Dieter Bohlen packt aus: Er hat früher Flaschen gesammelt

Hamburg - Was ist nur mit Dieter Bohlen (65) los? Jetzt hat der Poptitan aus Tötensen bei Hamburg seinen Fans auf Instagram immer wieder ein pikantes Geheimnis erzählt.

Dieter Bohlen (65) ist das Jury-Gesicht der Casting-Show "Deutschland sucht den Superstar".
Dieter Bohlen (65) ist das Jury-Gesicht der Casting-Show "Deutschland sucht den Superstar".  © dpa/Henning Kaiser

Bereits vor wenigen Tagen verriet Dieter Bohlen in seinem Format #DietersTagesschau, dass er als Kind ein ganz schön frecher Bengel war, der sogar wegen Popelns im Unterricht einen Eintrag im Klassenbuch bekam.

Ebenfalls in seiner Jugend setzt nun das neueste Video des 65-Jährigen an.

"Ich war mal ein kleiner Junge mit vielen und großen Träumen", sagt Bohlen.

Es gab da nur ein Problem: "Ich hatte nur damals schon keine Kohle."

Daher habe er schon in sehr jungen Jahren - wie alt genau, verrät Bohlen nicht - alles mögliche getan, um Geld ranzuschaffen.

"Ich habe Lampenputzer verkauft, Zeitungen ausgetragen und natürlich Flaschen verkauft. Ja, ich habe die immer irgendwo gefunden und eingesammelt."

Video mit motivierender Botschaft

Ein Mann sucht in einem Mülleimer nach Pfandflaschen.
Ein Mann sucht in einem Mülleimer nach Pfandflaschen.

Im Laden habe man zu ihm oft gesagt, dass diese Flaschen dort gar nicht verkauft werden.

Deswegen griff der junge Dieter zu einem Trick.

"Ich habe die Etiketten immer abgerieben." Damit habe es dann funktioniert und er bekam sein Geld.

Er habe wirklich auf alle erdenkliche Arten Geld verdient.

"Ich habe Blumen und Karten verkauft, alles gemacht, womit man paar Mark machen konnte", antwortet Bohlen auf Nachfrage in den Kommentaren.

Die zentrale Nachricht seines Videos: "Lasst Euch niemals entmutigen, Euren Traum zu verwirklichen. Gebt einfach Gas, macht alles, was irgendwie geht, damit Eure Träume wahr werden."

Jeder habe mal klein angefangen. Bei den mehr als 1,2 Millionen Abonnenten von Dieter Bohlen auf Instagram kommen die motivierenden Worte sehr gut an.

Dieter Bohlen ist heute ein Multimillionär

Ein Flaschensammler wirft eine Funde in einen Automaten.
Ein Flaschensammler wirft eine Funde in einen Automaten.  © dpa/Lukas Schulze

Die meisten pflichten ihm bei, so wie ein Nutzer, der Folgendes unter dem Video kommentiert: "Geduld, Fleiß! und großes Talent natürlich! Deswegen bist du ein ausgezeichneter Geschäftsmann geworden." "Manche sagen so, manche so", antwortet der Poptitan darauf.

Doch das allein reicht nicht, um seine Träume zu verwirklichen, wie andere feststellen.

"Ja, aber nicht bei jedem Menschen klappt es, das darf man auch nicht vergessen. Eine sehr wichtige Sache: Man muss Glück um Leben haben, denn ohne geht gar nichts", meint eine Frau.

Das kommt auch in diesem Kommentar zum Ausdruck: "Hab auch wie du alles gemacht früher und mein ganzes Leben lang. Kohle hab ich trotzdem immer noch nicht."

Vom Flaschensammler zum Multimillionär - das schaffen bekanntlich nur sehr wenige, doch bei Dieter Bohlen hat das geklappt.

Er ist einer der erfolgreichsten deutschen Musikproduzenten und seit "Deutschland sucht den Superstar" das wohl bekannteste Gesicht im deutschen Fernsehen.

Das geschätztes Vermögen des Poptitans beläuft sich laut Manager Magazin auf 250 Millionen Euro.

Ein Flaschensammler wirft eine Funde in einen Automaten.
Ein Flaschensammler wirft eine Funde in einen Automaten.  © dpa/Lukas Schulze

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0