Rundfunkrat schießt scharf gegen Burka-Sendung

TOP

Ist diese Barbie gefährlicher als Donald Trump?

NEU

Diese vier Städte wollen Diesel-Autos verbieten

NEU

Diese Spiele könnt ihr jetzt bei Facebook zocken

NEU

Das passiert mit Frauen, die zu wenig Sex haben

NEU
4.641

Dieser Zonen-Vogel wird 50!

Dresden - Mitte der Sechzigerjahre wurde er zum kulinarischen Liebling der DDR-Bürger: der Goldbroiler. Über Jahrzehnte war er in aller Munde. Die Wortschöpfung avancierte sogar zum Kultbegriff und ist aus dem Sprachgebrauch vieler Ostdeutscher nicht mehr wegzudenken.
„Sie werden platziert!“ hieß es meist in der Gockelbar-Gaststätte auf der Prager Straße in Dresden.
„Sie werden platziert!“ hieß es meist in der Gockelbar-Gaststätte auf der Prager Straße in Dresden.

Von Katrin Richter

Dresden - Mitte der Sechzigerjahre wurde er zum kulinarischen Liebling der DDR-Bürger: der Goldbroiler. Über Jahrzehnte war er in aller Munde. Die Wortschöpfung avancierte sogar zum Kultbegriff und ist aus dem Sprachgebrauch vieler Ostdeutscher nicht mehr wegzudenken.


Das DDR-Hähnchen ist Legende und Tradition - mit Pommes, Brötchen oder Kartoffelsalat, zart gegrillt und immer ein Genuss. Der versorgungsschwachen DDR gelang mit dem Geflügelmastprodukt ein kulinarischer Coup, der die Versorgung der Bevölkerung etwas verbessern konnte.

Mit der Bildung einer „Zentralen Arbeitsgruppe“ (ZAG) begann im Jahr 1965 die zielstrebige Entwicklung von Einrichtungen industrieller Geflügelmast. In den USA waren schon 1875 Hühner-Rassen gezüchtet worden, die in sechs Wochen schlachtreif und fertig zum Grillen („ready to broil“) waren.

Gegrillter Kultgenuss aus dem Osten - seinen Anfang nahm alles Anfang der Sechzigerjahre.
Gegrillter Kultgenuss aus dem Osten - seinen Anfang nahm alles Anfang der Sechzigerjahre.

Anfang der 60er-Jahre gelang in der bulgarischen Stadt Tolbuchin erstmals die industrielle Zucht von Masthähnchen mit einem Gewicht von 1,5 Kilo. In Kürze baute man in Königs Wusterhausen bei Berlin 1967 den ersten Betrieb des Kombinats Industrielle Mast, kurz: KIM.

Die Abkürzung funktionierte man gleich auch zum Werbeslogan um, nämlich zu „Köstlich - Immer Marktfrisch“. Insgesamt wurden schließlich 22 hochmoderne Mastbetriebe errichtet. Hühner und Eier gab es nun in Hülle und Fülle.

Wie sollte man das Huhn nun aber nennen? Üblicherweise legte die Staatsführung großen Wert auf Abgrenzung vom westlichen Lager durch eigenständige Bezeichnungen für ähnliche Produkte.

Beim Begriff „Broiler“ allerdings drückten die Genossen, denen ansonsten Anglizismen gar nicht schmeckten, ein Auge zu. Man hielt sich einfach an das amerikanische Vorbild, wo das neue Masthuhn schließlich herkam.

Das gegrillte Federvieh bekam von Kap Arkona bis Zinnwald sogar seine eigene Gaststätte, analog zur im Westen populären „Wienerwald-Hendl“-Kette.

Im November 1967 starteten die ersten Gaststätten „Zum Goldbroiler“. Der Zusatz Gold sollte auf das knusprige Aussehen nach dem Grillen hinweisen.

Das Modell der speziellen Broiler-Restaurants ist in Dresden zuerst im Café Prag und am Schillerplatz umgesetzt wurden.

Manfred Wille (77), Autor mehrerer Bücher über die Geschichte des Gastronomiegewerbes in Dresden: „Die Eröffnung der Lokale war für die weitgehend vernachlässigte Gastronomie ein durchschlagender Erfolg.“

"Broil" ihn Dir selbst

Broiler - kennt Ihr nicht? Wagt Euch ruhig ran an den komischen Vogel...
Broiler - kennt Ihr nicht? Wagt Euch ruhig ran an den komischen Vogel...

Zutaten: 1 Hähnchen (ca. 1,5 kg), 3 Esslöffel (EL) Öl, 3 EL Paprika scharf, 1 EL Salz, 1 EL Pfeffer

Zubereitung:

1. Ofen auf 180 Grad Celsius vorheizen.

2. Hähnchen zuerst gründlich waschen und anschließend mit Küchenpapier trocken tupfen.

3. Dann das Hähnchen von innen mit Salz einreiben.

4. Das restliche Salz mit Paprika und Pfeffer in das Öl geben, gut verrühren und mit der Mischung das Hähnchen einpinseln.

5. Im Ofen 60 bis 90 min goldbraun braten lassen. Garprobe: Wenn beim Einstechen nur noch farblose Flüssigkeit ausläuft. Während des Bratens immer wieder mit der restlichen Ölmischung bestreichen und einmal wenden.

Foto: Wikipedia, imago, Picasa, Colourbox, Petra Hornig, imago

Brennender Hühner-Transport mit Schneebällen gelöscht

NEU

Diese neue Schokolade soll nicht dick machen

NEU

Fast 40 Kilo abgenommen! So sieht Willi Herren nicht mehr aus

NEU

Probleme mit Sicherheitsgurten: Ford ruft 680.000 Autos zurück 

NEU

Raser baut heftigen Unfall, während er bei Facebook live ist

1.747

Wegen 40 Euro! 19-Jähriger erwürgt Mithäftling

1.482

Patientin sexuell missbraucht? Uniklinik-Arzt vor Gericht

1.816

670 Jobs weg: Endgültiges Aus für Kaufhaus Strauss

1.511

Eine Million sind betroffen! Hacker greifen Smartphones an

1.960

Eltern töten vierjährige Tochter mit Heroin und Ketamin

5.954

Finanzminister Söder steckt in Fahrstuhl fest!

784

Gestohlenes KZ-Tor aus Dachau in Norwegen wieder aufgetaucht?

1.268

"Jesus hat es befohlen" - Mann schlägt Freundin fast blind

1.637

Nach Scheidung! Mörtel macht erschreckendes Geständnis

6.140

Verfassungsschutz enttäuscht von Thüringer Linken

203

"Liebe deine Stadt": Poldi mit Liebeslied für seine Heimat

370

Thüringer soll online Waffen gegen Flüchtlinge verkauft haben

1.682

Freier bezahlt 100 Huren mit Falschgeld

2.522

Irre Eltern verheiraten ihre dreijährigen Zwillinge

1.410

Gefährlicher Heiratsschwindler endlich geschnappt

1.099

Betrunkener stoppt Noteinsatz mit Butterwurf

1.514

Tote bei schrecklichen Unwettern in Kolumbien 

280

Formel-1-Hammer: Weltmeister Rosberg tritt zurück

7.273

Ich kandidiere! Somuncu will Deutschlands erster türkischer Kanzler werden

3.131

Gisela May ist gestorben

3.103

Fußball-Revolution im DFB-Pokal: Ab sofort vierte Einwechslung 

1.354

Spinnt der? Mann macht Salto vor einfahrender U-Bahn

1.812

Sex-Lehrerin schlief mit Schüler und benotete ihn dafür

5.318

Was ist das? Tausende rosa Glibber-Kreaturen am Strand entdeckt

3.388

Prozess geht weiter: Lehrer soll Playmate gestalked haben

1.273

21 Jahre nach Hinrichtung: Mann freigesprochen

6.078

4000 Tote! Massengrab mitten in Berlin entdeckt

10.952

RB-Coach Hasenhüttl bestätigt Interesse von Arsenal

3.539

Er lieferte uns einen Megahit, doch jetzt hat er keinen Bock mehr aufs Singen

3.626

Welpe rettet Frauchen vor Vergewaltigung

4.176

Sie können nicht ohne einander: Diese beiden Stars heiraten wieder

7.274

Rentner jagt Marder mit Heißluftpistole und setzt Fassade in Brand 

1.924

Verbrennung dritten Grades! E-Zigarette explodiert in Hosentasche

2.308

Haut und Knochen nach 4 Kindern! Findet Ihr das noch schön?

4.340

Zweites Kind von Mila und Ashton ist da! Und es ist ein...

5.598

Europol warnt: IS-Terroristen planen neue Anschläge in Europa

3.528

Dieser Zettel rührt zu Tränen

8.440

Bus kommt von Straße ab und stürzt in See: 18 Tote

3.096