Tampons und Binden bei dm schon jetzt billiger!

Karlsruhe - Es war wirklich ein leidiges Thema! Bisher unterlagen alle Menstruationsprodukte einem Regelsteuersatz von 19 Prozent, ab 2020 ändert sich dies.

Eine Person geht in einer Filiale der Drogeriemarktkette dm vorbei.
Eine Person geht in einer Filiale der Drogeriemarktkette dm vorbei.  © DPA/ Uli Deck

Dann werden die Produkte nur noch mit sieben Prozent besteuert und werden endlich billiger, so wie es bei allen anderen Gütern üblich ist, die zum Grundbedarf eines Menschen gehören.

Darauf reagierte nun die Drogeriemarktkette dm und machte schon früher Nägel mit Köpfen!

In ihren Läden gibt es die Menstruationsprodukte schon jetzt zum günstigeren Preis.

DM legt sogar noch einen drauf und rundet den Preis zusätzlich auf die nächste 5er Endung ab.

Kostet also eine Packung Tampons inklusive sieben Prozent Mehrwertsteuer eigentlich 1,12 Euro, kann man sie aktuell bei DM für 1,05 Euro erwerben.

Ein faires Angebot der Kette!

Auch, wenn viele Frauen anmerken werden, dass diese Änderungen viel zu spät kommen.

Ein Regal bei DM ist vollgepackt mit Menstruationsprodukten.
Ein Regal bei DM ist vollgepackt mit Menstruationsprodukten.  © dm-drogerie Markt