Domino's bietet Gratis-Pizza für ein Tattoo: Dann kommt das böse Erwachen 8.400
Nach zwei Toten in Iserlohn: Mutmaßlicher Täter (43) festgenommen! Top
Gewollter Nippelblitzer! Heidi Klum zeigt schon wieder nackte Haut Top
Wegen Wasserschaden! MediaMarkt startet ab Montag Notabverkauf mit Tiefspreisen 16.843 Anzeige
ZDF-Fernsehgarten: Komiker Luke Mockridge sorgt für Eklat Top
8.400

Domino's bietet Gratis-Pizza für ein Tattoo: Dann kommt das böse Erwachen

Domino's Pizza in Russland muss Werbeaktion vorzeitig stoppen

Lass dir das Firmenlogo stechen und esse lebenslang Pizza umsonst: Dieses Werbeversprechen sollte für Dominos Pizza in Russland zum Albtraum werden.

Russland - Fast-Food-Ketten sind zuweilen ziemlich kreativ, wenn es darum geht, mehr Kunden durch Marketingaktionen zu gewinnen. Für die Restaurantkette Domino's Pizza rächte sich das jedoch jetzt.

Mit diesem Tattoovorschlag hatte Domino's Pizza für die Aktion geworben.
Mit diesem Tattoovorschlag hatte Domino's Pizza für die Aktion geworben.

Der russische Ableger des Pizza-Herstellers hatte sich etwas ganz Besonderes ausgedacht: Er versprach all jenen, die sich das Firmenlogo der Marke "an einer prominenten Stelle" tätowieren lassen, kostenlose Pizzen - und zwar lebenslang!

Das ließen sich viele Russen nicht zweimal sagen. Bald wurden die sozialen Medien von Bildern ihrer Tätowierungen überschwemmt. Der charakteristische Domino-Stein fand sich auf Unterarmen, Schienbeinen und sogar Daumen wieder.

Mit so viel Resonanz hatte Domino's Pizza offenbar nicht gerechnet und sah sich gezwungen, die Notbremse zu ziehen. Sollte die Kampagne, die am 31. August gestartet war, eigentlich zwei Monate lang laufen, verkündete das Unternehmen in dieser Woche auf Facebook das vorzeitige Ende der Tattoo-Aktion.

"Freunde, wir haben schon 350 Teilnehmer!!!", hieß es dort. "Eine dringende Nachricht an alle, die gerade beim Tätowierer sitzen. Wir werden euch in die Teilnehmerliste aufnehmen, aber wir warten nur noch bis Mittag auf Fotos." Allen, deren Termine später geplant sind, riet der Pizza-Hersteller, sie abzusagen.

Faktisch dauerte die Promo-Maßnahme damit also nur fünf Tage statt zwei Monate. Bleibt zu hoffen, dass Domino's sein Versprechen zumindest bei jenen einlöst, die das Firmenlogo jetzt für immer auf der Haut tragen.

Fotos: Screenshot Facebook/DominosPizza

Saturn: Riesiger Abverkauf ab Montag, 5000 Produkte preisgesenkt 4.818 Anzeige
Liveticker zum Nachlesen: BVB in 2. DFB-Pokal-Runde gegen Gladbach, Bayern bei Bochum! Top
Katzenberger schwanger? Will sie uns jetzt etwas mitteilen? Neu
Riesiger Abverkauf! In diesem Zelt gibt's Technik so günstig wie nie 3.050 Anzeige
Erschöpft und verzweifelt! Flüchtlinge springen von Rettungsschiff ins Meer Neu
Todesangst um Narumol! "Bauer sucht Frau"-Josef mit den Nerven am Ende Neu
Wer jetzt schnell ist, bekommt Marken mit extrem hohen Rabatten! 6.643 Anzeige
Frau wird mit Welpe aus Supermarkt geworfen: Der Grund bricht ihr das Herz Neu
Was für eine Quote von Ibrahimovic: Nächster Doppelpack mit 37 - und wie! Neu
Bundesliga-Angebot! MediaMarkt haut neues Paket raus 1.341 Anzeige
Schwere Waldbrände! Mehrere Orte evakuiert 1.200
Dank Zeugen: Polizei schnappt mehrfachen Vergewaltiger auf frischer Tat 2.935
"Mein wunderschöner Ehemann, ich liebe dich!" So süß feiert Aljona Savchenko ihren Hochzeitstag 1.606
Saturn Halle: Ab Montag gibt's hier 20 Stunden lang bis 40% Rabatt 1.667 Anzeige
Vater schleudert Tochter (4) mehrmals zu Boden, dann erbricht sie Blut 6.289
Wacken soll weiter wachsen: Jetzt steigt ein US-Investor mit ein! 97
Gelber Rauch über Helgoland beunruhigt Anwohner 1.775
Bayern-Wunschspieler Sané freut sich über tolle Aktion seiner Mitspieler 536
Sechs tote Familienmitglieder gefunden! Der Hintergrund ist tragisch 3.048
Sechs Monate plagende Ungewissheit: Fall der vermissten Rebecca Reusch bleibt mysteriös 4.681
Die Treppe heruntergestoßen? Fan im Düsseldorfer Stadion schwer verletzt 211
"Promi Big Brother": Entscheidet sich die Gruppe nun gegen Theresia? 1.395
Über zwei Wochen im Mittelmeer: Boot mit 107 Flüchtlingen darf nach Europa 3.166
Stefanie Heinzmann beschäftigt sich ernsthaft mit Karriere-Ende 1.734
Freizügiges Hinterteil sorgt für Gelächter auf Restaurant-Terrasse 16.847
"Bester Fußballer Deutschlands": Konkurrenz gratuliert FC Bayern zu Coutinho-Deal 1.344
Neun Leichen nach Brand in Billighotel gefunden 1.700
Sie war ein Internet-Star! Baby-Seekuh "Mariam" stirbt wegen Plastik im Bauch 821
Tödliche Gefahr durch Wespenstiche: Darauf sollten Allergiker achten 876
Studentin (21) verirrt sich in afrikanischer Wüste, dann wird ihre Leiche gefunden 7.542
Polizist erschießt Asylbewerber (20), nachdem er sie mit Hantelstange angreift 16.301
Eiserner Fan: Popstar Tim Bendzko lobt Union Berlin über den grünen Klee 773
"F*ck!", "Wollt Ihr mich verarschen?": Rabenschwarzer Tag für Rapper Jan Delay 5.777
Tests beginnen: Können Schweineherzen bald wirklich Menschenleben retten? 457
Schock im "Sommerhaus der Stars": Hat Willi Herren seine Jasmin betrogen? 68.682
Urlaubsinsel erneut in Flammen: Tausende Menschen evakuiert 5.075
Feuerwehr bittet Mieter, in brennendem Wohnhaus zu bleiben 2.195 Update
Bekenntnisse einer Klofrau: Helga erzählt, was nachts in der Disko passiert 45.192
Bluttat im Bahnhof mit zwei Toten: Opfer (†32) hatte ihr Baby bei sich 10.537 Update
Rote Ampel missachtet! Mann stirbt nach schwerem Kreuzungscrash 5.203
Vater enthauptet seine Tochter (†19), nachdem er sie zwei Jahre vergewaltigte 102.407
So kehrt Herzogin Meghan doch zu "Suits" zurück 2.757
Rivalisierende Ultras gehen vor Derby aufeinander los: Mehrere Tote! 17.271
Tragische Wendung: Mann greift in Gully und stirbt 2.643
Junggesellenabschied eskaliert: Bräutigam-Vater prügelt Mann krankenhausreif 4.943
"Promi Big Brother"-Aus für Zlatko! Hat er die Sympathie des Publikums verloren? 10.577
Porno, Sex, Drogen und Chaos: In "Good Boys" geht es richtig ab! 1.341
Mindestens 63 Tote nach Anschlag in Hochzeitshalle 2.581 Update
Benz, Bentley und Ferrari: Die fetten Autos von Robert Geiss 11.455
Jugendlicher baut Unfall mit Traktor: Beifahrer (17) unter Maschine begraben 424