Naddel wird 24 Stunden am Tag überwacht!
Top
Dramatischer Appell: Lasst eure kranken Kinder zu Hause
Top
Frank Richter am Sonntag wieder bei Anne Will
Top
Kinder finden "Gefahrgutbox" beim Spielen!
Neu
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
135.284
Anzeige
703

Dieses iPhone ist ein Elektro-Schocker

Dresden - Dieses Telefon ist eine Waffe! Hinter den Schnäppchenhandys auf den tschechischen Märkten im Grenzgebiet verbergen sich Elektroschocker, die bei „Anruf“ sogar tödlich wirken können.
Dieses Handy teilt auf Knopfdruck mehrere Hunderttausend Volt aus.
Dieses Handy teilt auf Knopfdruck mehrere Hunderttausend Volt aus.

Anneke Müller

Dresden/Potucky - Diese in China hergestellten Schocker-Phones - mit denen man übrigens nicht telefonieren kann - sehen aus wie das Apple-Original. Doch Vorsicht: Der Lautstärke- Knopf an der Seite des Gerätes hat eine andere Funktion.

„Wenn man diesen drückt, löst das einen Elektroschock von mehreren Hunderttausend Volt aus, der einen Menschen, dessen Haut die Metallkontakte berühren, lähmt“, so Jan Rezac, Direktor der Tschechischen Handelsinspektion (COI).

Das ist nicht nur für das Opfer gefährlich, auch der Nutzer selbst kann schwere Schläge erleiden, wenn er die Kontakte berührt.

Dass den falschen iPhones keinerlei Gebrauchsanweisungen beiliegen, erhöht die Gefahr, sich zu verletzen, um ein Vielfaches.

Die Schocker-Handys sind ein Novum auf den Schnäppchenmärkten: Die Inspekteure der COI fanden sie erstmals bei ihren Grenzmarkt- Kontrollen in der letzten Woche.

Dafür schockte die Schockerdichte umso mehr: 25 „iPhones“ sammelten die drei Inspekteure an zehn Ständen (von 55) auf vier Märkten in Bayern und Sachsen ein.

Auch der Markt in Potucky, nahe Johanngeorgenstadt, war dabei. Angeboten wurden die „Handys“ zu verlockenden Preisen zwischen 15 und 30 Euro.

„Wir werden die Kontrollen auf weiteren Märkten fortsetzen und verstärken“, so Rezac. Auch Sachsens LKA-Sprecher Thomas Bernhard (44) warnt vor den lebensgefährlichen Mogel-Handys:

„Gerade an Flughäfen achten wir darauf, dass derart gefährliche Geräte nicht in die Flugzeuge gelangen.“

Legal oder verboten?

Auf mehreren grenznahen Märkten in Tschechien haben Fahnder die Schocker-Handys entdeckt.
Auf mehreren grenznahen Märkten in Tschechien haben Fahnder die Schocker-Handys entdeckt.

Elektroschocker fallen unter das Waffengesetz:

Seit 2011 ist der Umgang mit Kontakt- Elektroschockern nur erlaubt, wenn das Gerät amtlich als gesundheitlich unbedenklich eingestuft wurde und ein Prüfzeichen der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt (PTB) trägt.

Bei den China-Schockern von den Schnäppchenmärkten ist das nicht der Fall.

Sie zu besitzen ist verboten. Distanz- Elektroimpulsgeräte (wie Airtaser) sind in Deutschland seit 1. April 2008 sogar generell verboten und nicht zulassungsfähig.

Fotos: Münch

Nach fast 500 Fällen: Polizei erhöht Kopfgeld auf Reifenstecher
1.317
Umfrage zeigt: Dünnes Eis für GroKo - zumindest in Berlin
745
Wetten, dass Du nicht immer so schön bleibst...!
10.193
Anzeige
Pfarrer mit Regenschirm ermordet: Gemeinde trauert um Papa Alain
1.096
Ohne Schuhe am Steuer: LKW-Fahrer muss blechen!
378
So frieren Eure Haustiere bei der Kältewelle nicht
2.027
Mutter gibt ihr Kind ins Heim: Muss die Tochter trotzdem für ihre Raben-Mutter aufkommen?
2.885
Sonderstab weist etliche gefährliche Ausländer aus
2.311
Experte befürchtet Kollaps des Lotto-Systems
3.087
Das war's! Melina Sophie macht Schluss mit "scheiß Videos"
1.484
Mann hält Model sieben Jahre als Sex-Sklavin und zeugt mit ihr zwei Kinder
4.854
Angreifer rammt 22-Jährigem Messer in den Hals und flüchtet
2.703
Unfall im Stadion: Zwei Schalke-Fans verletzt
283
Arktische Kälte auch in Italien! Fahrverbote in Rom
2.311
Lehrerin schnupft Drogen vor zahlreichen Schülern
1.126
"Sie kloppten sich auf dem Boden": Zwei Frauen liefern sich wüste Schlägerei
2.458
Ex-Dschungelkönig Marc Terenzi hat mal wieder Geld-Probleme
2.082
Mann lässt sich ganzes Gesicht schwarz tätowieren, sogar seine Augen!
4.020
Von Wind-Böe erfasst! Ballonführer schwebt in Lebensgefahr
179
Das stinkt zum Himmel! Hier laufen 70.000 Liter Gülle aus
1.139
Das sollen die künftigen Minister an Merkels Seite sein
1.265
Update
"Jetzt geht was los!" Robert Geiss rastet auf Instagram aus
8.414
Adé Singledasein: Rockröhre Martin Kesici fand neue Liebe im Spam-Ordner
1.527
Heftige Drogen-Beichte von Sophia Wollersheim
1.602
Angesehener Top-Anwalt hat mehrfach Sex mit seinem Hund
5.192
Verlobung aufgelöst: Kylie Minogue erleidet Nerven-Zusammenbruch
1.931
Wilde Verfolgungsjagd! Chrysler kracht in Streifenwagen
2.715
Nach Aufnahmestopp für Ausländer: Essener Tafel beschmiert!
1.794
Herzstillstand! Bollywood-Star stirbt auf Hochzeit
4.273
Toter Opa hinterlässt geheime Botschaft hinter Tapete, die das Netz begeistert
9.005
Am Abhang: So knapp entging der Fahrer dem Tod!
2.358
Nach dem Bi-Outing: Neues Geständnis von Felix Jaehn
2.135
Wieder Präsident! Neues Amt für Ex-Staatsoberhaupt Christian Wulff
2.307
Schimmel-Alarm am Pannen-BER: Mitarbeiter müssen gerettet werden
1.870
Junge (3) aus unfassbarem Grund brutal getreten
4.651
Erst zehn Monate alt: Ella stiehlt Mama Isabell Horn die Show
1.573
AfD-Chef Meuthen: "SPD macht es uns wirklich leicht"
1.485
Eiseskälte bedeutet Lebensgefahr für Obdachlose! Diese Menschen helfen
175
"Notting Hill“-Star Emma Chambers mit 53 Jahren gestorben
3.857
Polizei warnt: Die Scheiben müssen frei sein - und zwar rundrum!
1.721
Passantin verhindert Schlimmeres: Mehrere Verletzte bei Schmorbrand!
67
Brüder retten 13 Menschen aus Flammenhölle
7.406
Unterleib aufgefressen! Frau vom Krokodil zerfleischt
2.529
Juso-Vorsitzender glaubt an Minderheitsregierung
728
Obdachloser crasht Party, klaut Auto des Gastgebers und fährt es kaputt
172
Mysteriös! Wem gehört der Fiat an der B95?
9.923
Schauspielerin Josefine Preuß lästert über ihre Generation
2.121
Zwei Mädchen von Auto erfasst und durch die Luft geschleudert
409
Hier schmieden Hooligans Schlachtplan für WM in Russland
16.837