Schon wieder Tierquäler! Halbierter Hund gefunden

NEU

Er floh vor seinem Brutalo-Papa! Misshandelter Junge (12) ohne Ticket im ICE

NEU

Hund aus elfter Etage geworfen? 51-Jähriger vor Gericht

NEU

Restaurant-Besitzer gewährt Rabatt für gut erzogene Kinder

1.106

Was würdest Du tun, wenn Dein Vater plötzlich ein Pflegefall ist?

8.055
Anzeige
5.587

Rassismus an Uni? Diskriminierungs-Umfrage sorgt für Wirbel

Köln - Eine Umfrage an der Uni Köln sorgt für Wirbel. Nach den Silvestervorfällen am Kölner Hauptbahnhof hatte der Studierendenausschuss eine Befragung gestartet. Noch vor der Auswertung wird klar: Rassismus ist an der Uni weiter verbreitet als gedacht.
Eine Online-Umfrage offenbart rassistische Haltungen einiger Kölner Studenten.
Eine Online-Umfrage offenbart rassistische Haltungen einiger Kölner Studenten.

Köln - Eine Umfrage an der Uni Köln sorgt für Wirbel. Nach den Silvestervorfällen am Kölner Hauptbahnhof hatte der Studierendenausschuss eine Befragung gestartet. Noch vor der Auswertung wird klar: Rassismus ist an der Uni weiter verbreitet als gedacht.

„Ich war erschrocken darüber, welche Antworten wir erhalten haben“, sagte Katharina Letzelter, Vorsitzende des Allgemeinen Studierendenausschusses der Uni Köln, dem „Kölner Stadtanzeiger“.

Zwar sprachen sich die meisten angehenden Akademiker deutlich gegen Diskriminierung und Rassismus aus. Doch rund zehn Prozent der Einträge könne man als rassistisch einordnen.

„Da hegen manche blanken Hass gegen Ausländer, Religionsgruppen, Homosexuelle und Frauen“, sagte Letzelter der Zeitung. Einträge wie „Raus mit den Moslems“ seien keine Seltenheit gewesen.

Knapp 1600 Studenten hatten im Internet den Fragebogen ausgefüllt.
Knapp 1600 Studenten hatten im Internet den Fragebogen ausgefüllt.

Seit Mitte des vergangenen Monats haben 1660 Studenten im Internet den Fragebogen des Astas ausgefüllt. Die Umfrage ist nicht repräsentativ, aber gibt es aus Sicht der Studentenvertreter eine Grundstimmung wider.

So stimmten 36 Prozent der Aussage „Slawinnen sind leicht zu haben“ zu, 25 Prozent „Asiaten sind Streber“ und immerhin zwölf Prozent „Afrikaner können singen und tanzen.“

55 Prozent denken, dass es seit den Ereignissen in der Silvesternacht mehr antimuslimische Ressentiments auf dem Campus gebe. 245 der Befragten gaben an, dass sie rassistische Äußerungen selbst ertragen mussten.

Im April soll die Auswertung der Umfrage abgeschlossen sein. Die Initiatoren der Befragung gehen schon jetzt in die Offensive. Mit selbstgewählten Botschaften auf Gesicht, Körper oder Schildern ließen sich Studenten in der Uni-Mensa ablichten.

Anschließend wurden die Fotos unter den Hashtags #ausnahmslos und #contrageben auf der Facebook-Seite des Astas veröffentlicht.

Fotos: dpa

Gewaltiger Fund: Polizei findet knapp 60.000 Euro, kiloweise Gras und Koks

2.109

Tragischer Unfall! Pannenhelfer von Lkw erfasst und getötet

3.810

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

6.560
Anzeige

Dieser Wurm soll Ursache einer seltenen Krankheit sein

3.748

Nach Trumps Schweden-Rätsel: DAS passierte in dem Land "wirklich"

4.135

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

7.846
Anzeige

35 Hammer-Schläge: Mann muss für Mord an Ehefrau in Haft

891

Donald Trump soll Persona non grata werden

1.839

Stoppt eine Fußverletzung Pietro Lombardis "Let's Dance"-Teilnahme?

742

Journalismus umsonst: CDU-Altmaier will alle Medien gratis lesen

1.581
Update

Trotz Freispruch: Ex-Zweitliga-Kicker Naki wieder vor Gericht

251

Bürger beschweren sich: Netflix muss diese Plakate in Berlin abnehmen

3.247

Deutsche Kampfjets fangen indische Boeing ab

13.312

"Schande für Deutschland": Martin Schulz attackiert die AfD

7.016

"Boyfriends of Instagram"! Die peinliche Show der Instagram-Girls-Freunde

2.369

Mann fragt bei Polizei, ob gegen ihn Haftbefehl vorliegt - und wird verhaftet

3.791

Kult-Serie "Pastewka" geht in die nächste Runde

716

Skurrile Auktion: Käufer zahlt für Hitlers Telefon 229.000 Euro

1.693

Riesiger Krater verschlingt Gebäude: 40-Meter-Loch weiter offen

4.873

Frau erbt 147 Jahre altes Brautkleid, dann geschieht das Unfassbare

5.786

Heiß! So kannst Du mit Christian Grey chatten

3.005

Mann bei Streit in Flüchtlingsheim getötet

6.766

Nach Suizid-Versuch des Bruders: 88-Jährige tot in Wohnung gefunden

1.783

Frau verliert ihr Gedächtnis und verliebt sich nochmal in ihren Freund

5.826

DFB ermittelt wegen geschmacklosem Plakat bei Gladbach gegen RB

4.481

Nach fünf Kindern! Welche Promi-Lady zeigt hier ihren Traumkörper?

8.103

Sie war wütend, weil ihr Freund schnarchte: Dann stirbt er

10.542

Berliner Porno-Polizist darf Beamter werden

3.060

Nach Bachelor-Pannenshow: Kandidatin rechnet ab

11.665

Wie dieser Mann auf den Brief seiner Ex reagiert, begeistert das Netz!

5.002

Rauch auf dem Rollfeld! Schon wieder Zwischenfall am Hamburger Flughafen

3.982

So rührend verabschiedet sich Ross Antony von seinem Vater

3.300

Bewaffneter Faschingsfan löst Polizeieinsatz am Bahnhof aus

2.461

Ist bei der Sendung "Vermisst" alles nur gespielt?

9.523

Aus dem Tiefschlaf ins Gefängnis: Polizei verhaftet 29-jährigen im Zug nach Halle

3.206

Dieses Bild von Burger King entlarvt einen Fremdgeher

8.552

Ist das der langweiligste Weltrekord aller Zeiten?

4.181

Das bedeutet die Zahl 57 auf der Ketchup-Flasche

6.061

Flüchtlinge aus Afrika: Elf Verletzte bei Massenansturm auf Europa

2.993

Stadt nimmt Banner der "Identitären Bewegung" am "Monument" in Dresden ab

52.814
Update

Petry und Pretzell in Bielefeld: AfD hat Angst vor Angriffen

1.633

Mazda kracht in Rathaus und wird zerfetzt

11.269