Er braucht medizinische Betreuung: Wer hat Rolf S. gesehen?

Döbeln - Die Polizei bittet um Hilfe bei der Suche nach Rolf S. (82). Der Rentner wird seit Montag vermisst.

Wo ist der 82-Jährige Rolf S.
Wo ist der 82-Jährige Rolf S.  © Polizei

Der 82-Jährige verließ am Montagmittag zwischen 13.10 Uhr und 13.30 Uhr eine Pflegeeinrichtung in der Ritterstraße in Döbeln und ist seitdem verschwunden.

"Aufgrund dessen, dass der gehbehinderte 82-Jährige orientierungslos sein könnte und seine körperliche Konstitution eine medizinische Betreuung verlangt, wurden umgehend weitreichende Suchmaßnahmen durch das Polizeirevier Döbeln eingeleitet", so ein Polizeisprecher am Dienstag.

Die Polizei überprüfte bekannte Anlaufstellen des Rentners, befragte Kontaktpersonen und auch ein Fährtenhund sowie ein Mantrailer kamen zum Einsatz.

Mit Hilfe eines Hubschraubers wurde bis in die Nacht nach Rolf S. gesucht, bislang ohne Erfolg. Die Suche wird seit Dienstagmorgen fortgesetzt.

Der Vermisste wird wie folgt beschrieben:

  • 1,75 Meter bis 1,80 Meter groß und kräftig
  • Brillenträger
  • hat grau-weiße, kurze Haare
  • war mit einer grauen Hose mit Hosenträgern und einem blau-grünen Sweatshirt bekleidet
  • hat auffälligen, schleppenden Gang

Wem ist der beschriebene Mann seit Montag in Döbeln aufgefallen? Hinweise nimmt die Polizei unter Telefon 034316590 entgegen.

Update, 14.40 Uhr: Wie die Polizei am Dienstagnachmittag mitteilt, wurde der Rentner am frühen Dienstagnachmittag in einem Geschäft in der Ritterstraße wohlbehalten aufgefunden.

Titelfoto: Polizei

Mehr zum Thema Vermisste Personen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0