Sie weint viel! Darum hat Annas Umzug zu Gerald nach Namibia Schattenseiten Top Klarer Sieg gegen Bochum: St. Pauli bleibt oben dran! 26 Nach "Gelber" Wut: Macron macht Geldgeschenke 1.464 Diesen "Einsatz" wird ein Feuerwehrmann nicht so schnell vergessen 140 Chefarzt-Behandlung im Krankenhaus? So einfach kannst Du sie haben! 9.432 Anzeige
1.029

Versuchter 28-facher Mord! Prozess gegen BVB-Bomber gestartet

Vor acht Monaten soll Sergej W. mehrere Bomben neben dem Mannschaftsbus von Borussia Dortmund deponiert haben.
Dem 28-jährigen Sergej W. wird 28-facher versuchter Mord vorgeworfen.
Dem 28-jährigen Sergej W. wird 28-facher versuchter Mord vorgeworfen.

Dortmund - Mit Angriffen der Verteidigung auf die Staatsanwaltschaft hat vor dem Dortmunder Landgericht der Prozess um den Splitterbomben-Anschlag auf den BVB-Mannschaftsbus vor acht Monaten begonnen.

Anwalt Carl W. Heydenreich warf den Anklägern am Donnerstag vor, sie hätten voreingenommen gegen seinen Mandanten Sergej W. ermittelt. Ihr Vertreter in der Hauptverhandlung müsse deshalb ausgetauscht werden. Er habe Medienvertreter mit Inhalten aus der Ermittlungsakte versorgt und einseitig und tendenziell zulasten des Angeklagten ermittelt.

Oberstaatsanwalt Carsten Dombert wies die Vorwürfe zurück. "Ich fühle mich nicht befangen", sagte er. Der Vorsitzende Richter sagte, er habe keinen Einfluss darauf, wen der Leiter der Dortmunder Staatsanwaltschaft in die Verhandlung schicke.

Die Staatsanwaltschaft wirft dem Angeklagten 28-fachen Mordversuch und Herbeiführen einer Sprengstoffexplosion vor. Der 28-Jährige habe den Anschlag aus Habgier begangen, um durch sinkende Kurse der BVB-Aktie hohe Gewinne zu erzielen. Der BVB ist der einzige Fußballverein in Deutschland, dessen Aktien an der Börse gehandelt werden.

Der Angeklagte Sergej W. (2.v.r) neben seinen Verteidiger Christus Psaltiros (r) und Carl Heidenreich (l).
Der Angeklagte Sergej W. (2.v.r) neben seinen Verteidiger Christus Psaltiros (r) und Carl Heidenreich (l).

Sergej W. soll laut Staatsanwaltschaft drei selbst gebaute Sprengsätze in einer Hecke am Mannschaftshotel des BVB deponiert haben. Als das Team vor der Champions-League-Partie gegen AS Monaco in den Bus gestiegen war und dieser sich langsam in Bewegung setzte, soll er die Bomben mithilfe von Fernzündern zur Explosion gebracht haben. Bei dem Anschlag am Abend des 11. April dieses Jahres hatte BVB-Abwehrspieler Marc Bartra einen Bruch des Unterarms erlitten.

Der Prozess begann unter großem Medienandrang. Dagegen waren nur wenige Zuschauer und Fans des Fußball-Bundesligisten ins Dortmunder Landgericht gekommen. Mehrere Spieler von Borussia Dortmund haben sich dem Verfahren als Nebenkläger angeschlossen.

Am Donnerstag waren sie nicht im Gericht dabei, sie erscheinen aber später, sofern sie als Zeugen geladen werden. Für das Verfahren hat das Schwurgericht 18 Verhandlungstage bis zum 28. März angesetzt.

Laut Anklage kaufte Sergej W. in der Woche vor dem Anschlag für mehr als 26.000 Euro Optionsscheine und Kontrakte - und schloss mit diesen sozusagen eine Wette auf einen fallenden Kurs der BVB-Aktie ab. Wäre der Kurs tatsächlich auf einen Euro abgerutscht, hätte der 28-Jährige über eine halbe Million Euro Gewinn gemacht.

Zehn Tage nach der Tat war Sergej W., der zuletzt in Rottenburg am Neckar (Baden-Württemberg) lebte, festgenommen worden. Er hat nach früheren Angaben der Behörden angegeben, in Dortmund lediglich Urlaub gemacht zu haben.

Fotos: Ina Fassbender/dpa

Fahndung der Polizei: Gefangener flieht während Beerdigung 246 Mann schüttelt Baby fast tot: Viereinhalb Jahre Haft gefordert 143 Jetzt sparen: REWE startet Adventskalender mit täglichen Coupons 4.601 Anzeige Techno-Party auf dem SEMF: So viele Drogen wurden konsumiert 6.435 Hilferufe in der Nacht: Sollte ein 68-Jähriger brutal erschlagen werden? 2.234 Egal, worauf Du stehst: So nimmt Dein Sexleben richtig Fahrt auf 2.300 Anzeige Boris und Lilly Becker: Richterin verrät pikantes Detail zur Scheidung 3.163 Geschenke-Tipps, die die Welt verbessern und Freude bereiten! 511 Trennung per Kussfoto: Ehe-Aus bei Janin und Kostja Ullmann 3.071 Um 6,8 Millionen Euro beschissen: Banker muss hinter Gitter! 93 Wegen Zwangsprostitution an Freundin: Hausmeister muss so lange in den Knast 128
Kampf gegen Missbrauch: Nadia Murad bekommt Friedensnobelpreis 32 Männer missbrauchen Frau in Weingut: So lange müssen sie jetzt in den Knast 2.368 Blutige Messerattacke: Junger Mann (17) ersticht seine Ex-Freundin (16) 5.833 Nach der Pleiten-, Pech- und Pannenserie! AIDAnova sticht in See 1.621
Zoll findet echtes Leopardenfell, Waffen und Plüschhunde 121 Kriegsverbrechen: Folterte Syrer halbnackte Männer mit Kabel? 2.873 Zu krank? Andreas Kümmert muss seine Tour absagen! 1.891 Wow! Ist das die krasseste Choreo des Jahres? 3.341 Wer hat obenrum mehr? Katzenberger misst sich mit den Klitschko-Brüdern 724 "Katastrophale Zustände!" Berliner Asylaufnahme scharf kritisiert 843 Kölner stellte Blitzer-Attrappe im Vorgarten: So hat das Gericht entschieden 1.203 Thüringer gewinnt über zwei Millionen Euro im Lotto 828 Wegweisendes Urteil? Bundesverfassungsgericht prüft Hartz-IV-Kürzungen 3.106 Vermisste Frau tot aus See geborgen 737 Hässlicher Baum von Pulsnitz: Kurzen Prozess mit der Krüppelfichte gemacht 4.896 Tierischer Einsatz: Polizisten retten "Bruno" von der Autobahn 379 Exotische Hamburgerin will "Playmate des Jahres" werden 2.183 Drama in Köln! Totes Kind (2) in Flüchtlingsheim entdeckt 3.302 Update Terroranschlag! Mehrere Schwerverletzte, Baby und Mutter in Lebensgefahr 10.705 Wer hier in den Heiligabend-Gottesdienst will, muss Ticket vorzeigen 136 Mehrere Verletzte: "Gelbwesten" greifen in Frankreich ausländische Laster an 2.656 Mutter denkt 69 Jahre lang, dass Tochter bei Geburt gestorben wäre, dann treffen sich die beiden 2.983 Trotz psychischer Probleme: Sechs Jahre Haft für deutschen Taliban 110 Junger Mann soll Sechsjährige auf Parkplatz missbraucht haben 3.979 Wut wegen Warnstreik? Mann verletzt Bahnmitarbeiterin 1.220 Pannen bei Ermittlungen? Fall von ermordeter Georgine (†14) wirft Fragen auf 1.428 Frau von George Clooney greift Donald Trump an 3.776 GZSZ-Hochzeit bei Felix und Laura: Doch ein Detail wirft Fragen auf! 3.219 Unfallwagen bleibt aufrecht an Straßenschild gelehnt stehen 2.115 Das Aus für den Trainer: Arminia trennt sich von Jeff Saibene 690 Rückruf Antibaby-Pille "Trigoa": Längerer Zeitraum betroffen! 985 "Eiserne Lady" des Eiskunstlaufs: Jutta Müller wird 90 4.402 Katze weckt ihre Besitzer in der Nacht und rettet ihnen das Leben 2.116 Ekel-Taxifahrt: Fahrer bietet 24-Jähriger an, mit anderen Leistungen zu bezahlen 4.967 78 Morde! Polizist lauerte jahrelang Frauen auf, vergewaltigte und tötete sie 5.714 Messer und Baseballschläger: Streit zwischen zwei Familien eskaliert 477 Mysteriöser Tod im Google-Hauptsitz: Mitarbeiter (†22) stirbt am Schreibtisch 10.054 Polizei sucht diesen mutmaßlichen Sexualstraftäter! 2.773