Ex-Mister-Germany überrascht seine Jolina zum Geburtstag, doch die kuschelt mit jemand anderem

Stuttgart - Oh oh! Droht Ex-Mister-Germany Dominik Bruntner jetzt Konkurrenz im Bett neben seiner geliebten Jolina?

Jolina Fust und Dominik Bruntner genießen ihre Zeit auf dem Jungfraujoch in der Schweiz. (Fotomontage)
Jolina Fust und Dominik Bruntner genießen ihre Zeit auf dem Jungfraujoch in der Schweiz. (Fotomontage)  © Montage: Screenshots Instagram/dominikbruntner, In

Was war passiert? Jolina Fust, die 2014 bei "Germany's Next Topmodel" hinter Stefanie Giesinger Zweite wurde, wird am heutigen Donnerstag 23 Jahre alt.

Um diesen Ehrentag so wunderbar wie es nur geht zu machen, hat sich Dominik Bruntner richtig was einfallen lassen und teilte das Ganze mit seinen über 48.000 Instagram-Followern in einer Story.

Er bereitete kurz vor Mitternacht eine Überraschung für seine große Liebe vor, da die beiden zusammen reinfeierten.

Der 26-Jährige legte vor der Couch-Ecke ein paar eingepackte Geschenke bereit, auf dem Tisch platzierte er einen edlen Rosé von Moët & Chandon, serviert in hübschen Gläsern.

Doch das dickste Ding, im wahrsten Sinne des Wortes, wartete auf der Couch auf Jolina - nämlich ein riesengroßer Plüsch-Bär mit der Aufschrift "I love you" auf den Pfoten.

Teddybär verdrängt Dominik Bruntner aus dem Bett

Jolina Fust kuschelt offenbar lieber mit ihrem neuen Bär, als mit ihrem Freund. (Fotomontage)
Jolina Fust kuschelt offenbar lieber mit ihrem neuen Bär, als mit ihrem Freund. (Fotomontage)  © Screenshots Instagram/dominikbruntner

Dann war es soweit: Als die frisch gebackene 23-Jährige ihre Geschenke sah, war sie außer sich vor Freude.

Unter anderem bekam Jolina eine Silberkette mit einem Anhänger, der den Buchstaben "D" zeigt. "Ich liebe dich", so Bruntner zu Fust und bekam die süße Antwort: "Ich dich auch, Schatz - über alles, das weißt du".

Der Hochdorfer und die Hamburgerin schweben auf Wolke sieben und stoßen mit dem Rosé zusammen an. Bruntners Überraschung scheint in Gänze aufgegangen zu sein, getreu dem Motto "happy wife, happy life".

Doch eine Sache hatte er offenbar nicht bedacht und die könnte ihm zum Verhängnis werden - nämlich die Strahlkraft des großen Teddys. Seine neue Besitzerin konnte sich nämlich von diesem nur schwer lösen.

"Kuschelst du jetzt nicht mehr mit mir?", fragte der 26-Jährige schnippisch nach. "Doch auch noch mit dir, aber erstmal mit dem", kam es ehrlich zurück.

Und Jolina Fust setzte sogar noch einen drauf. Sie schnappte sich nämlich ihr neues Knuddelobjekt und verschwand mit ihm Richtung Treppe. "Wo geht ihr hin?", fragte sich sofort der Hausherr. "Ins Schlafzimmer", lächelte das Geburtstagskind.

Tatsächlich platzierte das Model ihren Bär daraufhin in einer etwas unglücklichen Pose im Bett. Es bleibt zu hoffen, dass Dominik Bruntners Eifersucht sich in Grenzen hält und bald wieder ein Plätzchen an der Seite seiner Jolina frei wird.

Titelfoto: Screenshots Instagram/dominikbruntner

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0