Riesiges Festival für Kinder und Jugendliche mit Down-Syndrom

Frankfurt am Main - Mehr als 600 Kinder und Jugendliche mit Down-Syndrom sowie ihre Familien werden am Samstag (11 Uhr) zum Deutschen Down-Sportlerfestival in Frankfurt erwartet.

Das deutsche Down-Sportlerfestival findet bereits zum 17. Mal statt.
Das deutsche Down-Sportlerfestival findet bereits zum 17. Mal statt.  © Facebook Deutsches Down-Sportlerfestival

Insgesamt dürften voraussichtlich 3500 Menschen aus ganz Deutschland, Österreich und der Schweiz kommen, sagten eine Sprecherin der Veranstaltung. Das Festival wird zum 17. Mal in Frankfurt organisiert.

Die Teilnehmer messen sich etwa in Weitwurf-, Tischtennis- und Sprint-Wettkämpfen.

"Springen, laufen, werfen und bei einem der zahlreichen Workshops dabei sein. Oder Freunde treffen, Netzwerke pflegen und den Aufführungen zusehen - viele Kinder und Eltern kommen jedes Jahr gerne wieder", heißt es von Seiten der Veranstalter.

Im Programm sind auch eine Modenschau, ein Gesangsworkshop und Ponyreiten.

Jährlich werden in Deutschland etwa 1200 Kinder mit Down-Syndrom geboren.

Mehr zum Thema Frankfurt am Main:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0