Einbruchsspuren: Polizei sieht nach und entdeckt zwei Leichen in Einfamilienhaus

TOP

54-jährigem Reichsbürger mit Kettensäge in Unterarme gesägt

TOP

Lady beweist, dass Tattoos auch mit 56 noch sehr heiß aussehen können

NEU

Neue Details: So brutal lief die Hooligan-Schlacht in Moabit

NEU

Jetzt musst Du keine Angst mehr vor dem Zahnarzt haben

5.158
Anzeige
42.451

Wer ist der Perverse, der unsere Kinder mit "Hasenbabys" ins Auto lockt?

Dohna - Die Polizei hat einen 52-Jährigen im Visier, der mehrfach Kinder vor einer Grundschule belästigt haben soll.
Seit einigen Tagen steht diese roter PKW vor der Grundschule in Dohna. Sitzt darin ein Kinderfänger?
Seit einigen Tagen steht diese roter PKW vor der Grundschule in Dohna. Sitzt darin ein Kinderfänger?

Von Andrzej Rydzik

Dohna - Was führt der 52-Jährige im Schilde? Eltern in Dohna (Sächsische Schweiz) sind in Angst um ihre Kinder. Ein Mann aus Mittelsachsen soll mehrfach Kinder vor der Grundschule angesprochen und gefragt haben, ob er ihnen „Hasenbabys“ zeigen könne. Die Polizei ist in der Spur, nimmt den 52-Jährigen ins Gebet.

Mit seinem roten Kleinwagen postierte sich der Mann zunächst nahe der Grundschule und Bushaltestelle, beobachtete die Kinder. „Wir wissen von drei Fällen, in denen er Kinder vergangene Woche auch angesprochen hat mit den Worten ‚Hallo, ich habe Hasenbabys. Willst du die sehen?‘ Einige Eltern haben sich anschließend an die Polizei gewandt“, so eine Mutter (34), deren Kind die Schule besucht.

Die Schulleiterin der Grundschule Dohna nimmt die Vorfälle ernst, hat alle Eltern gewarnt. Die Polizei hat bisher wenig Handlungsspielraum.

„Uns ist ein konkreter Fall zugetragen worden, der sich vergangenen Montag ereignet hat, als der Beschuldigte ein siebenjähriges Mädchen im Zusammenhang mit den Hasenbabys angesprochen hat. Es wird bei uns als verdächtiges Ansprechen behandelt, was aber noch keine Straftat darstellt. Die Sorgen der Eltern sind dennoch verständlich“, so Sprecher Thomas Geithner (41).

Allerdings haben Beamte in Mittelsachsen mit dem 52-Jährigen eine Gefährderansprache durchgeführt, ihn darauf hingewiesen, dass die Polizei ihn verschärft im Blick hat.

Denn: Der 52-Jährige ist schon einmal wegen sexuellen Missbrauchs im Zusammenhang mit Kindern auffällig geworden. Ein entsprechendes Ermittlungsverfahren läuft.

Vor der Schule in Dohna soll jetzt ein Schülerlotse zusätzlich aufpassen. Er wird die Kinder morgens vom Schulbus zur Grundschule begleiten.

Hinweis: Da sich der Mann in diesem Zusammenhang bisher keiner nachweisbaren Straftat schuldig gemacht hat oder verurteilt wurde, muss das Gesicht und das Nummernschild des Autos geblendet werden.

Die Schulleiterin der Grundschule informiert die Eltern über den Vorfall.
Die Schulleiterin der Grundschule informiert die Eltern über den Vorfall.

Fotos: Privat

Mann wird von Prostituierter abgezockt und täuscht einen Überfall vor

NEU

Für Oscar nominierte Schauspielerin Natalie Portman sagt ab

NEU

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

8.677
Anzeige

Schwarzfahrer flüchtet und stürzt vor U-Bahn

NEU

Flughafentunnel: Geisterfahrer kracht in Gegenverkehr

NEU

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

7.205
Anzeige

Jürgen Milski disst Helena Fürst und die schießt zurück

NEU

Liebe statt Geld! Paar hat Sex in einer Bank

NEU

Mutter nicht im Haus: Zwillinge ertrinken in Waschmaschine

3.217

Anwältin kündigt Job, um als Prostituierte mehr Geld zu verdienen

2.867

So harsch reagierte die Polizei nach Heidelberger Todesfahrt

3.237

Acht Gegentore gegen Bayern! So lustig spotten Twitter-User über den HSV

2.383

SPD fällt erstmals seit Schulz-Nominierung in Umfrage zurück

1.447

RTL II sucht wieder die schönsten Molligen

759

Das ist die Schwester von Shirin David! Sie ist schlau, hübsch und lustig

2.707

Schmutzige Details! Das sagt die Ex von Jay Alvarrez über seinen Penis

8.606

Tausende Anwohner von geänderten BER-Flugrouten betroffen

2.278

Dieser GZSZ-Star kommt bald unter die Haube

5.280

Militär auf Philippinen greift Entführer deutscher Geisel an

6.961

Frau wird beim Überqueren der Straße vor Augen des Mannes überfahren

4.286

Auto rast in Karnevals-Umzug in Amerika: 28 Verletzte

2.553

Oma gibt Gas! Improvisierter Tatort mit Laien

931

Bombendrohung gegen türkisches Restaurant in Bielefeld!

3.327
Update

Krawalle und Demonstrationen gegen Front National

2.793

Zu betrunken für Fußball! Polizei nimmt Affe und Banane fest

3.166

Junge Polizistin soll bewaffneten Mann angeschossen haben

8.548
Update

Deckel drauf und helfen! Das kannst Du auch

6.898

So "stark" lästert Rocco über Xenia von Sachsen

5.363

So bringt Ihr Eure Liebste wirklich zum Orgasmus!

11.150

Mann rast in Heidelberg in Menschenmenge und flieht mit Messer

11.786

Eva Longoria schockt ihre Fans mit haarigem Geständnis

6.091

Mega-Stau nach Unfall! Sanitäter müssen zwei Kilometer laufen

9.712

Idiotisch und frivol! Präsidenten-Geburtstag kostet 2 Millionen

2.264

Wegen Amri weist Italien zwei Tunesier aus

1.568

Mann sucht München! Zug zieht Notbremse

5.637

Ermittlungen wegen zweier Leichen vor Mallorca

4.711

Diese junge Lotto-Millionärin bereut ihren Gewinn

12.899

Will ein Teil der AFD Frauke Petry stürzen?

4.764

Photoshop-Fail? Fans lästern über Selfie von Bachelor-Kattia

8.281

Müssen der BVB und die Bayern richtig blechen, wenn Schulz Kanzler wird?

4.809

Hertha- und Frankfurt-Fans liefern sich Massenschlägerei

8.946

Ungenutzte Asylheim-Plätze kosten 10.000 Euro am Tag

3.942