Nach Dschungelcamp-Aus: Domenico lüftet haariges Geheimnis

Frankfurt - Die Gerüchte um Domenico de Cicco verstummen auch nach seinem Auszug aus dem RTL-Dschungelcamp nicht. Jüngst wurde dem 35-Jährigen unterstellt, seine volle Haarpracht sei nichts weiteres als ein Toupet. Doch ist dem so? Oder welches haarige Geheimnis hütet der Deutsch-Italiener aus Linsengericht (Main-Kinzig-Kreis)?

Domenico de Cicco hat sich vor zwei Jahren einer Eigenhaar-Transplantation unterzogen.
Domenico de Cicco hat sich vor zwei Jahren einer Eigenhaar-Transplantation unterzogen.  © TV NOW

Eines sei vorab gesagt: Domenicos perfekt liegende Frisur ist keinesfalls künstlich. Doch irgendwie fällt auf, dass er im Vergleich zu seinen Auftritten bei der "Bachelorette" oben rum einiges an Fülle zugelegt hat. Woran das wohl liegen mag?

Diese Frage beantwortete der Dschungel-Beau dem Portal Promiflash am Freitag. "Ich hab vor zwei Jahren meine Haare einpflanzen lassen und fand das zu diesem Zeitpunkt okay und finde das immer noch", so der 35-Jährige.

Daran anknüpfend gab er weiterhin zu Protokoll, dass er den entstandenen Hype um dieses Thema in keinster Form nachvollziehen könne. "Manche Frauen lassen sich die Brüste machen oder die Lippen aufspritzen und ich habe mir eben die Haare machen lassen", führte Domenico aus.

Bereut habe er diesen Schritt keinesfalls, viel eher riet er allen, die mit zu dünnem Haar kämpfen, dazu es ihm gleich zu tun. Eine Spitze in Richtung derer, die seine Entscheidung kritisieren, schob er zu diesem Anlass dann gleich noch hinterher.

"Diejenigen, die sich darüber aufregen, sind nur unzufrieden mit sich selbst und suchen deshalb nach Fehlern bei anderen", sagte Domenico deutlich.

Abschließend dementierte der Italo-Strahlemann noch ein Gerücht, das sein Manager Dennis Schick (30) Umlauf brachte. Der "Traumfrau gesucht"-Star ließ verlauten, Domenicos volles Haar resultiere aus der Nutzung eines besonderen Shampoos.

"Der Dennis weiß eigentlich gar nichts davon. Ich habe das nie so wirklich thematisiert, aber es sind Haare. Es ist halt Einpflanzung. Im Endeffekt verstehe ich nicht, warum darum so ein Tamtam gemacht wird!", so Domenico.

Mehr zum Thema Dschungelcamp:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0