Traurige Schicksale! "Ich will leben, ich habe noch so viel vor", aber...

Deutschland - Alle 15 Minuten erhält ein Patient in Deutschland die Diagnose Blutkrebs! Es ist sooo leicht zu helfen... Die Deutsche Knochenmarkspenderdatei (DKMS) sucht auch an diesem Wochenende wieder nach Spendern, die helfen können.

© Facebook/DMKS

Für Blutkrebspatienten sind Stammzellenspenden aus dem Knochenmark oft die letzte Rettung. Unter dem Motto "Jetzt bist du am Zug - Setz ein Zeichen gegen Blutkrebs" werben Helfer an mehreren deutschen Bahnhöfen um die Registrierung als Spender. Dazu muss zunächst nur eine Speichelprobe abgegeben werden. Nur wenige registrierte Spender erweisen sich tatsächlich als "genetische Zwillinge" eines Kranken und werden zur Knochenmarkspende gebeten. Sie ist relativ schmerzfrei.

"Wie würdest du dich fühlen, wenn du etwas bestellst und es nie bei dir ankommt? Wir kennen das Gefühl allzu gut und können dir sagen: Wir sind mega traurig! 😭 Unglaublich, aber wahr: Mehr als 75% der entsandten Wattestäbchen aus dem Monat Mai sind bislang nicht zu uns zurückgekommen! 😱

Daher unser dringender Appell: Bitte versäume es nicht, die Sets auch wieder an uns zurück zu schicken, denn erst wenn die Stäbchen unser Labor erreichen, können wir eine Typisierung der Gewebemerkmale vornehmen ‼️ Hast du das Set schon zurückgeschickt oder steht das auf deiner Agenda❓ Wenn du zudem weitere Fragen hast, dann stelle sie uns gerne in den Kommentaren.

Wir zählen auf Dich!❤️", heißt es in dem dramatischen Appell auf Facebook, wo die gemeinnützige Organisation sehr intensiv und herzlich um jeden wirbt.

Monika will leben! Die DKMS ist sehr aktiv für uns...

Bitte registriert Euch: www.dkms.de/lennox_1806
Bitte registriert Euch: www.dkms.de/lennox_1806  © Facebook/DMKS

Wieder werden zwei traurige Schicksale erzählt:

"Bitte komm' zur Aktion am 23. Juni 2018 ... von 11-16 Uhr im Autohaus Wahl, Korbach

"Mut und Angst sind meine täglichen Begleiter!" Im Februar erhielt Monika die schreckliche Diagnose Blutkrebs. Seither ist das Leben wie eine Achterbahnfahrt: Da sind die nagenden Sorgen und die Angst vor dem, was kommt – gleichzeitig verliert sie dennoch nie den Mut, auch wenn es schwer ist, die Krankheit anzunehmen.

Zum potentiellen Lebensretter werdet Ihr übrigens in weniger als 5 Minuten: Wangenabstrich machen, Dokumente ausfüllen, fertig. Für Euch ist es ein kurzer Augenblick – für Monika oder einen anderen Patienten aber vielleicht ein neues Leben! ❤"

Auch Lennox hat es getroffen: "Niemals aufgeben – das ist das Motto von Lennox. Nachdem im März alle dachten, der 16-Jährige könnte einen Schlussstrich unter die Leukämie ziehen, kam leider viel zu schnell die Schocknachricht: Der Krebs ist zurück. "Ich besiege ihn erneut!", das ist für Lennox völlig klar. Denn eine andere Möglichkeit gibt es nicht. "Ich will leben, reisen, meinen Führerschein machen… Ich habe noch so viel vor und ich werde es schaffen!"

Dafür braucht der 16-Jährige Hilfe von uns allen! Denn Lennox sucht dringend seinen genetischen Zwilling: Nur eine Stammzellspende kann ihm helfen. Bitte registriert Euch und werdet zu potentiellen Lebensrettern. Das geht ganz einfach unter www.dkms.de/lennox_1806.

Bitte helft, sagt es weiter - es ist doch sooo leicht...


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0