"Wir alle müssen kacken gehen..." Irres DJ-Statement auf Festival

DJ Robag Wruhme
DJ Robag Wruhme

Jena – Dieser DJ lässt es sich nicht nehmen, vor seinem Auftritt ein Statement vor Tausenden Gästen loszuwerden.

Beim „Deep with you“-Festival in Jena trat am vergangenen Wochenende DJ Robag Wruhme auf. Der Typ, selbst ein Thüringer, ist bei den Leuten sehr beliebt, Tausende warteten hier auf seinen Auftritt.

Doch der beginnt nicht wie gewohnt mit coolen Beats, sondern mit einer Computerstimme. Wie ein Handyvideo zeigt, lässt der Künstler einen Text von einer digitalen Frauen-Stimme vorlesen. Darin heißt es u.a.:

„Wir haben eine Sonne, einen Mond. Wir alle müssen kacken gehen. Wir mögen Musik und tanzen auch gerne dazu. Einige von Euch lieben es, währenddessen dabei ordentlich zu saufen.(…) Warum machen wir uns das Leben so schwer. Die Welt ist so groß, unser Verstand oft sehr klein. Lasst uns enger zusammenrücken.“

Die Botschaft ist klar und wird vom Publikum mit Applaus angenommen. Dann kommen auch die erwarteten Beats.

Fotos/Video: Facebook/Robag Wruhme, Facebook/Christoph Mersoty


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0