Wohnmobil nach Crash komplett zerfetzt

Das Wohnmobil wurde völlig zerstört.
Das Wohnmobil wurde völlig zerstört.  © DPA

Dietmannsried - Bei einem Crash am Samstag im bayerischen Dietmannsried sind nach Angaben der Polizei vier Menschen teils schwer verletzt worden.

Auf der A7 kam ein Wohnmobil wohl durch einen geplatzten Reifen vollkommen ins Schleudern.

Nachdem der Fahrer zunächst noch versucht hatte, das Fahrzeug wieder unter Kontrolle zu bringen, überschlug sich der Anhänger schließlich an einer seitlichen Böschung.

Dabei wurde das Wohnmobil komplett zerstört und die Einrichtung quer über die Straße verteilt.

Die Polizei hat weitere Ermittlungen angestellt, um die genaue Unfallursache zu klären.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0