Schlangen-Alarm! "Die waren drin bis in meine Vagina"

TOP

Feuerwehr rückt an, um Pferd aus vereistem Pool zu retten

TOP

Internet-Betrüger zocken WhatsApp-User ab

2.184

An diesem Tag haben die Deutschen am meisten Sex

4.972

Du willst ein lächeln wie die Stars? Dann schau mal hier!

ANZEIGE
100

Wie stark wird die OWL-Wirtschaft unter Trump leiden?

Bisher steht in den Sternen, wie sehr sich die Weltwirtschaft nach der Wahl von Donald Trump verändern wird. Ostwestfälische Unternehmen sorgen sich allerdings bereits jetzt.
Wie wird Donald Trump die Weltwirtschaft verändern?
Wie wird Donald Trump die Weltwirtschaft verändern?

OWL - Die Wahl von Donald Trump zum nächsten Präsidenten der USA hat weltweit für Überraschung gesorgt. In Ostwestfalen-Lippe sorgt man sich deshalb um den zukünftigen Warenaustausch.

"Donald Trump hat im Wahlkampf viele Ankündigungen gemacht, davon auch welche, die für den internationalen Warenaustausch nichts Gutes erahnen lassen", sagt Wolf D. Meier-Scheuven, Präsident der IHK Ostwestfalen zu Bielefeld.

Momentan steht man in der Industrie und Wirtschaft relativ ratlos da: "Keiner weiß derzeit, was in der kommenden Zeit davon tatsächlich umgesetzt wird."

Gerade auch bei den ostwestfälischen Unternehmen sei die Verunsicherung deshalb groß. "Sie hoffen nun darauf, dass wesentliche Säulen der internationalen Zusammenarbeit von der neuen US-Regierung nicht aufs Spiel gesetzt werden."

Präsident der IHK Ostwestfalen zu Bielefeld Wolf D. Meier-Scheuven weiß, wie sehr sich OWL-Unternehmer sorgen.
Präsident der IHK Ostwestfalen zu Bielefeld Wolf D. Meier-Scheuven weiß, wie sehr sich OWL-Unternehmer sorgen.

Es besteht das Risiko, dass mit dem neuen Präsidenten auch die Globalisierung und ihre Erfolge durch zunehmenden Nationalismus in Frage gestellt werden. 

Ostwestfälische Unternehmer agieren international und sorgen sich deshalb, dass Welthandelsorganisationen, Freihandels- oder Klimaabkommen in Gefahr sind.

"Für die deutsche Wirtschaft sind die USA der wichtigste Handelspartner: In Deutschland hängen dadurch weit mehr als eine halbe Millionen Arbeitsplätze am Export in die USA", beschreibt Meier-Scheuven die Wichtigkeit des großen Handelspartners.

Betroffen wären gut 600 ostwestfälische Unternehmen, die sich auf dem US-Markt engagieren. 200 davon haben sogar eine eigene Niederlassung bzw. Produktionsstätte in Amerika.

Laut Radio Gütersloh sieht es in OWL momentan in wirtschaftlicher Hinsicht eigentlich positiv aus. Unsere Region ist immer noch die stärkste Region der nordrhein-westfälischen Industrie. Das beruht auf der Tatsache, dass ostwestfälische Unternehmen im Schnitt mehr Umsätze als der Rest in NRW machen konnten.

Selbst die starken Branchen in Nordrhein-Westfalen konnten nicht mit OWL mithalten. Während in NRW die Umsätze sanken, nahmen sie in Ostwestfalen-Lippe zu. Zu den stärksten Betrieben gehören die Elektrohersteller mit mehr als drei Milliarden Euro Umsatz.

Vor allem vom breiten Branchenmix profitiert die ostwestfälische Region laut IHK-Chef Christoph von der Heiden. Bis Ende September konnte ein Umsatz von mehr als 30 Milliarden Euro verbucht werden.

Export-Einbuße würden das Geschäft in unserer Region daher nachhaltig schwächen.

Fotos: DPA

Versehentlicher Luftangriff! Kampfflugzeug tötet mindestens 50 Menschen

1.757

Deutsche Handballer im Schongang ins WM-Achtelfinale

816

TAG24 sucht neue Köpfe. Und zwar ganz fix!

ANZEIGE

Großes Comeback: Diese beiden sind bald TV-Kollegen

3.355

Kuriose Postsendung: Zollamt findet 140 getrocknete Frösche in Paket

944

Cindy Crawfords Tochter zeigt uns ihre heiße Bikini-Figur

1.970

Bock auf Bier? Einbrecher betrinkt sich und geht wieder

1.475

Stiftung Warentest warnt: Dieser Tee könnte krebserregend sein!

6.901

Alarmgesicherte Unterhose soll vor Übergriffen schützen

3.542

Russischer Hodennagler flüchtet nach Frankreich

5.601

Rapper Kay One trauert um Kumpel! Er starb bei Horror-Crash

8.163

Vorsicht! Drogerie "dm" warnt vor dieser Fake-App

2.990

250-Kilo-Fliegerbombe in Leipzig gefunden

5.826
Update

Belgischer Flügelspieler im Visier von RB Leipzig

2.572

Achtung! Diese süße WhatsApp-Nachricht ist gefährlich

8.775

Das sagt Jens Büchners Freundin zur Drillings-Beichte im Dschungel

9.807

DSDS-Kandidat Isma nach Interview verhaftet

8.639

Einbrecher entleert Hunderte Getränkedosen einer Diskothek

1.440

Diese Promi-Lady macht jetzt auf düster und keiner erkennt sie

5.076

Frau zieht vor Donald Trump plötzlich blank

2.610

Chip in der Jacke! Spenden für Obdachlose bald auch mit Karte?

910

Hoffnung steigt! Chemnitz und Zwickau bei FIFA 18?

4.492

Glashütte: Luxusuhren-Legende Walter Lange gestorben

3.629

Entadelt: Nürnberger Faschingsprinz als Drogenkönig verhaftet

3.091

Frachter kracht gegen Brücke - Kapitän stirbt

5.767

Anhalter zwingt Frau zum Schlucken von Tabletten

4.754

So viel Wissenschaft steckt in "The Big Bang Theory"

3.747

So wenig Zuschauer rufen für die Dschungelprüfungen wirklich an

12.403

Tipps fürs Dating in der Schule: Eltern sind entsetzt

1.244

So spottet das Netz über das neue Logo von Juventus Turin

3.607

E-Zigarette explodiert! Mann verliert sieben Zähne

11.729

Mit diesen Worten verteidigt Sophia Wollersheim Dschungel-Hanka

5.646

Mann will Mond fotografieren und entdeckt diese seltsame Gestalt

13.057

Sammer kritisiert Hoeneß und stellt sich hinter RB Leipzig

11.168

Urteil! Die NPD wird nicht verboten

5.718

Angehörige verzweifelt, trotzdem: Suche nach Flug MH370 eingestellt

1.177

Nach al-Bakr: Schon wieder Selbstmord in JVA Leipzig

7.076

Schutz vor Kälte gesucht: Obdachlose macht Feuer und verbrennt

2.451

Ahnunglose Frau surft direkt neben riesigem weißen Hai

3.903

17-Jähriger will Spätkauf mit Spielzeugpistole überfallen

2.849

Die Pest ist zurück! 27 Tote in Madagaskar

19.457

Wer sieht denn hier so verdammt heiß in seiner Jogginghose aus?

6.029

Vater will Baby verkaufen, damit er seiner Frau ein Auto schenken kann

3.791