Mehrere Fußgänger bei Unfällen schwer verletzt

Döbeln - Bei zwei Unfällen in Döbeln (Landkreis Mittelsachsen) sind drei Fußgänger schwer verletzt worden.

Die Verletzten wurden ins Krankenhaus gebracht. (Symbolbild)
Die Verletzten wurden ins Krankenhaus gebracht. (Symbolbild)  © DPA

Am Sonntagabend erfasste ein Autofahrer beim Linksabbiegen zwei 18 Jahre alte Passanten, die gerade eine Straße überqueren wollten. Wie ein Polizeisprecher am Montagmorgen sagte, wurden die junge Frau und der junge Mann schwer verletzt.

Etwa zeitgleich wollte ein 37-Jähriger ebenfalls in Döbeln eine Straße überqueren. Der Mann wurde dabei von einem Auto angefahren und schwer verletzt. Vermutlich war er unachtsam und übersah den sich nähernden Wagen.

Alle Verletzten wurden in ein Krankenhaus gebracht.

Bei zwei Unfällen wurden in Döbeln insgesamt drei Fußgänger schwer verletzt. (Symbolbild)
Bei zwei Unfällen wurden in Döbeln insgesamt drei Fußgänger schwer verletzt. (Symbolbild)  © Klaus Jedlicka

Titelfoto: Klaus Jedlicka

Mehr zum Thema Chemnitz Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0