Sex-Workshop an Uni: Studentinnen lernen Selbstbefriedigung Top Gigantische Rauchsäule über Zürich: UBS-Bank steht in Flammen! Top CDU-Politiker fordert: Kein Hartz IV für Empfänger unter 50 Jahren! Top Krasse Veränderung! So sah GNTM-Klaudia noch vor wenigen Jahren aus Neu
6.335

Am helllichten Tag im Park: 14-Jähriger mit Pistole bedroht und ausgeraubt

Bargeld, Handy und Kopfhörer: Das alles wurde ihm geklaut. #Dortmund
Unter einem Vorwand wurde der 14-Jährige zu einer Gruppe gelockt. dort wurde er mit einer Pistole bedroht und ausgeraubt. (Symbolbild)
Unter einem Vorwand wurde der 14-Jährige zu einer Gruppe gelockt. dort wurde er mit einer Pistole bedroht und ausgeraubt. (Symbolbild)

Dortmund - Erschütternder Vorfall im Norden der Dortmunder Innenstadt.

Am vergangenen Freitagnachmittag ging ein 14-Jähriger zusammen mit ein paar Freunden durch einen kleinen Park. Seine Begleiter gingen ein paar Meter voraus, da der Junge kurz stehen blieb.

Genau in diesem Moment wurde er von einem anderen Jugendlichen angesprochen. Dieser lockte ihn unter einem Vorwand in ein nahes Gebüsch.

Ein großer Fehler, wie sich kurz darauf herausstellen sollte. Denn hinter den Sträuchern wartete eine Gruppe aus acht bis zehn Leuten auf den Jungen.

Ein Mann zog eine Pistole und hielt sie dem 14-Jährigen an den Kopf mit der Aufforderung, sein Bargeld und weitere Wertsachen herauszurücken.

Notgedrungen tat er das auch. Einer der Räuber versetzte ihm noch einen Hieb ins Gesicht, danach flüchteten die Täter. Das Opfer konnte der Polizei vier der Jugendlichen näher beschreiben.

Der Räuber mit der Pistole sei zwischen 14 und 18 Jahre alt, etwa 1,60 Meter bis 1,70 Meter groß und schlank. Er hatte kurze schwarze Haare, ein südländisches Aussehen und trug eine rote Jacke, eine schwarze Jogginghose und eine schwarze Nike-Mütze.

Der Jugendliche, der ihn in den Hinterhalt lockte, war circa 14 Jahre alt - ebenfalls 1,60 Meter bis 1,70 Meter groß und schlank. Er trug den gleichen Haarschnitt und hatte ebenfalls ein südländisches Aussehen. Er trug eine auffällige orange-gelbe Jacke.

Der Täter, der ihm ins Gesicht schlug, trug einen weißen Jogginganzug im Flecktarnmuster.

Ein weiterer Junge aus der Brutalo-Gruppe war zwischen 16 und 18 Jahre alt. Er ist zwischen 1,70 Meter und 1,80 Meter groß. Er hatte kurze schwarze Locken, war dunkelhäutig und trug eine schwarze Bomberjacke und eine schwarze Jogginghose.

Wer etwas gesehen hat, soll sich bitte bei der Polizei unter der Telefonnummer 0231-132/7441 melden.

Fotos: DPA

Hunderte Thailänder nach Deutschland zur Prostitution eingeschleust: Paar verhaftet Neu Bauer sucht Frau: Soo süße News bei Anna und Gerald Neu Geschlagen und begrapscht? Sex-Angriff war frei erfunden Neu Nach Suff in Dubai: Bikini-Anwältinnen droht Knast Neu
Tödlicher Segelflugzeug-Absturz: Experten geben Hinweise zum Unfall Neu "Ich musste oft weinen!" Welche Rolle spielt Pietro auf Sarahs neuem Album? Neu Polizei liefert sich hollywood-reife Verfolgungsjagd mit Autodieb Neu So süss! Vier Wanderfalken-Babys geschlüpft Neu Essen wir bald alle Insekten und Würmer? Neu Hast Du Lust, bei uns mitzumachen? 152.956 Anzeige Pegida-Aktivist hetzte gegen kriminelle Ausländer: Jetzt ist er selbst einer Neu Vorsicht Schusswaffe! Er soll zwei Bandidos niedergeschossen haben Neu Schon wieder Neugeborenes ausgesetzt: Diese Decke soll zur Mutter führen Neu Kanye West verliert nach Trump-Aussage zehn Millionen Fans Neu Wenn Deine Zähne so aussehen, solltest Du das hier lesen! 16.830 Anzeige Wegen diesem Video ermittelt nun die Polizei Neu NSU-Mordserie: Hamburg hängt bei Aufklärung noch hinterher Neu Fans drehen durch! Matthias Schweighöfer splitternackt auf Instagram 1.151 Absurd: Dieser Verkauf kostet Steuerzahler zehn Milliarden Euro! 460 Einmal umgeknickt und das war's mit der Modelkarriere! 31.946 Anzeige Kann sie noch tanzen? Ekaterina beim "Let's Dance"-Training verletzt 1.684 Sorge um NRW-Polizeigesetz: Innenminister will bei WhatsApp mitlesen 71 Wie darf das Alter von jungen Flüchtlingen festgestellt werden? 991 Verliebte Frühlingsfest-Besuchern sucht ihr Herzblatt: Einen Polizisten 543 Frau mit 9 Kilo Schokolade unter dem Rock erwischt 1.730 16 Jahre nach Schulmassaker: Gutenberg-Gymnasium gedenkt den Opfern 813 Horror-Unfall auf der A1: Nichte von SPD-Politiker totgerast! 3.830 Kult-Serie endlich im Free-TV! 3. Staffel von "Babylon Berlin" bekommt mega Geld-Spritze 606 Ganz offiziell! Prinz William wird Harrys Trauzeuge 724 Nach Parkplatz-Streit! Mann (22) wegen Davidstern und Kippa antisemitisch beleidigt 922 Dieb fährt mit geklautem Mercedes davon: Dann wird er überrascht 1.594 "Systematisch überfordert": Tausende Asylbescheide werden überprüft 618 Kein Duell: Boateng-Brüder fallen für Bundesliga-Kracher aus 110 Update Vier Meter! 62-Jähriger stürzt von Stalldach 539 Amokfahrt in Münster: Weiteres Opfer stirbt an Verletzungen 1.127 Seit Anfang März vermisst! Jugendliche (16) aus Zirkus verschwunden 410 Köln-Bekenntnis: Torwart Timo Horn geht mit in die zweite Liga! 72 Sie ist keine Unbekannte! Tom Kaulitz mit anderer Frau gesichtet 74.030 Frau tot in "City-Gate"-Baustelle entdeckt: Leiche identifiziert! 325 Mutmaßlicher deutscher Taliban-Terrorist festgenommen 974 Verteidiger sehen keine Beweise für Beteiligung Zschäpes an NSU-Verbrechen 566 Update Astronomen machen mysteriöse Entdeckung im All 2.673 Frau macht heimlich Fotos von Model, doch der reagiert anders als gedacht 2.875 Können wir bald mit dem Handy faulen Fisch oder Rauch riechen? 240 Feuerwehrauto verunglückt! Zwei Kameraden schwer verletzt 19.220 Mit diesem Trick sagen Studenten dem Kippendreck den Kampf an 1.372 Was haben Merkel und das DLR mit diesem Hightech-Jet vor? 1.320 Sex-Attacke im Wald! Mann schlägt und begrapscht Mädchen (14) 3.099 Update Dummer Streich sorgt für fünfstelligen Schaden in Grundschule 2.723 Muss das sein? Profi-Sportlerin Janni Hönscheid stillt Baby auf Surfbrett 2.665 Museums-Mitarbeiter machen bei Aufräumarbeiten Mega-Fund 3.400