Nach mehrfachem Mord: Berliner Polizei nimmt mutmaßliche IS-Anhänger fest

Top

Erneut Weltkriegsbombe gefunden: Flughafen-Autobahn wird gesperrt

Neu

Dieses Eis bringt wirklich jede Frau zum stöhnen!

2.061
Anzeige

Was hat dieser Photoshop-Fail zu bedeuten?

Neu

Davor brauchst Du jetzt keine Panik mehr zu haben!

83.553
Anzeige
4.742

Dieser Zonen-Vogel wird 50!

Dresden - Mitte der Sechzigerjahre wurde er zum kulinarischen Liebling der DDR-Bürger: der Goldbroiler. Über Jahrzehnte war er in aller Munde. Die Wortschöpfung avancierte sogar zum Kultbegriff und ist aus dem Sprachgebrauch vieler Ostdeutscher nicht mehr wegzudenken.
„Sie werden platziert!“ hieß es meist in der Gockelbar-Gaststätte auf der Prager Straße in Dresden.
„Sie werden platziert!“ hieß es meist in der Gockelbar-Gaststätte auf der Prager Straße in Dresden.

Von Katrin Richter

Dresden - Mitte der Sechzigerjahre wurde er zum kulinarischen Liebling der DDR-Bürger: der Goldbroiler. Über Jahrzehnte war er in aller Munde. Die Wortschöpfung avancierte sogar zum Kultbegriff und ist aus dem Sprachgebrauch vieler Ostdeutscher nicht mehr wegzudenken.


Das DDR-Hähnchen ist Legende und Tradition - mit Pommes, Brötchen oder Kartoffelsalat, zart gegrillt und immer ein Genuss. Der versorgungsschwachen DDR gelang mit dem Geflügelmastprodukt ein kulinarischer Coup, der die Versorgung der Bevölkerung etwas verbessern konnte.

Mit der Bildung einer „Zentralen Arbeitsgruppe“ (ZAG) begann im Jahr 1965 die zielstrebige Entwicklung von Einrichtungen industrieller Geflügelmast. In den USA waren schon 1875 Hühner-Rassen gezüchtet worden, die in sechs Wochen schlachtreif und fertig zum Grillen („ready to broil“) waren.

Gegrillter Kultgenuss aus dem Osten - seinen Anfang nahm alles Anfang der Sechzigerjahre.
Gegrillter Kultgenuss aus dem Osten - seinen Anfang nahm alles Anfang der Sechzigerjahre.

Anfang der 60er-Jahre gelang in der bulgarischen Stadt Tolbuchin erstmals die industrielle Zucht von Masthähnchen mit einem Gewicht von 1,5 Kilo. In Kürze baute man in Königs Wusterhausen bei Berlin 1967 den ersten Betrieb des Kombinats Industrielle Mast, kurz: KIM.

Die Abkürzung funktionierte man gleich auch zum Werbeslogan um, nämlich zu „Köstlich - Immer Marktfrisch“. Insgesamt wurden schließlich 22 hochmoderne Mastbetriebe errichtet. Hühner und Eier gab es nun in Hülle und Fülle.

Wie sollte man das Huhn nun aber nennen? Üblicherweise legte die Staatsführung großen Wert auf Abgrenzung vom westlichen Lager durch eigenständige Bezeichnungen für ähnliche Produkte.

Beim Begriff „Broiler“ allerdings drückten die Genossen, denen ansonsten Anglizismen gar nicht schmeckten, ein Auge zu. Man hielt sich einfach an das amerikanische Vorbild, wo das neue Masthuhn schließlich herkam.

Das gegrillte Federvieh bekam von Kap Arkona bis Zinnwald sogar seine eigene Gaststätte, analog zur im Westen populären „Wienerwald-Hendl“-Kette.

Im November 1967 starteten die ersten Gaststätten „Zum Goldbroiler“. Der Zusatz Gold sollte auf das knusprige Aussehen nach dem Grillen hinweisen.

Das Modell der speziellen Broiler-Restaurants ist in Dresden zuerst im Café Prag und am Schillerplatz umgesetzt wurden.

Manfred Wille (77), Autor mehrerer Bücher über die Geschichte des Gastronomiegewerbes in Dresden: „Die Eröffnung der Lokale war für die weitgehend vernachlässigte Gastronomie ein durchschlagender Erfolg.“

"Broil" ihn Dir selbst

Broiler - kennt Ihr nicht? Wagt Euch ruhig ran an den komischen Vogel...
Broiler - kennt Ihr nicht? Wagt Euch ruhig ran an den komischen Vogel...

Zutaten: 1 Hähnchen (ca. 1,5 kg), 3 Esslöffel (EL) Öl, 3 EL Paprika scharf, 1 EL Salz, 1 EL Pfeffer

Zubereitung:

1. Ofen auf 180 Grad Celsius vorheizen.

2. Hähnchen zuerst gründlich waschen und anschließend mit Küchenpapier trocken tupfen.

3. Dann das Hähnchen von innen mit Salz einreiben.

4. Das restliche Salz mit Paprika und Pfeffer in das Öl geben, gut verrühren und mit der Mischung das Hähnchen einpinseln.

5. Im Ofen 60 bis 90 min goldbraun braten lassen. Garprobe: Wenn beim Einstechen nur noch farblose Flüssigkeit ausläuft. Während des Bratens immer wieder mit der restlichen Ölmischung bestreichen und einmal wenden.

Foto: Wikipedia, imago, Picasa, Colourbox, Petra Hornig, imago

Auf Weingut! Mann trinkt Schwefelsäure aus Weinflasche und stirbt

Neu

Familienvater zerstört vor Wut eigene Küche - Nachbarin ruft Polizei

Neu

Ausmaße unterschätzt! Lkw zerstört Torbogen

Neu

56-Jähriger sticht 89 Mal auf Mitbewohner ein!

Neu

Altmaiers Vorschlag: Lieber Nicht-Wähler als AfD-Wähler!

Neu

17-Jähriger sucht besseres WLAN und fällt aus dem Fenster

Neu

TAG24 sucht genau Dich!

59.639
Anzeige

Biker stirbt nach heftigem Crash mit Lkw

Neu

Zu viel Internet-Konkurrenz: Toys 'R' Us ist pleite

Neu

Flüchtlingskind findet 14.000 Euro in U-Bahn und macht damit das!

Neu

48 Flüchtlinge büchsen aus und keiner will nach ihnen suchen?

Neu

Möchtegern-Fan? Oliver Pocher disst Martin Schulz

Neu

"Ich bin ein Scheißtyp, der alles verkackt": Was will Simon Gosejohann damit sagen?

Neu

Mann kackt in Warenregal und flüchtet

Neu

U-Boot aus dem Ersten Weltkrieg entdeckt: Sind die 23 Insassen noch an Bord?

Neu

Worüber er rappt, könnte Euch irgendwann alle betreffen!

Neu

Serienkrimineller nach tagelanger Flucht von Polizei gefasst

Neu

Bachelorette Jessica wieder Single? Dieses Bild gibt Aufschluss

Neu

Melania Trump stinksauer: Sprachschule wirbt mit ihrem Portrait

Neu

Rammstein machen Schluss? Jetzt spricht die Band!

Neu

Nahmen die mutmaßlichen Brandstifter diese Werbung zu ernst?

546

Vater von Knut tot: Eisbär Lars eingeschläfert

727

Albtraum! Sechsmal das gleiche Kleid bei Hochzeit

1.982

So offen steht Ex-BTN-Star Anne Wünsche zu ihren Komplexen

526

41-jähriger Sohn soll Mutter mit Hammer erschlagen haben

1.251

Mehrere Granaten bei Militärpolizei explodiert: Soldat förmlich zerrissen

3.436

17-Jähriger sucht W-Lan und stürzt aus dem Fenster

1.427

So witzig reagiert die Polizei auf den Einbruch in ihr Präsidium

1.757

AfD-Ordner nimmt unliebsamen Gast in den Schwitzkasten

2.135

Tödlicher Unfall: Radfahrerin von Laster überrollt

4.274

Ärzte dachten, sie wäre schwanger: Frau kämpft nach Spinnenbiss um ihr Leben

3.292

Auf diesem Bild versteckt sich etwas: Siehst du es?

2.426

Biker beim Sterben gefilmt: Polizei jagt Gaffer mit Dashcam-Video

1.556

Besoffener legt sich zum Schlafen ins Gleisbett und wird von Zug überrollt

3.084

Warum liegt hier ein Panzer im Straßengraben?

5.547

SPD-Chef: Flüchtlinge wollen null Toleranz mit kriminellen Ausländern

1.784

63-Jährige soll Angela Merkel in Torgau mit Regenschirm angegriffen haben

4.104

Condor schnappt sich Air-Berlin-Lücke für Flüge in die Karibik

1.487

Was, wenn hunderte Touris vor ihrem Haus feiern, Michael Michalsky?

964

Räuber schreckt nicht vor brutalem Überfall auf Rollator-Oma (75) zurück

312

Playboy-Model wird von ihren großen Brüsten beim Joggen k.o. geschlagen

5.368

War die Polizei Schuld an der Eskalation bei AfD-Gegendemo?

3.295

Heftig! Auto erfasst Mann beim Joggen

3.699
Update

Großrazzia! Bundespolizei jagt Schleuser in Erfurt

2.490
Update

Diese Flüge fallen bei Ryanair aus

1.136

Todesdrama in Schleuse! Schiffskapitän aus Boot geschleudert

4.093

Nach Mega-Immobilien-Deal: Verdoppeln sich jetzt die Mieten?

576

16-Jähriger wird von Krokodil angegriffen: Als ein Mann ihn retten will, stirbt er auch

2.887

Diese Frau will "Miss Earth" werden

741

Irgendwas stimmt mit diesem heißen Selfie von Kylie Jenner nicht

3.234

Versuchter Mord! Anklage gegen Moschee-Bomber erhoben

1.559

Am Neustädter Hafen: Flüchtlingsboot in Dresden eingetroffen!

4.893

Explosion auf der Autobahn: Polizei fahndet nach Brummi-Fahrer

3.605
Update

Mann schießt Türsteher eines Bordells in den Oberschenkel

3.536