Er zerstörte Bayern im Alleingang: Wer ist Shooting-Star Dodi Lukebakio? 1.571
BVB-Youngster muss diese Mega-Strafe zahlen! Wie geht's jetzt weiter mit Sancho? Top
Tragischer Familien-Unfall: Teenager stirbt auf Heimweg von Hochzeitsfeier Top
Diese Uni hebt Eure Karriere auf das nächste Level 1.356 Anzeige
Darum solltest Du Deiner Katze keine Milch geben! Neu
1.571

Er zerstörte Bayern im Alleingang: Wer ist Shooting-Star Dodi Lukebakio?

Fortuna-Düsseldorfs Dodi Lukebakio traf gegen den FC Bayern München dreifach

Fortuna-Düsseldorf-Stürmer Dodi Lukebakio traf gegen den FC Bayern München dreifach. Doch wer ist der Youngster?

Von Stefan Bröhl

Düsseldorf - Er alleine schoss den FC Bayern München ab! Seit dem späten Samstagnachmittag kennen viele Menschen seinen Namen. Dodi Lukebakio. Der 21-Jährige traf gegen den Deutschen Rekordmeister gleich dreimal.

Düsseldorfs Dodi Lukebakio (l.) sprintet Bayerns Innenverteidiger Niklas Süle (r.) davon.
Düsseldorfs Dodi Lukebakio (l.) sprintet Bayerns Innenverteidiger Niklas Süle (r.) davon.

Mit ihm haben die Düsseldorfer vor der Saison einen absoluten Volltreffer verpflichten können.

In bisher zwölf Pflichtspielen traf der 1,87 Meter große Flügelstürmer nun neunmal und bereitete ein weiteres Tor vor.

Es ist die beste Quote in seiner Profikarriere, die im Alter von 18 Jahren beim belgischen Spitzenclub RSC Anderlecht begann.

Dort fiel die Leihgabe des englischen Erstligisten FC Watford mit seiner Schnelligkeit und seinen Dribblings früh auf und debütierte deshalb bereits am 25.Oktober 2015 beim 3:1-Sieg gegen den FC Brügge.

Von da an spielte der dynamische und schussgewaltige Lukebakio immer öfter - und überzeugte trotz einer ausbaufähigen Torquote so sehr, dass er international Aufmerksamkeit erregte. Denn sein Potenzial war schon zu diesem frühen Zeitpunkt in seiner Karriere unverkennbar.

So absolvierte er am 4. Oktober 2016 bereits sein erstes Länderspiel - für die Demokratische Republik Kongo, das Heimatland seiner Eltern, wurde er im Freundschaftsspiel gegen Kenia 20 Minuten vor Schluss eingewechselt.

Dodi Lukebakio (l.) im Zweikampf mit Bayer 04 Leverkusens Sven Bender.
Dodi Lukebakio (l.) im Zweikampf mit Bayer 04 Leverkusens Sven Bender.

Danach entschied er sich jedoch für sein Geburtsland Belgien und stand seitdem in zwölf U21-Länderspielen für Belgien (vier Treffer) auf dem Platz.

Denn Lukebakio wurde am 24. September 1997 in der Kleinstadt Asse, nordwestlich von Brüssel gelegen, geboren.

Dort begann er beim FC Asse Zellik mit dem Fußballspielen, ehe er zum deutlich größeren Club FC Brüssel wechselte, von wo aus es dann nach Anderlecht ging.

Nach etwas mehr als einem Jahr wurde er erstmals ausgeliehen - an den FC Toulouse. In Frankreich kam er aber überhaupt nicht zum Zug und wurde lediglich fünf Mal eingewechselt, stand häufig nicht mal im Kader des französischen Erstligisten.

Auch Anderlecht hatte keine Verwendung mehr für ihn. Erst wurde er an den RSC Charleroi ausgeliehen, anschließend dorthin verkauft.

Bejubelt eines seiner drei Tore gegen den FC Bayern München: Fortunen-Stürmer Dodi Lukebakio.
Bejubelt eines seiner drei Tore gegen den FC Bayern München: Fortunen-Stürmer Dodi Lukebakio.

Doch nur einen Tag später gab ihn Charleroi mit 2,8 Millionen Gewinn nach England zu Watford ab. Von dort aus wurde er gleich weiter nach Düsseldorf verliehen - um Spielpraxis und Erfahrungen zu sammeln. Nach diesen vielen schnellen Wechseln tut Lukebakio der Bundesliga-Alltag offensichtlich sehr gut.

Seinen Durchbruch feierte er dank eines klugen Schachzugs von Trainer-Urgestein Friedhelm Funkel, der ihn nicht mehr auf der offensiven Außenbahn einsetzte, sondern im Mittelsturm.

Eine Position, die ihm offenbar sehr gefällt. Hier kann er all seine Stärken perfekt ausspielen und hat erstmals in seiner Profi-Laufbahn auch eine vergleichsweise hohe Effektivität vor dem gegnerischen Tor. Und selbst da ist noch Luft nach oben.

Zudem hat der 1,87 Meter große und schnell lernende Offensivmann auch sein Defensivverhalten deutlich verbessert. Deshalb erscheint es unwahrscheinlich, dass er der Fortuna länger als bis zum Sommer 2019 erhalten bleibt. Denn eine Kaufoption konnten sich die Düsseldorfer nicht sichern.

Und nach den drei Toren gegen die Bayern werden ohnehin ganz andere Clubs auf den Angreifer aufmerksam. Von Lukebakio wird man noch eine ganze Menge hören.

Fotos: DPA

Elf starke Gründe, warum Ihr die Tage unbedingt zu SATURN müsst! 4.405 Anzeige
Harry G startet als "Der Beischläfer" in eigener Amazon-Serie durch! Neu
Deutsches Duo will für San Marino den ESC rocken 419
Ab sofort: Großer Ausverkauf bei Medimax Barmbek wegen Schließung 5.987 Anzeige
Liebescomeback? Bonnie Stranges Ex enthüllt, warum er die Pärchenfotos nicht löscht 397
Gärtner will Schädlinge loswerden und jagt seinen Garten in die Luft 3.679
Rockantenne Hamburg verlost Tickets für dieses Konzert! 1.045 Anzeige
Frau wird nachts wach und erlebt den Schock ihres Lebens 1.194
Mysteriöser Vermisstenfall: Hat sich die Mutter mit ihrem Sohn ins Ausland abgesetzt? 1.243
Dieses E-Auto bekommt Ihr schon ab 159 Euro im Monat! Aber nicht mehr lange... 1.247 Anzeige
Hungrig, durstig, zu jung: Zollbeamte retten Hundewelpen! 978
Drama bei "Bauer sucht Frau": Stute von RTL-Star Thomas aufgeschlitzt! 3.933
Diese Affen fressen Ratten und tun damit etwas Gutes 2.380
Dieses Mega-Event wird zur neuen TOP-Adresse für Gaming-Fans 3.737 Anzeige
20-Jährige seit Sonntagabend verschwunden: Was ist mit Thao-Vy Dang geschehen? 1.149
Nonne fällt auf Heiratsschwindler rein, dann wird auch sie kriminell 1.536
"Traumhochzeit"-Moderator übernimmt Gastrolle in beliebter Telenovela 429
Betrunkener Passagier dreht durch: Crew will ihn mit Frischhaltefolie fesseln 960
Ehemaliger SS-Wachmann (93) äußert Mitleid mit KZ-Opfern 1.622
Doch keine Pyrotechnik? Das soll der wahre Grund für den brennenden Fan-Zug gewesen sein! 2.446
Zehntausende tote Fische an Land gespült: Strand in Spanien steht vor Kollaps 2.146
"Prince Charming": Das sind die Kandidaten des Gay-Bachelors 1.680
Kinder steinigen Obdachlosen aus Spaß zu Tode 9.398
Haus nach Explosion in Flammen: Zwei Menschen schweben in Lebensgefahr 3.582 Update
Hier nimmt ein Vietnam-Veteran Abschied von seinem Hund 5.698
Illegaler Vogelfang: Polizei sucht Zeugen nach heimtückischer Tierquälerei 848
Ein Revolver und mehr! Polizei staunt nicht schlecht, als Löschteich abgelassen wird 3.768
10 Dinge, die Hunde absolut nicht mögen 4.397
Zoff bei den Royals: Harry gibt Differenzen mit William zu 870
Erneute Kontrolle von Skandal-Tierlabor: Veterinäramt stellt weitere Mängel fest 1.166
Schwanger zum 22. Mal: Diese Frau ist eine Gebärmaschine 15.434
Mega-Schlag gegen Tier-Schmuggler: Zollbeamte retten 806 Krokodile! 373
Herunterfallende Dachziegel und Schwelbrand: Schulleitung macht Grundschule dicht 1.358 Update
Mann greift Kopftuch-Frau an und tritt ihr in den Bauch: Jetzt ermittelt der Staatsschutz! 246
Meine Meinung: "Muschi"-Strafe für VfB-Spieler Badstuber muss wehtun! 2.136
Most-Wanted-Frauen: Europol startet kreative Kampagne 851
Trägt Schlagersängerin Vanessa Mai im neuen Video keine Unterwäsche? 4.108
Unzufrieden: Zuschauer ohrfeigt Teenager bei Fußballspiel 762
Porno-Zwerg droht Knast: Als ihr Freund sie betrügt, sieht sie rot 4.582
Hoeneß mit schlechten Nachrichten: Süle kann EM "total vergessen" 1.289
Paar will in den Urlaub fliegen, doch die Security finden im Koffer etwas Ungewöhnliches 3.283
Verrückte Konstellation: In der 1. Bundesliga gibt es keine Übermannschaft! 685
Tim Bendzko im Riverboat über ekligsten Karriere-Moment: "Ich war völlig fertig" 3.278
Der Tag nach dem Flugbegleiter-Streik: So viele Flüge fielen aus 368 Update
Pfleger soll Patienten bestohlen und ermordet haben: Jetzt kommt er vor Gericht 824
Til Schweiger hetzt gegen Tatort-Kollegen 1.368
Kind stürzt aus zweitem Stock und fällt in eine fahrende Rikscha! 791
Motsi Mabuse völlig aufgelöst: Tränen-Drama bei Briten-"Let's Dance" 4.774
Zugbrand mit Hunderten Freiburg-Fans in Berlin: Waren Pyro-Fackeln schuld? 2.020
Wer reitet denn hier? Erkennt Ihr diese blonde TV-Moderatorin? 1.633