Trotz Bußgeld und Gratistüten: NRW hat weiter mit Häufchen zu kämpfen! 105
Autos brennen: Großbrand am Flughafen Münster / Osnabrück 1.158
Dieser Mann hat das beste Buch des Jahres geschrieben 751
Trauergäste hören auf Beerdigung Klopfgeräusche aus dem Sarg 12.807
Ist die Gamerszene eine Gefahr? Scharfe Kritik an Seehofer aus den eigenen Reihen 855
105

Trotz Bußgeld und Gratistüten: NRW hat weiter mit Häufchen zu kämpfen!

NRW-Kommunen kämpfen gegen Hundekot

Kommunen in Nordrhein-Westfalen kämpfen angesichts zahlreicher Bürgerbeschwerden weiter gegen das Ärgernis Hundekot.

Dortmund – Stinkender Kot unterm Schuh, eklige Spuren am Fahrradreifen, widerliche Hinterlassenschaften auf dem Spielplatz oder im Park. Hundehaufen verärgern alle. Viele Städte setzten auf Bußgelder und Gratismüllbeutel. Eine pfiffige Idee wurde aber begraben.

In NRW gibt es immer mehr Hunde und damit auch mehr Probleme durch ihren Kot.
In NRW gibt es immer mehr Hunde und damit auch mehr Probleme durch ihren Kot.

Kommunen in Nordrhein-Westfalen kämpfen angesichts zahlreicher Bürgerbeschwerden weiter gegen das Ärgernis Hundekot.

Einige Städte haben ihre Lage im vergangenen Jahr mit Geldbußen und zusätzlichen Gratis-Kotbeuteln verbessert. (TAG24 berichtete)

So sind in Köln mittlerweile fast 800 Vorrichtungen mit solchen Mülltüten aufgestellt, die meisten davon an Grünflächen, wie ein Sprecher sagte. "Von dem Angebot wird vermehrt Gebrauch gemacht." Dennoch bleibe die Gefahr, in einen Haufen zu treten.

Münster meldete auf Anfrage, die Verschmutzung mit Hundekot sei zurückgegangen. Das habe mit den Gratistüten zu tun, die gut genutzt würden, sagte Sprecherin Ursula Gähr. 2018 seien mehr als eine Million Beutel angeboten worden. Aber auch öffentlicher Druck von Nicht-Hundehaltern zeige wohl Wirkung.

Aus Aachen hieß es: "Seit der letzten Erhöhung der Verwarnungsgelder vor zwei Jahren hat man subjektiv den Eindruck: Die Situation hat sich verbessert." Seit 2017 würden 55 Euro Verwarnungsgeld verlangt. Alleine 2018 habe man 1,5 Millionen Gratis-Kottüten ausgegeben. "Die Beutel werden auch stark genutzt", betonte eine Sprecherin. Duisburg füllt die rund 100 "Wuffi-Bags" im Stadtgebiet inzwischen mindestens einmal pro Woche auf.

In Düsseldorf stehen gut 300 Beutelspender bereit. Aber: "Auffallend ist, dass zwar viele Hundehalter Kotbeutel mit sich führen, unverständlicherweise diese dann aber nach Benutzung einfach in die Landschaft werfen", beklagte ein Sprecher. Die Lage habe sich "gefühlt" in der Landeshauptstadt weder verbessert noch verschlechtert.

Es sei davon auszugehen, dass es ohne die Bußgeld-Androhung deutlich mehr fiese Hinterlassenschaften gäbe.

Eine Hundetoilete mit Hundekotbeutelspender steht am Eingang zu einem Park.
Eine Hundetoilete mit Hundekotbeutelspender steht am Eingang zu einem Park.

Das Problem ist allerdings: Die Hundebesitzer müssen beim Geschäft ihres Vierbeiners "in flagranti" erwischt werden. Das komme nicht allzu häufig vor in Düsseldorf, die Zahl der tatsächlich verhängten Bußgelder sei daher gering.

Für Köln unterstreicht Lars Hering ähnlich: "Nur wenn uniformierte Ordnungsdienstkräfte zufällig genau in einem solchen Moment auftauchen, kann der Hundeführer dazu angehalten werden, den Haufen ordnungsgemäß zu beseitigen."

Angesichts dieses Dilemmas war in Leichlingen nahe der Domstadt die Idee einer DNA-Hundekot-Datenbank entwickelt worden. Demnach sollte laut einer Initiative des Lokalpolitikers Franz-Josef Jung von der Bürgerliste über Hundespeichel-Abstriche eine Datenbank aufgebaut werden - und mittels Haufenprobe hätte sich dann der Besitzer überführen lassen.

"Im Rat ist das aber leider abgeschmettert worden, weil die grüne Kleinstadt Leichlingen viele Besucher von auswärts mit ihren Hunden zum Spaziergehen anlockt", erläuterte Jung. Solche "Besuchshunde" wären nicht registriert und würden damit auch nicht von einer Datenbank erfasst.

Auch andere Gemeinden hätten daher einen solchen Ansatz verworfen, bedauerte Jung. "Mit den flächendeckenden Kotbeutelspendern und einem auf 70 Euro erhöhten Bußgeld ist es aber auch so deutlich besser geworden." In Dortmund werden 50 Euro, in besonderen Bereichen wie Spielplätzen 75 Euro verlangt. Mit Gratisbeutel habe man auch schlechte Erfahrung gemacht - sie seien häufig einfach "ohne weitere Verwendung" aus den Verteilboxen herausgerissen worden.

Ein Hundehalter aus Düsseldorf kritisierte: "Bei einer Hundesteuer von jährlich 96 Euro frage ich mich schon, was mit dem Geld eigentlich passiert." Tütenautomaten gebe es noch immer deutlich zu wenig. "Und auch sonst wird für die steuerzahlenden Besitzer von Vierbeinern nicht viel geboten."

Fotos: DPA

Möchtest Du mein neuer Kollege sein? Ich suche Reinigungskräfte in Berlin und Cottbus! 3.051 Anzeige
Nanu, royaler Besuch in Köln reist mit dem Zug an! 299
Im Knast erstochen! Einer der schlimmsten Pädophilen weltweit ist tot 22.248
MediaMarkt haut geniale Angebote zum Semsterstart raus! 2.089 Anzeige
Mädchen (15) nach Deutschland gelockt und zur Prostitution gezwungen? 2.761
Anne Wünsches Tochter bricht in Tränen aus: Fans stinksauer! 3.923
MMA kommt nach Hamburg! jetzt Tickets abstauben! 3.089 Anzeige
Nach Tod von Alphonso Williams: Promis in großer Trauer 2.070
Kleiner Junge klemmt Brief an Polizeiauto! So reagieren die Beamten 6.435
Deutschlands schönste Polizistin setzt ein Zeichen gegen Bodyshaming 13.039
Ex-Bundesliga-Profi Göktan spricht erstmals über Kokain-Sucht: "Dummheit und Gier" 734
Familie begräbt eigenes totes Kind und findet dabei lebendes Baby 9.357
Anschlag in Halle: Polizei verlor Stephan B. eine Stunde aus den Augen 2.765
19 Jahre zu Unrecht im Gefängnis: 74-Jähriger kommt frei und erhält Mega-Entschädigung! 5.758
Weiterhin keine Wilke-Wurst: Produktion nach drei Todesfällen weiter auf Eis 456
Familie unter Schock: Tochter (†10) wird aus Karussell in den Tod geschleudert 6.493
Judenhasser vor Gericht, Täter hält sich für "Hitler Nummer 2" 2.854 Update
Nach dramatischer Rettung: Freundin soll von Ex-Freund verschleppt worden sein 2.689
Frau öffnet nach Urlaub ihren Koffer und erlebt Schrecksekunde 98.803
Fußballmatch zwischen Nord- und Südkorea, doch kaum jemand kann es sehen 707
Erst Antrag, dann Trennung? Zerstört dieser GZSZ-Star Ninas Liebesglück? 14.113
Kettler-Pleite! Diese Kult-Kettcars fahren so nicht mehr 1.185
Endlich wieder Scheunenfest! Heute startet die 15. Staffel "Bauer sucht Frau" 684
Frau gerät in Propeller und verliert mehrere Körperteile 5.020
Flugzeug abgestürzt? Große Suchaktion über der Ostsee 28.891
Krankenhaus! Denisé Kappés in Sorge um Söhnchen Ben 1.335
Sie sind unter uns: Zombies sorgen in der Innenstadt für Angst und Schrecken 1.297
Lehrerin hat Sex mit Schüler: Ihr Ehemann zieht sofort die Konsequenzen 2.697
Nach Prügelei: Mann schießt 25-Jährigem in Hürth in den Rücken und flüchtet! 312
Bär kennt keine Grenzen: Treibt er jetzt in Bayern sein Unwesen? 154
Emotionaler Prozess um tödliches Rennen: Raser zeigen Reue, Staatsanwalt empört 2.848
Wird die Stuttgarter Innenstadt autofrei? So will OB Kuhn die Autos verbannen! 229
Droht Chaos bei der Lufthansa? Flugbegleiter zum Streik aufgerufen 373
Union gegen Freiburg: Erstes Bundesliga-Brüderduell der Schlotterbecks 68
Landwirte protestieren in Bonn! 96 Update
Darum zog die Polizei diesen Gold-BMW aus dem Verkehr 3.953 Update
Clevershuttle stellt Angebot überraschend in drei Städten ein 1.863
DFB-Direktor Bierhoff fehlt "Auswahl an jungen Spielern": Kommt jetzt die Drittliga-Reform? 991
Fix! Ex-Schalke-Trainer Domenico Tedesco zu Spartak Moskau 1.039
Condor nach Thomas-Cook-Pleite vor dem Aus: Ist das der rettende Anker? 4.294
Weihnachten im Oktober? Das ist der traurige Grund 2.886
Mädchen ist auf Party voller Angst: Teenager zwingt sie mit Schusswaffe zum Kuss 4.877
Tote Frau aus dem Rhein: Es ist die Vermisste (25) aus Bonn! 2.494
Gewalt-Eskalation: Zwei Mädchen (12 und 13) von Gruppe Jugendlicher verprügelt 2.048
Achtung Fans: Niederlagen Eures Teams können Euch umbringen 736
Nach Anschlag in Halle: Internet-Trolle verfassen widerliche Bewertungen für Kiezdöner 8.229
Pizzaverkäufer schlägt Räuber mit Wischmopp in die Flucht 173
Brutaler Überfall: 83-Jährige Frau mit Elektroschocker angegriffen 341
Nach Horror-Unfall: Tatort-Star will nie wieder aufs Motorrad steigen 4.134
Nach Terroranschlag in Paris: Polizei nimmt fünf Personen fest 2.369