Wollte er jemanden töten? Polizei lobt Belohnung für Hinweise auf diesen Mann aus

Dortmund- Durch Schüsse wurde in der nordrhein-westfälischen Metropole Dortmund am 18. Juli 2019 ein Mann in einem Friseur-Salon verletzt. Mittlerweile ermittelt die Polizei wegen eines versuchten Tötungsdelikts und fahndet nach einer ganz bestimmten Person.

Wer kennt diesen Mann?
Wer kennt diesen Mann?  © Polizei Dortmund

Der Tatverdächtige flüchtete nach der Schießerei zu Füß über Hansastraße und Königswall, stieg dort angekommen in ein Auto mit dem Kennzeichen DO-AM 1070 ein.

Als Fluchtfahrzeug wird ein dunkler VW Passat vermutet, der anschließend über den Königswall und Burgwall davon fuhr.

Durch Bilder einer Überwachungskamera liegen Polizei und Staatsanwaltschaft Dortmund Aufnahmen einer Person vor.

Die Polizei möchte wissen: Wer kann diese Person erkennen bzw. Angaben zu deren Identität und/oder Aufenthaltsort machen? Wer hat Feststellungen zu einem Wagen mit dem Kennzeichen DO-AM 1070 gemacht?

Hinweise werden jederzeit unter der Rufnummer der Kriminalwache 0231/132-7441 entgegen genommen.

Dabei wird noch einmal betont, dass sämtliche Angaben vertraulich behandelt werden. Für sachdienliche Hinweise die zur Festnahme des Tatverdächtigen führen, wurde eine Belohnung in Höhe von 3000 Euro ausgesetzt.

Mehr zum Thema Polizeimeldungen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0