Dieser Zirkus setzt Chemnitz die Krone auf!

Der Aufbau läuft: Bereits am Freitag ist Premiere beim Circus Krone.
Der Aufbau läuft: Bereits am Freitag ist Premiere beim Circus Krone.  © Peter Zschage

Chemnitz - Der Zirkus ist los! Am Freitag feiert der Circus Krone seine Premiere mit dem Programm „Evolution“ auf dem Chemnitzer Hartmannplatz.

Das größte reisende Zirkuszelt der Welt mit 3400 Sitzplätzen bleibt bis zum kommenden Dienstag in der Stadt.

330 Wohn-, Pack- und Gerätewagen finden neben den Stallungen, Büros und Werkstätten Platz. „54 Artisten, Tierlehrer und Clowns aus zwölf Nationen und fünf Kontinenten wirken in diesem Programm mit“, sagt Zirkussprecherin Susanne Matzenau. „Allein für Kostüme, Licht und Musik wurden mehr als 500.000 Euro investiert.“

Mit „Evolution“ feiert der Circus Krone auch seinen 111. Geburtstag. Ab Freitag gibt es täglich zwei Vorstellungen, werktags 15.30 Uhr und 19.30 Uhr, sonntags 14 Uhr und 18 Uhr. Tickets gibt’s ab 23 Euro.

Dafür braucht’s ordentlich Kraft: Die Aufbauhelfer müssen das Zelt mit 
Stangen aufrichten.
Dafür braucht’s ordentlich Kraft: Die Aufbauhelfer müssen das Zelt mit Stangen aufrichten.  © Peter Zschage

WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0