Er flog als Erster: Wie geht es Domenico nach dem Aus im Dschungelcamp?

Frankfurt - An Tag Acht von "Ich bin ein Star - holt mich hier raus" war es endlich soweit. Der erste Promi musste das Dschungelcamp-Lager räumen. Und der Showdown hatte eine handfeste Überraschung parat - Domenico de Cicco (35) bekam die wenigsten Zuschauer-Anrufe.

Noch im Dschungel-Dress: Der erste rausgewählte Promi Domenico de Cicco (Re.) mit seiner ehemaligen Flamme Evelyn Burdecki.
Noch im Dschungel-Dress: Der erste rausgewählte Promi Domenico de Cicco (Re.) mit seiner ehemaligen Flamme Evelyn Burdecki.  © MG RTL D

Das finale Battle um den Auszug aus dem Dschungel lieferten sich am Freitag der italienische Sunnyboy und Tommy Piper (77). Am Ende behielt die Synchronstimme der Kultfigur Alf aufgrund der höheren Anzahl an Anrufen die Oberhand - für Domenico war das Abenteuer Dschungel zu Ende.

Wirklich darauf gefasst war Domenico scheinbar nicht, wie er nach der Show gegenüber RTL verkündete: "Als Allererster rauszufliegen war schon überraschend. Ich habe nicht damit gerechnet".

Ob die mangelnde Gunst der Zuschauer auch etwas mit den ständigen Auseinandersetzungen mit seiner Ex Evelyn Burdecki (29) zusammenhing? Der Hesse hatte dazu ebenfalls eine ganz klare Meinung: "Ich kann mir gut vorstellen, dass es den ein oder anderen bewegt hat. Aber das ist ein Thema gewesen von vielen" - vom 35-Jährigen gab es also ein ziemlich klares "Nein" zur Behauptung, die Streitigkeiten mit der ehemaligen Liebe könnten zu seinem Rauswurf geführt haben.

Ein wenig geknickt schien der top-gestylte Italo-Charmebolzen aufgrund des Dschungel-Aus dann aber doch gewesen zu sein: "Am Ende hat der Zuschauer halt so entschieden. Das Leben geht weiter". Eine Aussage, die nicht unbedingt die pure Freude über den Abschied von Feldbetten und Kamel-Hoden ausdrückte.

Für Domenico geht es nun zurück zu Freundin Julia und der gemeinsamen Tochter. Und allem Anschein nach wartet dann auch das nächste große "Projekt" auf den 35-Jährigen. "Ich hab meiner Freundin versprochen, dass 2019 unser Jahr wird. Wenn ich hier raus bin, ich heirate diese Frau, ich schwöre!", kündigte "Dome" bereits im Dschungelcamp eine mögliche Hochzeit an.

Titelfoto: MG RTL D

Mehr zum Thema Dschungelcamp:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0