"Füße vom Sitz!" Daraufhin prügeln Jugendliche auf Mann ein

Die Jugendlichen schlugen auf den Mann ein und nahmen ihm sein Handy weg (Symbolfoto).
Die Jugendlichen schlugen auf den Mann ein und nahmen ihm sein Handy weg (Symbolfoto).  © DPA

Dietzenbach - Zuerst hat ein Mann fünf junge Leute in der S-Bahn aufgefordert, die Füße von den Sitzpolstern zu nehmen - dann wurde der 42-Jährige von der Gruppe angegriffen.

Wie die Polizei mitteilte, war der Mann in der Nacht zum Samstag von Frankfurt nach Dietzenbach-Steinberg unterwegs gewesen, wo er zusammen mit der Gruppe die Bahn verließ.

Danach ging die Gruppe auf den Mann los. Die 17- bis 20-Jährigen hätten auch auf den am Boden Liegenden weiter eingeschlagen und ihm das Handy weggenommen.

Der 42-Jährige sei erheblich verletzt worden.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0