Doping-Beben bei Ski-WM: Sportler hatte bei Razzia noch Nadel im Arm 4.372
French-Open-Siegerin enthüllt: "Ich habe den Krebs besiegt!" Top
Riesen-Zoff wegen Leon: Platzt die GZSZ-Hochzeit? Top
Tödlicher Unfall: Auto rast ungebremst in Lkw, der unerlaubt am Fahrbahnrand parkt Top
Baby wegen Schulden vor Gericht: Es geht um 13.000 Euro Top
4.372

Doping-Beben bei Ski-WM: Sportler hatte bei Razzia noch Nadel im Arm

Seefeld: Österreich nach Doping-Skandal schockiert, ZDF wird weiter von Ski-WM berichten

Nach dem Doping-Skandal in Seefeld kommen nun weitere Details der Festnahmen ans Licht.

Seefeld/Erfurt - Das Ende scheint noch lange nicht erreicht zu sein: Die "Operation Aderlass" hat Doping-Abgründe bei der Nordischen Ski-WM aufgedeckt und könnte auch noch andere Sportarten erfassen.

Es ist der größte Vorfall seit der Doping-Razzia bei den Olympischen Winterspielen 2006 in Turin.
Es ist der größte Vorfall seit der Doping-Razzia bei den Olympischen Winterspielen 2006 in Turin.

Fahnder erwischten bei einer Razzia im WM-Ort Seefeld einen österreichischen Langläufer kurz vor dem Wettkampf sogar noch mit der Nadel einer Bluttransfusion im Arm, sieben Verdächtige wurden in Tirol und zwei in Erfurt festgenommen.

"Es sind sicher auch noch andere Sportarten betroffen", sagte Dieter Csefan vom österreichischen Bundeskriminalamt am Mittwoch. Auslöser der neuen Ermittlungswelle waren die Enthüllungen des früheren Dopingsünders Johannes Dürr, einem österreichischen Langläufer.

Insgesamt wurden bei der "Zerschlagung eines weltweit agierenden Netzwerks" fünf Langläufer (zwei aus Österreich, zwei aus Estland sowie einer aus Kasachstan) und zwei weitere tatverdächtige Personen im WM-Ort in Tirol festgenommen, dazu in Erfurt der deutsche Sportmediziner Dr. Mark S. und sein Vater, der als Komplize beteiligt gewesen sein soll. Außerdem gab es 16 Hausdurchsuchungen.

Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) zeigte sich von der Doping-Razzia in Erfurt erschüttert. "Ich bin schockiert und fassungslos", sagte er der TA. "Das ist eine ziemliche Katastrophe." Ramelow hofft auf eine rasche und umfangreiche Aufklärung der Vorwürfe.

Vor allem mit Blick auf die regelmäßig in Thüringen stattfindenden Wintersport-Weltcups und die für 2023 geplante Biathlon-WM müssten alle Beteiligten die Ermittlungen "sehr ernst" nehmen.

DSV nicht in Untersuchungen verwickelt, ZDF setzt Übertragung fort

Aussagen von Johannes Dürr hatten die Ermittlungen ins Rollen gebracht. Er wurde 2014 selber beim Doping erwischt.
Aussagen von Johannes Dürr hatten die Ermittlungen ins Rollen gebracht. Er wurde 2014 selber beim Doping erwischt.

Der Deutsche Skiverband war in die Razzien und Untersuchungen nicht involviert, wie ein DSV-Sprecher sagte. Es seien von den Untersuchungen weder deutsche Sportler, noch das Umfeld oder deutsche Mannschaftsärzte betroffen, teilte der DSV mit.

Die Verantwortlichen in Österreichs Langlauf-Team zeigten sich von dem größten Vorfall seit den Olympischen Winterspielen 2006 in Turin schockiert. Österreichs Langlauf-Koordinator Trond Nystad sagte der Deutschen Presse-Agentur: "Ich hätte gedacht, dass sie trainieren und nicht, dass sie so einen Scheiß machen."

Neun der 16 Hausdurchsuchungs-Objekte hätten sich in Erfurt befunden, erklärte die Staatsanwaltschaft München I auf dpa-Anfrage. Die Ermittlungen hätten im Zusammenhang mit dem Verdacht des verbotenen Eigenblutdopings gestanden.

Das österreichische Bundeskriminalamt hatte schon vor gut zwei Jahren bei der Biathlon-WM in Hochfilzen in den Teamunterkünften der kasachischen Nationalmannschaft eine Razzia durchgeführt. Bei der nächtlichen Durchsuchung wurden damals zahlreiche medizinische Produkte und Medikamente sichergestellt.

Für die Zuschauer vor dem TV wird sich trotz Skandal nichts bei der Übertragung ändern. "Wir nutzen die Live-Berichterstattung, um auch über diese kriminellen Aspekte im Sportumfeld zu berichten. Ein Ausstieg aus der Berichterstattung hilft nicht weiter", teilte ZDF-Sportchef Thomas Fuhrmann mit.

Update 11.57 Uhr:

In der Praxis des festgenommenen Arztes sind auch Fußballer, Schwimmer, Radsportler, Handballer und Leichtathleten behandelt worden, auch hier kann nicht ausgeschlossen werden, dass noch weitere Doping-Fälle gefunden werden.

Über weitere Ermittlungsergebnisse und ob die Festgenommenen in Untersuchungshaft bleiben, war am Donnerstagvormittag offiziell zunächst nichts bekannt. Der Arzt soll allerdings im Laufe des Tages dem Ermittlungsrichter vorgeführt werden.

Dr. Mark S. wurde am Mittwoch in Erfurt festgenommen.
Dr. Mark S. wurde am Mittwoch in Erfurt festgenommen.

Fotos: DPA, Jens Meyer/AP/dpa

Wofür stehen die Leute denn hier Schlange? 84.533 Anzeige
Wendler-Ex posiert vor Lauras Weihnachtsbaum: Fans können es nicht begreifen Top
Millionen Menschen unterschreiben Petition gegen schwulen Jesus Top
Dieses schicke Sofa bekommt Ihr 70 Prozent günstiger! 2.379 Anzeige
Dein Horoskop: Das halten die Sterne heute für Dich bereit Top
Familienstreit eskaliert: Vater schießt auf Sohn Neu
Diese Brauerei will einen Rekord brechen und braucht Eure Unterstützung! 13.001 Anzeige
Süße Welpen unterm Weihnachtsbaum? Tierheime stoppen Vermittlung Neu
Fernseh-Star Thekla Carola Wied ist gerne eine "Zicke" Neu
Neugeborenes lag hilflos in der Kälte: So geht es weiter für Luisa! Neu
Besteht der FC Bayern im Heimspiel gegen Werder Bremen? Neu
Blutiges Ehedrama? Polizei findet Frauenleiche nach Notruf Neu
RB Leipzigs Nagelsmann schießt Videoanalysten in Klinik: Folgt die Tabellenführung? Neu
"Helfen Sie mir, retten Sie mich!" Chronik der tödlichen Plattenbau-Explosion im Harz Neu
187 Strassenbande und Co.: Jetzt will die Polizei Gangster-Rappern an den Kragen! Neu
Drei Jahre nach Flugzeugabsturz von Chapecoense: Überlebender beendet Karriere! Neu
"Zum Anbeißen": Welcher Promi verzückt die Fans mit einem Unterboob-Pic? Neu
Typ (44) zieht sich über 9 Meter Bandwurm aus dem Körper Neu
Familie wurden über 20 Pakete gestohlen: So wehren sie sich! Neu
Frau hat Sex mit Teenie, während Ehemann in Kneipe Darts spielt Neu
Schauspielerin (33) flieht aus Drogenentzug! Wo steckt sie nun? Neu
Dieser Weihnachtsbaum-"Schmuck" ist nichts für schwache Nerven Neu
Fahrgast schenkt Uber-Fahrerin den Uni-Abschluss! Neu
Dunkin Donuts: Polizist nennt eine schwangere Frau eine "Bitch"! Dann nimmt ihr Freund Rache Neu
Teenager wird von Straßenbahn erfasst: Lief er über rote Ampel? 3.866
Wegen Metallteilen: Bäckereien rufen Brote zurück 294
"Herz über Kopf": RTL schmeißt Soap aus dem Programm 2.274
Er soll Minderjährige missbraucht haben: YouTuber Yo Oli wieder frei 4.825
Er spielte in "Der Pate" mit: Danny Aiello gestorben 1.250
Ente Gustl legt komplette Autobahn lahm 982
Mutter schildert Horror-Erlebnis: Böser Mann verfolgte Tochter ins Wohnzimmer 14.097
Pinkel-Attacke im Polizeiauto: Straftäter hinterlässt ekliges Andenken 2.119
Frau erbt Möbelstück, doch ahnt nicht, was sich darin befindet 4.763
Change.org soll Gemeinnützigkeit aberkannt werden 168
Auto kracht beim Überholen in Bagger: Fahrer (†32) stirbt 7.963
Deo mit Reizgas verwechselt: 50 Menschen in Schule verletzt 1.073
Duell der Super-Köche: Tim Mälzer und Jamie Oliver brutzeln um die Wette 2.003
Sex-Talk: Beim Bachelor-Paar läuft's im Bett 2.587
Auto kracht voll in Hirsch, dann fährt das Tier ein Stück mit 4.241
München statt Berlin: Verliert die Hauptstadt das DFB-Pokalfinale? 2.341
WDR-Mitarbeiterin outet sich mit 62 Jahren als Transgender 3.461
Was zum Geier? Tausende "Penisfische" bevölkern Strand 13.199
SEK kommt durch die Hecke! Spektakuläre Festnahme in Hamburg 3.590
Konzert abgesagt! Kollegah darf nicht in München auftreten! 1.084
Auch das noch: Michael Wendler "macht's" mit seiner Tochter 13.217
Maria, Josef und das Christkind aus der Krippe geklaut? Fall nimmt kuriose Wendung! 1.381
Das ist das Geheimnis der letzten "Riverboat"-Show vor Weihnachten 5.711
Brummi-Fahrer fährt rückwärts über die Autobahn und baut Unfall 2.278
Kinder-Spiel soll Missbrauch fördern: Panikmache der AfD? 2.402