer EgyptAir-Maschine über dem Mittelmeer war - jedes Mal tauchte auf Twitter ein Bild eines bestimmten Mannes als Opfer auf. Wie ist das möglich?

Dass via Social Media Bilder von Opfern nach Anschlägen verbreitet werden, ist nicht unüblich. Twitter und Co. sind nunmal die schnellsten Wege für solche Kurznachrichten.

Auch renommierte Zeitungen nutzen die Online-Plattformen als Nachrichtenquelle. So kam es, dass sogar die New York Times, BBC und weitere große Blätter Bilder des vermeintlich Verstorbenen veröffentlichten.

Das fiel dann auf - wie kann dieser Typ bei JEDEM Anschlag ums Leben gekommen sein? Die Journalisten von "France24" nahmen sich der Sache an, enthüllten, was hinter den makaberen Posts steckte - ein ganz fieser Schwindel!

So soll der Mann, der zumeist "Alfonso" genannt wird, in Geldgeschäfte verstrickt gewesen sein, dabei Schulden bei mehreren Geschäftspartnern und Freunden zurückgelasssen haben.

Die Recherche ergab, dass fast alle Posts mexikanischen Ursprungs sind. "France24" kontaktierte die Urheber der Twitter-Veröffentlichungen und fand heraus, dass die Mexikaner durch die ständige Erklärung, "Alfonso" sei tot, dessen Ruf ruinieren wollen.

Ein ehemaliger Freund des angeblichen Opfers: "Dieser Typ war einmal mein Freund, aber dann betrog er mich und mindestens vier weitere Leute um Geld.

Ich leitete rechtliche Schritte gegen ihn ein, doch da diese immer noch andauern, beschlossen wir, ihn online zu bestrafen. Unser Ziel ist es, seinen Ruf zu ruinieren. Die ganze Welt soll sein Gesicht kennen."

Auch beim Absturz einer "EgyptAir"-Maschine soll der Mexikaner gestorben sein.
Auch beim Absturz einer "EgyptAir"-Maschine soll der Mexikaner gestorben sein.

Fotos: twitter.com

31-Jähriger meldet nach Suff-Fahrt Auto als gestohlen

NEU

Schrecklicher Gestank: Frau wird nach sieben Monaten gerettet

NEU

Was würdest Du tun, wenn Dein Vater plötzlich ein Pflegefall ist?

6.786
Anzeige

So 'n Fasching! So wird der "Tatort"

NEU

Glühender Feuerball rast auf Erde zu

NEU

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

7.403
Anzeige

Chilenischer Tomatenkrieg ausgebrochen!

NEU

Opel-Übernahme: Noch keine schriftlichen Zusagen der Franzosen

NEU

TV-Hammer: Spielen Ronaldo und Jolie bald in einer Serie mit?

NEU

Von Drogen überflutet! Massen-Überdosis auf Musikfestival

2.695

Trump erfindet Terroranschlag in Schweden

2.382

Mann zwingt Güterzug zum Halten und will dann mitfahren

1.499

Unfassbar: Mutter stillt Baby mit 1,8 Promille im Blut

5.192

Fünftes WM-Gold: Dahlmeier schreibt Biathlon-Geschichte

1.380

Oma rast mit Vollgas durch die Waschanlage: 90.000 Euro Schaden

3.528

Kill-Bill-Plakat! So kämpft eine Frau ums Bürgermeister-Amt

1.311

Hund mit Auto Gassi geführt: So viel muss der Halter blechen!

2.787

15-Jährigem droht Unfruchtbarkeit! Krankenkasse will nicht zahlen

3.735

Schlagerstar Anna-Maria hat ein Problem mit ihren Hunden

2.277

Bein von U-Bahn abgerissen: Verursacher wieder auf freiem Fuß

3.246

Wo ist die 12-Jährige Chantal? Neue Spur führt zu einem Mann

4.036

Großdemo: 160.000 Menschen wollen mehr Flüchtlinge im eigenen Land

5.924

Polizei sucht stundenlang: Navi führt junge Frau in die Irre

2.466

Platzt jetzt die Hochzeit von "Bauer sucht Frau"-Traumpaar?

6.787

Lkw kracht in Auto: Ehepaar stirbt!

5.896

Taxifahrer fährt randalierenden Nachtschwärmer mehrfach um

4.498

Wegen Vorfällen beim Spiel gegen RB: Watzke erhielt Morddrohungen

1.918

Miss Germany! Sächsin Soraya ist die schönste Frau Deutschlands

6.878

Berlin-Anhänger spucken Bayerns Ancelotti an - der zeigt den Mittelfinger

2.402

Staatlich verordneter Veggie-Zwang! Ministerin will kein Fleisch mehr

6.013

Vom Zug überfahren: Arbeiter stirbt beim Baumfällen am Bahndamm

5.061

Riesiges Loch in Straße verschluckt Autos

4.103

Schreckliche Bilder! Leere Südtribüne trifft BVB hart

5.980

Hier bricht sich David Beckhams Sohn das Schlüsselbein

2.610

Hundebesitzerin schreibt diesen bösen Aushang, und der hat es in sich

12.702

Mitten in der Innenstadt! Linienbus fängt Feuer und brennt komplett aus

8.084

Elfjähriger wird nach 120 Kilometern von Polizei gestoppt

4.946

Zug entgleist nahe Bahnhof: Ein Toter und mehrere Verletzte

6.021

Schreckliches Drama: Mutter ersticht neunjährigen Sohn - Suizid scheitert

9.417

Betrunkener schläft unter der Dusche ein und überschwemmt Wohnhaus

3.511

120 Ü-Eier geklaut! Zeuge ertappt Dieb

416

Zoll beschlagnahmt sechs Kilo Pferdepenisse am Flughafen

5.250