Gescheitert: Docmorris wollte 15 Millionen Schadenersatz

Düsseldorf - In einer Schadenersatzklage pocht der Online-Händler Docmorris weiter auf eine Zahlung von 15 Millionen Euro von alteingesessenen Apothekern.

Ein Docmorris-Schild.
Ein Docmorris-Schild.  © Uwe Anspach/dpa

Das Verfahren vor dem Düsseldorfer Landgericht wird am Mittwoch (12.00 Uhr) fortgesetzt.

Die Apothekerkammer Nordrhein hatte mit einstweiligen Verfügungen von 2012 an durchgesetzt, dass Docmorris verschreibungspflichtige Medikamente nicht billiger verkaufen durfte als sie an der Ladentheke kosteten.

Doch der Europäische Gerichtshof entschied 2016 pro Versandhändler, danach setzte Docmorris dieses Geschäftsmodell fort.

Im Rückblick hält das Unternehmen die Interventionen der Apothekerkammer für unangemessen und fordert Schadenersatz.

Die Apothekerkammer hält die Vorwürfe für unbegründet. Die Vorsitzende Richterin dürfte am Mittwoch über das weitere Vorgehen entscheiden - ein Urteil noch am selben Tag ist sehr unwahrscheinlich.

Bei einer Verhandlung im Februar hatte das Gericht angedeutet, dass es das Verfahren vorerst auf Eis legen könnte. Grund hierfür: Noch immer laufen andernorts separate Berufungsverfahren. Erst wenn dort die Rechtslage klarer ist, könnte das Düsseldorfer Gericht fortfahren.

Update, 14.58 Uhr: Keine Entschädigung für Docmorris

Der Versandhändler Docmorris ist mit einer Klage auf 14 Millionen Euro Schadenersatz von alteingesessenen Apothekern gescheitert. Das Landgericht Düsseldorf wies am Mittwoch eine Klage der Firma gegen die Apothekerkammer Nordrhein ab (Aktenzeichen 15 O 436/16).

Es ging um einstweilige Verfügungen, welche die Apothekerkammer erwirkt hatte und durch die Docmorris im Zeitraum vor 2016 seine Geschäftspolitik hatte ändern müssen.

Docmorris hatte zum Beispiel Kunden mit Hotel-Gutscheinen gelockt, dies nach Intervention der stationären Apotheker aber unterlassen.

Das Verfahren wird am Landgericht Düsseldorf geführt.
Das Verfahren wird am Landgericht Düsseldorf geführt.  © DPA

Mehr zum Thema Düsseldorf:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0