"Landesverrat!" AfD-Poggenburg schockiert über Travestie-Besuch in Kaserne

Sachsen-Anhalt/Dornstadt - Der Landtagsabgeordnete der Alternative für Deutschland (AfD) in Sachsen-Anhalt, André Poggenburg (43), hat sich negativ zu einem Besuch von Travestie-Künstlern in einer Bundeswehrkaserne geäußert.

Im Kraftfahrausbildungszentrum Simulator in Dornstadt (Baden-Württemberg) wurde den beiden Dragqueens der Fuhrpark präsentiert. (Symbolbild)
Im Kraftfahrausbildungszentrum Simulator in Dornstadt (Baden-Württemberg) wurde den beiden Dragqueens der Fuhrpark präsentiert. (Symbolbild)  © DPA

Der frühere Vorsitzende der AfD in Sachsen-Anhalt twitterte: "Dieser Zustand ist eine Schande für unser Land und zugleich Landesverrat, da es jeden Gegner förmlich in Versuchung führt unser Land zu überfallen!"

In Diskussionen mit anderen Twitter-Nutzern ergänzte Poggenburg: "Es ist Landesverrat die eigene Verteidigungsarmee durch immer neue linke Verzückungen in aller Welt zu beschämen anstatt Stärke zu demonstrieren und abzuschrecken."

Der Vergleich gelte der "Einstellung zum Soldatentum eines Mannes, der bis heute sogar vom Gegner geschätzt wird und nachdem Kasernen benannt sind und den heutigen Zustand in unserer Verteidigungsarmee."

Unter dem Post herrschte reges Kommentieren. Eine Vielzahl konnten den Vergleich nicht nachvollziehen. So schrieb Comedian Ingmar Stadelmann (37) zum Beispiel: "Sie müssen lernen ihre Hormone in den Griff zu bekommen, dann werden sie auch nicht ständig von Transsexuellen in Uniform in Versuchung gebracht. Wissen ihre Parteikollegen von ihrem Outing? Wünsche weiterhin so viel Mut zur Wahrheit! 💖". Ein anderer User: "Ein Mann mit Perücke und ein Transmensch haben immer noch mehr Schlagkraft im Arm als du. 🤗 Bye."

Hintergrund: Die Hamburger Travestiekünstler Lee Jackson und Barbie Stupid, die erst Ende Juni in Olivia Jones' Show Club geheiratet hatten, besuchten kürzlich das Kraftfahrausbildungszentrum Simulator im baden-württembergischen Dornstadt bei Ulm. In der zweieinhalbstündigen Vorstellung wurden ihnen verschiedene Fahrzeuge in der Rommel-Kaserne präsentiert.

Poggenburg bildete in dem Twitter-Post Erwin Rommel (†52, "Wüstenfuchs"), Generalfeldmarschall in der Zeit des Nationalsozialismus, neben einem der Travestie-Künstler ab und schrieb: "Die deutsche Armee ... im Laufe der Jahre".

Beschrieb den Besuch der Travestie-Künstler in der Rommel-Kaserne als "Schande für unser Land": AfD-Politiker André Poggenburg (43).
Beschrieb den Besuch der Travestie-Künstler in der Rommel-Kaserne als "Schande für unser Land": AfD-Politiker André Poggenburg (43).  © DPA

WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0