"Richtig erschrocken": So hat Dieter Bohlen zehn Kilo abgespeckt!

Tötensen/Spanien - Dieter Bohlen (64) lässt es sich in Spanien richtig gutgehen und nimmt dort eine mehrwöchige Auszeit vom Showgeschäft.

Bei Dieter gibt's jetzt jeden Morgen eine Müsli-Bowl.
Bei Dieter gibt's jetzt jeden Morgen eine Müsli-Bowl.  © Screenshot/ Instagram, Dieter Bohlen

Dabei hat er auch noch ordentlich abgenommen. Seinen Fans bei Instagram verrät er, wie er das geschafft hat: Das Geheimnis sei allein das Frühstück.

"In der Tat esse ich das jeden Morgen und habe damit 10 Kilo abgenommen: Von 83 auf 73 und war richtig erschrocken", erzählt er.

Schon vor einigen Tagen hatte er in seiner Insta-Serie "Dieters Tagesschau" sein Frühstück präsentiert: Ein gesunder Mix aus Früchten, Proteinen und Tee.

"Das ist ein Pfund Joghurt, dann Fitnessmüsli, ganz wichtig natürlich Blaubeeren und Ananas, das feuere ich mir 'rein", kommentiert er. Dazu gibt es noch ein Eiweiß-Spiegelei, Detox-Tee und ein Glas Milch.

Aber seinen Fans wolle er das gar nicht ans Herz legen, betont er. "Weil das ist bei jedem anders. Das muss nicht klappen bei Euch!"

Für ihn scheint es aber die optimale Lösung zu sein, um ein paar Pfunde loszuwerden. Auch wenn die Entspannung im Urlaub und viel Bewegung, zum Beispiel bei seiner neuen Leidenschaft Stand-Up-Paddling, sicher auch ihren Teil beigetragen haben.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0